Und süß wird meine Rache sein
Hauptkommissarin Emma Hansen Band 4

Und süß wird meine Rache sein

7,99 € inkl. gesetzl. MwSt.

Sofort per Download lieferbar

Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

13,00 €

eBook

ab 7,99 €

eBook verschenken
  • Sie können dieses eBook verschenken Mehr erfahren

    Sie können dieses eBook jetzt auch per E-Mail verschenken: Geschenkoption anklicken, Empfänger auswählen, Grußtext formulieren - und ganz einfach bestellen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Downloads/eBooks verschenken.

Beschreibung

ER KENNT DICH. ER BEOBACHTET DICH. ER VERFOLGT DICH - BIS IN DEN TOD.

Emma Hansens vierter Fall

Kaum ist Emma Hansen nach ihrer längeren Auszeit wieder im Dienst, fordert eine mysteriöse Mordserie ihre volle Aufmerksamkeit. In der Vorderpfalz wurden zwei alleinstehende Junggesellen Anfang 50 bestialisch erstickt - mit Ostseesand. In der Hand hielten sie jeweils eine Muschel. Doch warum wurden sie auf diese sadistische Weise getötet und welches dunkle Geheimnis versteckt sich hinter dieser Botschaft? Als wenig später auch auf Bornholm eine berühmte Künstlerin mit Ostseesand ermordet wird, ahnt Emma, dass sie es mit einem perfiden Serientäter zu tun hat. Und dieser hat sein Werk noch lange nicht vollendet ... Der Journalist Jörg Böhm (*1979) war nach seinem Studium der Journalistik, Soziologie und Philosophie unter anderem Chef vom Dienst der Allgemeinen Zeitung in Windhoek/Namibia. Danach arbeitete Jörg Böhm als Kommunikationsexperte und Pressesprecher für verschiedene große deutsche Unternehmen.
Seit 2014 widmet er sich nur noch seinen schriftstellerischen Tätigkeiten. Neben dem 1. Kreuzfahrtkrimi "Moffenkind", den er exklusiv in Kooperation mit der Reederei AIDA Cruises geschrieben hat, sind mittlerweile vier Krimis um seine dänisch-stämmige Kriminalhauptkommissarin Emma Hansen erschienen. Als bester Nachwuchsautor wurde er für seinen ersten Krimi "Und nie sollst du vergessen sein" mit dem Krimi-Award "Black Hat" ausgezeichnet.
Mehr über Jörg Böhm und seine Aktivitäten erfahren Sie unter jörgböhm.com

Details

Beschreibung

Details

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Ja

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

  • Erscheinungsdatum

    28.02.2017

  • Verlag Niemeyer C.W. Buchverlage
  • Seitenzahl

    368 (Printausgabe)

  • Dateigröße

    3706 KB

  • Auflage

    1. Auflage

  • Sprache

    Deutsch

  • EAN

    9783827183255

Weitere Bände von Hauptkommissarin Emma Hansen

Das meinen unsere Kund*innen

4.7

9 Bewertungen

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Spannend bis zur letzten Seite

Jacksn am 14.01.2021

Bewertet: eBook (ePUB)

auch dieses Buch von Jörg Böhm war wieder Spannend bis zur letzten Seite, So fesselnd und spannend das man es schwer weglegen konnte. Ich habe mich dabei ertappt das ich doch wieder weiter lesen musste obwohl ich es schon weggelegt hatte (weil ich eigentlich schlafen wollte) Freue mich schon auf weitere Bücher von Jörg Böhm :-)

Spannend bis zur letzten Seite

Jacksn am 14.01.2021
Bewertet: eBook (ePUB)

auch dieses Buch von Jörg Böhm war wieder Spannend bis zur letzten Seite, So fesselnd und spannend das man es schwer weglegen konnte. Ich habe mich dabei ertappt das ich doch wieder weiter lesen musste obwohl ich es schon weggelegt hatte (weil ich eigentlich schlafen wollte) Freue mich schon auf weitere Bücher von Jörg Böhm :-)

Krimigenuss der unter die Haut geht!

