Joan Shelley

Joan Shelley

Musik (CD)
Musik (CD)
14,39
14,39
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Lieferbar in 3 - 5 Tagen
Lieferbar in 3 - 5 Tagen

Weitere Formate

CD

14,39 €

Accordion öffnen
  • Joan Shelley

    1 CD

    Lieferbar in 3 - 5 Tagen

    14,39 €

    1 CD

Vinyl + Download

21,59 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Dieses feinsinnige Kleinod, das schlicht ihren Namen trägt, hat die aus Kentucky stammende Sängerin und Songschreiberin Joan Shelley im Studio The Loft in Chicago eingespielt. Als Produzent fungierte dabei Wilco-Sänger Jeff Tweedy, der mit seinem Sohn, Schlagwerker Spencer Tweedy, auch zur Riege der Begleitmusiker zählt. Obwohl die Sessions nur fünf Tage dauerten, ist diese Kollektion aus elf subtilen, folklastigen und bedächtigen Songs und Balladen von zeitloser Schönheit alles andere als ein Schnellschuss. Das homogene Album imponiert vielmehr mit ausgefeilten, geschmackvollen und dabei dezenten Arrangements, die stets das Wesentliche unterstreichen: Joan Shelleys warme, anmutige und jedes Wort glasklar intonierende Stimme, die den Hörer zugleich berührt und verführt. Die sparsam instrumentierte, ruhig fließende Akustikballade "We'd Be Home" bildet den sanften Einstieg eines Albums, auf dem die Singer/Songwriterin und ihre Mitstreiter wie der famose Gitarrist Nathan Salsburg mal auf den Pfaden der englischen Folkrocktradition wandeln ("If The Storms Never Came"), mal einen leichten Country-Touch anklingen lassen wie im sehnsüchtigen Liebeslied "Where I'll Find You" oder der lässig schlurfenden Nummer "Go Wild". Shelley baut bluesige Untertöne in "I Got What I Wanted" ein und besticht mit zärtlich dargebotener, gleichwohl eindringlicher Melancholie ("Even Though"). Sublim groovend kommen "I Didn't Know" und der langsame Walzer "Wild Indifference" daher. "The Push And Pull" verrät Pop-Qualitäten, während "Pull Me Up One More Time" Shelleys betörenden Gesang mit ätherisch-schwebenden elektronischen Klängen umgarnt. Mit der traditionellen Kammerfolk-Delikatesse "Isn't That Enough" endet ein Album, das mit leisen Tönen einen tiefen und nachhaltigen Eindruck hinterlässt. Frank Medwedeff (Quelle/Copyright: G+J Entertainment Media)

Produktdetails

Medium CD
Anzahl 1
Hersteller 375 Media GmbH
Sprache Deutsch
Komponist Joan Shelley
Erscheinungsdatum 05.05.2017
EAN 0616892469148

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • artikelbild-0
  • Joan Shelley

    We'd Be Home