Montana Dreams - So tief wie die Sehnsucht
Montana Dreams Band 4

Montana Dreams - So tief wie die Sehnsucht

Roman

9,99 € inkl. gesetzl. MwSt.

Sofort lieferbar

Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Es war ein Kuss gewesen - ein Kuss, den Colt niemals vergessen würde. Und doch war es der falsche Zeitpunkt. Ausgerechnet jetzt hat Luna einen Job angeboten bekommen, der sie aus Montana wegführen wird, weg von ihm. Und dann plötzlich wendet sich das Blatt ohne Vorwarnung: Luna macht eine Erbschaft, die ihr großes Glück bereithalten könnte, ihr andererseits aber auch Feinde gegenüberstellt, mit denen sie nicht gerechnet hat. Colt weiß, niemals hat Luna ihn mehr gebraucht als jetzt, und nichts wird ihn davon abhalten, ihr zur Seite zu stehen.

"Sexy, mitreißend und mit wahnsinnig hohem Suchtpotenzial" Cynthia Eden, New York Times-Bestsellerautorin Jennifer Ryan lebt mit ihrer Familie in der San Francisco Bay Area. Wenn sie nicht gerade an einem ihrer Bücher schreibt, liest sie. Ihre Leidenschaft zu Büchern in jeglicher Form lässt sie manchmal alles um sie herum vergessen. Und wenn sie dann einmal ihre Fantasiewelten verlässt, findet man sie meist in ihrem Garten, während sie in Gedanken noch immer bei den Menschen ist, die nur in ihrem Kopf existieren, bevor sie sie für ihre Leser auf dem Papier zum Leben erweckt.

Details

  • Einband

    Taschenbuch

  • Erscheinungsdatum

    05.02.2018

  • Verlag MIRA Taschenbuch
  • Seitenzahl

    384

  • Maße (L/B/H)

    18,5/12,5/3,2 cm

  • Gewicht

    326 g

Beschreibung

Details

  • Einband

    Taschenbuch

  • Erscheinungsdatum

    05.02.2018

  • Verlag MIRA Taschenbuch
  • Seitenzahl

    384

  • Maße (L/B/H)

    18,5/12,5/3,2 cm

  • Gewicht

    326 g

  • Auflage

    1

  • Originaltitel Her Renegade Rancher
  • Übersetzer

    Milena Schilasky

  • Sprache

    Deutsch

  • ISBN

    978-3-95649-770-4

Weitere Bände von Montana Dreams

Das meinen unsere Kund*innen

4.7

3 Bewertungen

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Eine richtig tolle und spannende Cowboy-Romance

Lotti's Bücherwelt am 08.03.2018

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

>>Wo ein Funken ist, kann man leicht ein Feuer entfachen.<< Ein Kuss. Wie aus dem Nichts. Unglaublich gut, aber zum falschen Zeitpunkt. Trotzdem sucht Colt auch Jahre später noch Lunas Nähe, obwohl seit damals Schweigen zwischen ihnen herrscht. Und als Luna ihn am meisten braucht, ist er da und steht ihr bei. Doch ausgerechnet, als die Beiden ihr 'Aus-dem-Weg-gehen' beendet haben, bekommt Luna ein Jobangebot in einem anderen Bundesstaat. Noch während sie zweifelt und überlegt, was das Richtige für sie ist, ändern sich die Umstände und Luna macht eine unglaubliche Erbschaft. Ihr Schock weicht großer Angst, denn es gibt Leute, die ihr ihr Glück missgönnen. Sie sieht sich nicht nur der extremen Herausforderung ausgesetzt, eine Millionen-Dollar-Farm zu leiten, sondern auch ihre Feinde im Auge zu behalten und zuzusehen, dass sie heil und lebendig aus der ganzen Sache herauskommt. Gut, dass sie Colt an ihrer Seite hat, der sie in allem unterstützt und ermutigt, sich den Widersachern tapfer entgegenzustellen. . . „So Tief Wie Die Sehnsucht“ ist der 4. Teil der „Montana Dreams“ Reihe von Jennifer Ryan und für mich ist es der beste Teil bislang. Die Geschichte ist unterhaltsam und spannend zu lesen, das Setting sehr bildhaft beschrieben. Die wechselnde Erzählperspektive ermöglicht tiefere Einblicke in die Gefühlswelten der beiden sympathisch kreierten Protagonisten. Colt bearbeitet mit seinen beiden Brüdern zusammen die Familien-Ranch. Er hat ein wildes, unzähmbares Herz, doch so, wie es ist, gehört es einzig Luna. Als er sie damals geküsst hat, war die Freundin seines besten Freundes. Der hat sie doch schlecht behandelt, was Luna sich viel zu lange gefallen lassen hat. Doch sie ist nicht mehr das dumme, naive Mädchen von früher. Die gelernte pädagogische Therapeutin arbeitet momentan als Kellnerin, um sich ihr bescheidenes Leben zu finanzieren. Doch als ihr großväterlicher Freund Wayne stirbt, ändert sich alles. Waynes Familie versucht mit allen Mitteln, ihr Erbe zurückzubekommen und so schlägt ihr plötzlich purer Hass entgegen. Aber Colt ist ihr Rückhalt. Er hat ihr versprochen, sie zu beschützen. Doch wie weit geht Waynes Familie, um an das Vermögen zu kommen? Die Geschichte kann problemlos unabhängig von den anderen Teilen gelesen werden, aber für besseres Hintergrundwissen sollten die Teile der Reihe nach gelesen werden. Fazit: Eine richtig tolle und spannende Cowboy-Romance

