Karpathia

Roman

Mathias Menegoz

Die Leseprobe wird geladen.
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
28,00
28,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

gebundene Ausgabe

28,00 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

9,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Wien im November 1833: Nach einem Duell, bei dem Hauptmann Alexander Korvanyi die Ehre seiner Verlobten, Baronesse Cara von Amprecht, verteidigt, muss der ungarische Graf die kaiserliche Armee verlassen. Kurz darauf begibt sich das junge Paar auf die abenteuerliche Reise zum äußersten Rand des habsburgischen Reiches. In Transsilvanien, inmitten von nebligen Wäldern und dunklen Seen, befindet sich ein Lehnsgut, das die Korvanyis vor Jahrzehnten Hals über Kopf verlassen mussten. Cara und Alexander stoßen auf eine mittelalterliche Welt, ein feudales Fresko aus Magyaren, Walachen und Sachsen, ein undurchschaubares Geflecht aus alten Feindschaften, verschiedenen Religionen und unbeirrbarem Aberglauben. Alexander und Cara rufen ein Jagdfest aus, doch was als gemeinschaftliches Vergnügen geplant war, gerät außer Kontrolle – ein Funke kann genügen, um das Pulverfass zur Explosion zu bringen ...
Prix Interallié
Nominiert für den Prix Goncourt

Mathias Menegoz, geboren 1968, ist ein französischer Schriftsteller. Seine Mutter, eine bekannte Produzentin (u. a. Amour von Michael Handke), ist gebürtige Donauschwäbin, sein Vater, ein französischer Regisseur, stammt aus der Normandie. Nach seiner Promotion in der Neurobiochemie arbeitete Mathias Menegoz am Collège de France. Karpathia ist sein erster Roman, der 2014 für den Prix Goncourt nominiert und mit dem Prix Interallié ausgezeichnet wurde..
Sina de Malafosse, geboren 1984, studierte Romanistik und Komparatistik in Mainz und Dijon. Sie lebt in Toulouse und übersetzt u. a. Bücher von Antoine Laurain, Lorraine Fouchet und Jean-Paul Didierlaurent.

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Erscheinungsdatum 30.08.2017
Verlag Frankfurter Verlagsanstalt
Seitenzahl 680
Maße (L/B/H) 22,4/14,9/4,5 cm
Gewicht 870 g
Auflage 1
Übersetzer Sina de Malafosse
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-627-00238-1

Das meinen unsere Kund*innen

5.0/5.0

1 Bewertungen

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

5/5

Von Wien nach Transsilvanien

Eine Kundin/ein Kunde am 09.04.2019

Bewertet: Buch (gebundene Ausgabe)

"Karpathia" ist ein exzellent geschriebener historischer Roman, der das Leben und die Gesellschaft in der Habsburger Monarchie ebenso gekonnt porträtiert wie das Leben im Transsilvanien des 19. Jahrhunderts. Die Protagonisten sind gut ausgearbeitet und die Geschichte ist emotional, fesselnd und glaubwürdig, mit einer Spur Grusel. Fazit: Ein stimmiger Historienroman, der seinesgleichen sucht.

5/5

Von Wien nach Transsilvanien

Eine Kundin/ein Kunde am 09.04.2019
Bewertet: Buch (gebundene Ausgabe)

"Karpathia" ist ein exzellent geschriebener historischer Roman, der das Leben und die Gesellschaft in der Habsburger Monarchie ebenso gekonnt porträtiert wie das Leben im Transsilvanien des 19. Jahrhunderts. Die Protagonisten sind gut ausgearbeitet und die Geschichte ist emotional, fesselnd und glaubwürdig, mit einer Spur Grusel. Fazit: Ein stimmiger Historienroman, der seinesgleichen sucht.

Unsere Kund*innen meinen

Karpathia

von Mathias Menegoz

5.0/5.0

1 Bewertungen

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Annette W.

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Annette W.

Thalia Berlin - Ring-Center II

Zum Portrait

5/5

Bewertet: Buch (gebundene Ausgabe)

Schauerroman des 19. Jahrhundert, Liebesroman und und historische Genauigkeit über Rumänien, Ungarn Siebenbürger Sachsen und die Jagd! Grandioses Schmökervergnügen!
5/5

Bewertet: Buch (gebundene Ausgabe)

Schauerroman des 19. Jahrhundert, Liebesroman und und historische Genauigkeit über Rumänien, Ungarn Siebenbürger Sachsen und die Jagd! Grandioses Schmökervergnügen!

Annette W.
  • Annette W.
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

Karpathia

von Mathias Menegoz

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • artikelbild-0