Bewertung aus Bielefeld am 31.12.2017

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Der Autor verknüpft geschickt alle Elemente, die einen gelungenen Kriminalroman ausmachen: gut konstruierte Story mit einem steigenden Spannungsniveau und Charakteren, die sich einschlägig im Gedächtnis verankern. Wahrhaft meisterhaft eingebaut dazu hier noch ein aktuelles Thema, was heute in aller Munde und in aller Köpfen ist - die Flüchtlingssituation. Und nicht nur die Thematik heute - nein, wie sich herausstellt, auch noch die, die bis Ende der 80er Jahre für die deutsche Bevölkerung ebenfalls schicksalhaft war! Die ganze Dramatik, die sich im Laufe der Romane des Autors entfaltet dazu noch eingebettet in Landstriche und gutbürgerliche Traditionen, die nach dem Genuss seiner Bücher nicht mehr ganz so unschuldig anmuten. Ich persönlich sehe nun ein Spargelgericht und Ostseesand mit ganz anderen Augen. Sehr geschickt gemacht! Die Hauptcharaktere Emma und Matthias sind wahrhaft starke Menschen, die - von Schicksalsschlägen gebeutelt stets um ihre Selbstbeherrschung und Selbstachtung ringend - ein starkes Team sind, sich unglaublich nahe stehen, aber irgendwie immer wieder durch verschiedenste Umstände wieder Abstand voneinander nehmen. Das Schicksal ist gnadenlos... Ich bin gespannt, wie es mit den beiden weitergeht! Die Auflösung der Serienmorde wird dem Spannungsniveau des Buches gerecht und verspricht eine große Überraschung. Jörg Böhm spart übrigens nicht damit, das Grauen der Mordserie dem Leser hautnah zu mitzuteilen und nahe zu bringen. Gänsehaut! Der Cliffhanger am Ende verspricht auf jeden Fall weitere Hochspannung, Fortsetzung folgt. Ich freue mich drauf!

Krimigenuss der unter die Haut geht!

Bewertung aus Bielefeld am 31.12.2017
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Der Autor verknüpft geschickt alle Elemente, die einen gelungenen Kriminalroman ausmachen: gut konstruierte Story mit einem steigenden Spannungsniveau und Charakteren, die sich einschlägig im Gedächtnis verankern. Wahrhaft meisterhaft eingebaut dazu hier noch ein aktuelles Thema, was heute in aller Munde und in aller Köpfen ist - die Flüchtlingssituation. Und nicht nur die Thematik heute - nein, wie sich herausstellt, auch noch die, die bis Ende der 80er Jahre für die deutsche Bevölkerung ebenfalls schicksalhaft war! Die ganze Dramatik, die sich im Laufe der Romane des Autors entfaltet dazu noch eingebettet in Landstriche und gutbürgerliche Traditionen, die nach dem Genuss seiner Bücher nicht mehr ganz so unschuldig anmuten. Ich persönlich sehe nun ein Spargelgericht und Ostseesand mit ganz anderen Augen. Sehr geschickt gemacht! Die Hauptcharaktere Emma und Matthias sind wahrhaft starke Menschen, die - von Schicksalsschlägen gebeutelt stets um ihre Selbstbeherrschung und Selbstachtung ringend - ein starkes Team sind, sich unglaublich nahe stehen, aber irgendwie immer wieder durch verschiedenste Umstände wieder Abstand voneinander nehmen. Das Schicksal ist gnadenlos... Ich bin gespannt, wie es mit den beiden weitergeht! Die Auflösung der Serienmorde wird dem Spannungsniveau des Buches gerecht und verspricht eine große Überraschung. Jörg Böhm spart übrigens nicht damit, das Grauen der Mordserie dem Leser hautnah zu mitzuteilen und nahe zu bringen. Gänsehaut! Der Cliffhanger am Ende verspricht auf jeden Fall weitere Hochspannung, Fortsetzung folgt. Ich freue mich drauf!

Unsere Kund*innen meinen

Und süß wird meine Rache sein

von Jörg Böhm

4.7

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Und süß wird meine Rache sein