Azahrú – Wer den Weg verliert

Azahrú – Wer den Weg verliert

Buch (Taschenbuch)

13,99 € inkl. gesetzl. MwSt.

Beschreibung

In der Wüste gibt es nichts – und es gibt alles. Keine andere Landschaft der Erde wühlt so tiefgreifende Emotionen auf, und das gilt in besonderem Maße für die Sahara, die Königin unter den Wüsten. In der ténéré, wie die Tuareg sie nennen, erzählt Richard Mackenrodt eine unglaubliche Geschichte, die auf wahren Begebenheiten basiert. Azahrú wächst auf als Sohn eines Tuareg-Anführers. Sein Name bedeutet der weiße Löwe, und noch ahnt er nicht, warum man ihn so genannt hat: Denn in Wirklichkeit ist er der Sohn deutscher Eltern, die längst tot sind. Dem monströsen Rätsel seiner Herkunft kommt Azahrú erst viele Jahre später auf die Spur, und er hat dafür einen hohen Preis zu zahlen.
Dieser Roman erzählt eine machtvolle Geschichte über Heimat, Identität und Erlösung. Und fast wie nebenbei auch noch eine der größten Liebesgeschichten aller Zeiten.

Richard Mackenrodt ist eine literarische Wundertüte. Ein Autor, der sich mit jeder Veröffentlichung komplett neu erfindet und dabei das Format, das er anfasst, immer wieder genau auf den Punkt bringt: Im Jahr 2014 betritt er den Buchmarkt mit seinem furiosen Erstling „Azahrú – Wer den Weg verliert“, einer großen, gewaltigen, wuchtigen Geschichte über die Tuareg, jenes mythisch verklärten afrikanischen Nomadenvolkes – das Mackenrodt mit seiner Wortmagie auf einmal verwirrend greifbar macht, mit Hilfe einer unglaublich spannenden und zutiefst anrührenden Story. Das Buch wird im Oktober 2014 zum ORF-Buchtipp der Woche. Zahllose Blogger singen Hymnen darauf und sprechen dringende Lese-Empfehlungen aus. 2015 erscheint „Mein Leben davor“, genauso wie „Die kleine Insel am Ende der Welt“.

Details

Einband

Taschenbuch

Altersempfehlung

1 - 99 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

11.04.2017

Verlag

Epubli

Seitenzahl

480

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Altersempfehlung

1 - 99 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

11.04.2017

Verlag

Epubli

Seitenzahl

480

Maße (L/B/H)

19,1/12,8/3,1 cm

Gewicht

471 g

Auflage

1

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-7427-0226-5

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

  • Azahrú – Wer den Weg verliert