Eine richtig tolle und spannende Cowboy-Romance

Lotti's Bücherwelt am 08.03.2018
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

>>Wo ein Funken ist, kann man leicht ein Feuer entfachen.<< Ein Kuss. Wie aus dem Nichts. Unglaublich gut, aber zum falschen Zeitpunkt. Trotzdem sucht Colt auch Jahre später noch Lunas Nähe, obwohl seit damals Schweigen zwischen ihnen herrscht. Und als Luna ihn am meisten braucht, ist er da und steht ihr bei. Doch ausgerechnet, als die Beiden ihr 'Aus-dem-Weg-gehen' beendet haben, bekommt Luna ein Jobangebot in einem anderen Bundesstaat. Noch während sie zweifelt und überlegt, was das Richtige für sie ist, ändern sich die Umstände und Luna macht eine unglaubliche Erbschaft. Ihr Schock weicht großer Angst, denn es gibt Leute, die ihr ihr Glück missgönnen. Sie sieht sich nicht nur der extremen Herausforderung ausgesetzt, eine Millionen-Dollar-Farm zu leiten, sondern auch ihre Feinde im Auge zu behalten und zuzusehen, dass sie heil und lebendig aus der ganzen Sache herauskommt. Gut, dass sie Colt an ihrer Seite hat, der sie in allem unterstützt und ermutigt, sich den Widersachern tapfer entgegenzustellen. . . „So Tief Wie Die Sehnsucht“ ist der 4. Teil der „Montana Dreams“ Reihe von Jennifer Ryan und für mich ist es der beste Teil bislang. Die Geschichte ist unterhaltsam und spannend zu lesen, das Setting sehr bildhaft beschrieben. Die wechselnde Erzählperspektive ermöglicht tiefere Einblicke in die Gefühlswelten der beiden sympathisch kreierten Protagonisten. Colt bearbeitet mit seinen beiden Brüdern zusammen die Familien-Ranch. Er hat ein wildes, unzähmbares Herz, doch so, wie es ist, gehört es einzig Luna. Als er sie damals geküsst hat, war die Freundin seines besten Freundes. Der hat sie doch schlecht behandelt, was Luna sich viel zu lange gefallen lassen hat. Doch sie ist nicht mehr das dumme, naive Mädchen von früher. Die gelernte pädagogische Therapeutin arbeitet momentan als Kellnerin, um sich ihr bescheidenes Leben zu finanzieren. Doch als ihr großväterlicher Freund Wayne stirbt, ändert sich alles. Waynes Familie versucht mit allen Mitteln, ihr Erbe zurückzubekommen und so schlägt ihr plötzlich purer Hass entgegen. Aber Colt ist ihr Rückhalt. Er hat ihr versprochen, sie zu beschützen. Doch wie weit geht Waynes Familie, um an das Vermögen zu kommen? Die Geschichte kann problemlos unabhängig von den anderen Teilen gelesen werden, aber für besseres Hintergrundwissen sollten die Teile der Reihe nach gelesen werden. Fazit: Eine richtig tolle und spannende Cowboy-Romance

Ein toller vierter Teil der „Montana Dreams“!

