• Bretonisches Leuchten / Kommissar Dupin Bd.6
  • Bretonisches Leuchten / Kommissar Dupin Bd.6
  • Bretonisches Leuchten / Kommissar Dupin Bd.6
  • Bretonisches Leuchten / Kommissar Dupin Bd.6
Kommissar Dupin Band 6

Bretonisches Leuchten / Kommissar Dupin Bd.6

Kommissar Dupins sechster Fall

14,99 € inkl. gesetzl. MwSt.

Sofort lieferbar

Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

ab 10,00 €

eBook (ePUB)

9,99 €

Hörbuch (CD)

16,39 €

Hörbuch-Download

16,99 €

Beschreibung


Bretonische Ferien und ein perfides Verbrechen

Zwischen den rosa Granitfelsen der Côte d‘Armor steht Commissaire Dupin vor einer unlösbaren Aufgabe: Es ist Hochsommer, und er soll Ferien machen. Am Strand liegen, die milde Süße des Lebens auskosten – zwei Wochen lang. Für Dupin eine unerträgliche Vorstellung. Zum Glück, muss man da fast sagen, verschwindet vor seinen Augen eine Frau. Und ein Verbrechen ungeahnten Ausmaßes erschüttert das malerische Örtchen Trégastel.

Während Claire die Ruhe zu genießen scheint, nutzt Dupin jede Gelegenheit, das Strandhandtuch zu verlassen. Das fabelhafte Abendessen auf der Terrasse und die Gerüchte über eine geklaute Heiligenstatue gehören zu den wenigen spannenden Momenten seiner Tage. Doch dann verschwindet eine Frau vor den Augen der Hotelgäste spurlos und es wird ein Anschlag auf eine Abgeordnete verübt, die im Clinch mit den Landwirten liegt. Wenig später erschüttert der Fund einer Leiche den Küstenort. Heimlich nimmt Dupin mithilfe der Dorfbewohner die Ermittlungen auf, schließlich dürfen Claire und seine Kollegen aus Concarneau nichts mitbekommen, sie haben ihm strengste Erholung verordnet.

Zwischen verwunschenen Tälern, traumhaften Stränden und einer leuchtend bizarren Felslandschaft entwickelt sich ein abgründiger Fall.

"Der neue Bretagne-Krimi von Jean-Luc Bannalec gehört in jede Strandtasche." Merkur.de

Details

  • Verkaufsrang

    7560

  • Einband

    Taschenbuch

  • Erscheinungsdatum

    27.06.2017

  • Verlag Kiepenheuer & Witsch
  • Seitenzahl

    320

  • Maße (L/B/H)

    21,6/13,5/2,7 cm

Beschreibung

Details

Weitere Bände von Kommissar Dupin

Das meinen unsere Kund*innen

3.9/5.0

18 Bewertungen

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

5/5

fesselnd

Markus Hofer aus Rüschegg Heubach am 13.07.2018

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Commissaire Dupin zieht einen wie immer in seinen Bann, man will am liebsten auch gleich in die Bretagne fahren...

5/5

fesselnd

Markus Hofer aus Rüschegg Heubach am 13.07.2018
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Commissaire Dupin zieht einen wie immer in seinen Bann, man will am liebsten auch gleich in die Bretagne fahren...

2/5

Mein erster Dupin und mein letzter?!

Eine Kundin/ein Kunde aus Wien am 08.11.2017

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Leider konnte mich der angebliche Charme der Bretagne gar nicht erreichen und die Geschichte kommt einfach ewig nicht in Fahrt. Habe auf halbem Weg abgebrochen und das kommt eher selten bei mir vor.

2/5

Mein erster Dupin und mein letzter?!

Eine Kundin/ein Kunde aus Wien am 08.11.2017
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Leider konnte mich der angebliche Charme der Bretagne gar nicht erreichen und die Geschichte kommt einfach ewig nicht in Fahrt. Habe auf halbem Weg abgebrochen und das kommt eher selten bei mir vor.

