Das Geisterhaus auf der Beekwarf

Das Geisterhaus auf der Beekwarf

Ein Geisterkrimi aus Schleswig-Holstein

Buch (Taschenbuch)

13,99 € inkl. gesetzl. MwSt.

Das Geisterhaus auf der Beekwarf

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 13,99 €
eBook

eBook

ab 7,99 €

Beschreibung

Nach einem mehrtägigen, ungewöhnlich dichten Nebel, stellt der Postbote Hauke Tvist das rätselhafte Verschwinden der Bewohner der Beekwarf fest. Eine Untersuchung durch die Polizeidirektion Husum bleibt ergebnislos, und sie bittet das Landeskriminalamt Kiel um Unterstützung. Der Einsatz der LKA-Beamten endet für sie in einem Desaster. Die leitende Hauptkommissarin und ein weiterer Polizeibeamter werden von dem Geist eines Schamanen vor den Augen ihrer Begleiter ins Jenseits entführt. Einer der Zeugen dieses Vorfalles ist Andreas Thorensen vom Polizeirevier Husum. Gemeinsam mit dem Kriminalhauptkommissar Michael TenDegen vom LKA Kiel setzt er die Untersuchungen fort. Dabei erhalten sie Hinweise auf heidnische Opferrituale in vorchristlicher Zeit. Ihre Nachforschungen setzen eine Reihe von übersinnlichen Ereignissen in Gang. Mit Hilfe eines Mediums gelingt es ihnen, eine Verbindung zu den Geistern der Beekwarf herzustellen. Während Michael TenDegen immer stärker in den Bann der Geister gerät, gelingt es Thorensen in einer Nacht- und Nebelaktion, sie vorübergehend zu besänftigen.
Fünfzehn Jahre später zieht die Familie Steinwinkel aus Hamburg in das Haus auf der Beekwarf ein. Und die Spukerscheinungen beginnen von neuem.

Harald Höpner, geboren 1962, wohnt in Bergen im Kreis Celle in Niedersachsen. Nach der Realschule Ausbildung zum Landwirtschaftlich-technischen Assistenten. Es folgten der Besuch der Fachoberschule Landbau, Wehrdienst und anschließend landwirtschaftliche Auslandspraktika in Australien und Kanada. Nach dem Agrarstudium Ausübung verschiedener Berufe und seit 1991 beschäftigt als Geolaborant. Nebenbei pflegt er das Hobby des Schreibens (Fantasie, Abenteuerromane und Geisterkrimis). Harald Höpner schreibt unter dem Pseudonym Hans Nordländer.

Details

Einband

Taschenbuch

Altersempfehlung

1 - 99 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

27.02.2017

Verlag

Epubli

Seitenzahl

440

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Altersempfehlung

1 - 99 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

27.02.2017

Verlag

Epubli

Seitenzahl

440

Maße (L/B/H)

19/12,5/2,5 cm

Gewicht

431 g

Auflage

2

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-7427-0066-7

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Die Leseprobe wird geladen.
  • Das Geisterhaus auf der Beekwarf