Bewertung am 24.02.2018

Bewertet: eBook (ePUB)

Klappentext: „Luna kann den atemberaubenden Kuss mit Colt nicht vergessen. Doch ihr Timing ist grauenvoll. Gerade jetzt, wo Lunas Freund und Colts bester Kumpel gestorben ist. Wie können sie ihrer Liebe da nachgeben? Hat sie Colt stattdessen für immer verloren? Als sei ihr Leben nicht schon chaotisch genug, erbt Luna aus heiterem Himmel eine Ranch. Doch es gibt Menschen, die ihr auch dieses kleine Glück nicht gönnen. Und plötzlich ist Colt wieder an ihrer Seite und Luna spürt: Er würde alles tun, um sie zu beschützen.“ Der Roman „Montana Dreams – So tief wie die Sehnsucht“ von Jennifer Ryan umfasst insgesamt 37 Kapitel nebst Epilog und sorgt für ein fesselndes Leseerlebnis! Es handelt sich hierbei nach bereits um den vierten Band der „Montana Dreams“-Reihe. Ich kannte bereits einen der Vorgänger-Bände und muss sagen, dass mich auch dieser Teil wieder richtig begeistern konnte. Zunächst habe ich super in die Geschichte reingefunden und dank den angenehmen Schreibstils konnte ich auch sehr schön in die Geschichte eintauchen. Luna und Colt waren mir beide sehr sympathisch und so ist es mir besonders leicht gefallen, ihre Geschichte gespannt zu verfolgen. Hinzu kommt, dass es der Autorin hier wieder ausgesprochen gut gelungen ist, in diese romantische Liebesgeschichte überaus spannende und fesselnde Elemente einzuarbeiten, die es einem schwer machen, das Buch aus der Hand zu legen. Ich habe mich jedenfalls rundum gut unterhalten gefühlt und war fast ein wenig enttäuscht, als die letzte Seite ausgelesen war! Fazit: wieder ein rundum gelungener Teil der „Montana Dreams“-Reihe!

Ein toller vierter Teil der „Montana Dreams“!

Bewertung am 24.02.2018
Bewertet: eBook (ePUB)

Klappentext: „Luna kann den atemberaubenden Kuss mit Colt nicht vergessen. Doch ihr Timing ist grauenvoll. Gerade jetzt, wo Lunas Freund und Colts bester Kumpel gestorben ist. Wie können sie ihrer Liebe da nachgeben? Hat sie Colt stattdessen für immer verloren? Als sei ihr Leben nicht schon chaotisch genug, erbt Luna aus heiterem Himmel eine Ranch. Doch es gibt Menschen, die ihr auch dieses kleine Glück nicht gönnen. Und plötzlich ist Colt wieder an ihrer Seite und Luna spürt: Er würde alles tun, um sie zu beschützen.“ Der Roman „Montana Dreams – So tief wie die Sehnsucht“ von Jennifer Ryan umfasst insgesamt 37 Kapitel nebst Epilog und sorgt für ein fesselndes Leseerlebnis! Es handelt sich hierbei nach bereits um den vierten Band der „Montana Dreams“-Reihe. Ich kannte bereits einen der Vorgänger-Bände und muss sagen, dass mich auch dieser Teil wieder richtig begeistern konnte. Zunächst habe ich super in die Geschichte reingefunden und dank den angenehmen Schreibstils konnte ich auch sehr schön in die Geschichte eintauchen. Luna und Colt waren mir beide sehr sympathisch und so ist es mir besonders leicht gefallen, ihre Geschichte gespannt zu verfolgen. Hinzu kommt, dass es der Autorin hier wieder ausgesprochen gut gelungen ist, in diese romantische Liebesgeschichte überaus spannende und fesselnde Elemente einzuarbeiten, die es einem schwer machen, das Buch aus der Hand zu legen. Ich habe mich jedenfalls rundum gut unterhalten gefühlt und war fast ein wenig enttäuscht, als die letzte Seite ausgelesen war! Fazit: wieder ein rundum gelungener Teil der „Montana Dreams“-Reihe!

Unsere Kund*innen meinen

Montana Dreams - So tief wie die Sehnsucht

von Jennifer Ryan

4.7

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Montana Dreams - So tief wie die Sehnsucht