Unsere Kund*innen meinen

Bretonisches Leuchten / Kommissar Dupin Bd.6

von Jean-Luc Bannalec

3.9/5.0

18 Bewertungen

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Carola Ludger

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Carola Ludger

Thalia Lippstadt

Zum Portrait

5/5

„Etwas Entspannung gefällig?“

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Dann lösen Sie den rasanten und kniffligen Fall heimlich zusammen mit Kommissar Dupin, natürlich vor der traumhaften Kulisse der Bretagne. Wenn es nach Kommissar Dupins Freundin Claire sowie seinen Kolleginnen und Kollegen ginge, würde es diesen sechsten Fall so schnell nicht gegeben haben. Und das wäre sehr sehr schade! Denn dieser Fall ist einer seiner Besten! Verordnet worden war Dupin eine Radikalkur: Ferien, nichts als Ferien! Aber Dupin ist nichts unerträglicher als Müßiggang. So erfreut es ihn, dass in dem kleinen beschaulichen Seebad Trégastel an der französischen Atlantikküste ist in Sachen Kriminalität so allerhand los ist: Einbruch – Diebstahl – eine verschwundene Frau – Anschlag auf eine Politikerin - Mord – Korruption. Dazu ein perfide agierender Täter, der alle an der Nase herumführt. Auch uns akribisch mitratende LeserInnen! Da wundert es kaum, dass Dupin ziemlich erfinderisch wird, um heimlich mit Hilfe der Einwohner zu ermitteln und selbstverständlich erst nach umfassender Aufklärung der Fälle an Ferien zu denken ist.
5/5

„Etwas Entspannung gefällig?“

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Dann lösen Sie den rasanten und kniffligen Fall heimlich zusammen mit Kommissar Dupin, natürlich vor der traumhaften Kulisse der Bretagne. Wenn es nach Kommissar Dupins Freundin Claire sowie seinen Kolleginnen und Kollegen ginge, würde es diesen sechsten Fall so schnell nicht gegeben haben. Und das wäre sehr sehr schade! Denn dieser Fall ist einer seiner Besten! Verordnet worden war Dupin eine Radikalkur: Ferien, nichts als Ferien! Aber Dupin ist nichts unerträglicher als Müßiggang. So erfreut es ihn, dass in dem kleinen beschaulichen Seebad Trégastel an der französischen Atlantikküste ist in Sachen Kriminalität so allerhand los ist: Einbruch – Diebstahl – eine verschwundene Frau – Anschlag auf eine Politikerin - Mord – Korruption. Dazu ein perfide agierender Täter, der alle an der Nase herumführt. Auch uns akribisch mitratende LeserInnen! Da wundert es kaum, dass Dupin ziemlich erfinderisch wird, um heimlich mit Hilfe der Einwohner zu ermitteln und selbstverständlich erst nach umfassender Aufklärung der Fälle an Ferien zu denken ist.

Carola Ludger
  • Carola Ludger
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Manuela Quarz

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Manuela Quarz

Thalia Köln - Rhein-Center

Zum Portrait

5/5

Kommissar Dupin soll sich erholen....

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ferien soll Dupin machen, sich erholen und den Urlaub genießen, Glücksgefühle löst das nicht gerade bei ihm aus, wie man ja eigentlich annehmen könnte, noch dazu verschlägt es ihn und Claire an einen so bezaubernden Ort wie Tregastel ! Aber zwischen traumhaften Strand und zerklüfteter Felslandschaft hat das Verbrechen keine Ruhe, eine Frau verschwindet , Abgründe tun sich auch in allerschönster Idylle auf . Dupin ist wieder voll in seinem Element: er ermittelt, wenn auch zunächst heimlich...schöne Ferienlektüre und fast ein Reiseführer- Landkarte inbegriffen !
5/5

Kommissar Dupin soll sich erholen....

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ferien soll Dupin machen, sich erholen und den Urlaub genießen, Glücksgefühle löst das nicht gerade bei ihm aus, wie man ja eigentlich annehmen könnte, noch dazu verschlägt es ihn und Claire an einen so bezaubernden Ort wie Tregastel ! Aber zwischen traumhaften Strand und zerklüfteter Felslandschaft hat das Verbrechen keine Ruhe, eine Frau verschwindet , Abgründe tun sich auch in allerschönster Idylle auf . Dupin ist wieder voll in seinem Element: er ermittelt, wenn auch zunächst heimlich...schöne Ferienlektüre und fast ein Reiseführer- Landkarte inbegriffen !

Manuela Quarz
  • Manuela Quarz
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

Bretonisches Leuchten / Kommissar Dupin Bd.6

von Jean-Luc Bannalec

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • artikelbild-0
  • artikelbild-1
  • artikelbild-2
  • artikelbild-3