Mythos Mathestudium

Mythos Mathestudium

Was einem kaum jemand erzählt

7,99 € inkl. gesetzl. MwSt.

Lieferbar innerhalb von 3 Wochen

Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Mathestudium als Normalsterblicher? Das ist überhaupt kein Ding! Ich selbst bin ein völlig normaler Student und wirklich kein absolutes Genie.

Trotzdem habe ich alle Bachelor-Klausuren im Mathestudium erfolgreich hinter mich gebracht und werde dir in diesem Buch zeigen, warum es absolut kein Hexenwerk ist, dieses Studium zu packen.

Leider werden sehr viele Halbwahrheiten bezüglich des Mathestudiums erzählt, die dafür sorgen, dass viele Personen vorschnell ihr Ziel aufgeben oder es von vornherein nicht einmal angehen.

Deshalb beschreibe ich die Sache einmal aus meiner Sicht. Der Sicht eines 22-Jährigen, der nach seiner ersten Mathe-Uni-Klausur jubelnd durch seine Wohnung rannte, als er erfahren hatte, dass diese mit einer 4,0 bestanden war. ;-)

Abschließend rechne ich noch einige Beispielaufgaben vor, welche mehr oder weniger in jedem Mathestudium zumindest in ähnlicher Form auftreten. Ansgar Scholten wurde am 27. März 1994 in Bocholt geboren. Im Alter von 19 Jahren zog er nach Bochum, um an der Ruhr-Universität sein Studium in den Fächern Sportwissenschaft und Mathematik aufzunehmen.

Seit April 2017 geht Scholten seiner freiberuflichen Tätigkeit als Autor nach.
Ein zentraler Bestandteil seines Denkens liegt in der Wichtigkeit der Selbstverwirklichung - er fand seine Selbstverwirklichung im Schreiben.

Details

  • Einband

    Taschenbuch

  • Altersempfehlung

    4 - 16 Jahr(e)

  • Erscheinungsdatum

    12.04.2017

  • Verlag Tredition
  • Seitenzahl

    260

Beschreibung

Details

  • Einband

    Taschenbuch

  • Altersempfehlung

    4 - 16 Jahr(e)

  • Erscheinungsdatum

    12.04.2017

  • Verlag Tredition
  • Seitenzahl

    260

  • Maße (L/B/H)

    19/12/1,8 cm

  • Gewicht

    279 g

  • Auflage

    1

  • Sprache

    Deutsch

  • ISBN

    978-3-7439-1019-5

Das meinen unsere Kund*innen

5.0/5.0

1 Bewertungen

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

5/5

Erwies sich für mich als ziemlich hilfreich

Julia-Victoria am 15.03.2020

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ich wusste zwar schon früh, dass ich später mal Mathematik studieren möchte. Jedoch wurde ich während meinem Abitur ziemlich skeptisch, nachdem ich meine Matheprüfung in den Sand gesetzt hatte. Dieses Buch hat mir klar gemacht, dass es immer wieder mal Tiefpunkte gibt (und geben wird) und dass man sich von denen definitiv nicht unterkriegen lassen sollte. Wenn man den Willen besitzt, dann schafft man das Studium auch. Ansgar Scholten hat es meiner Meinung nach wirklich geschafft einen fantastischen Ratgeber zu schreiben, der in vielerlei Hinsicht informiert und zusätzlich über wertvolle Tipps verfügt. Jeder der über ein Mathestudium nachdenkt, sollte sich zweifellos mit diesem Buch auseinandersetzen.

5/5

Erwies sich für mich als ziemlich hilfreich

Julia-Victoria am 15.03.2020
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ich wusste zwar schon früh, dass ich später mal Mathematik studieren möchte. Jedoch wurde ich während meinem Abitur ziemlich skeptisch, nachdem ich meine Matheprüfung in den Sand gesetzt hatte. Dieses Buch hat mir klar gemacht, dass es immer wieder mal Tiefpunkte gibt (und geben wird) und dass man sich von denen definitiv nicht unterkriegen lassen sollte. Wenn man den Willen besitzt, dann schafft man das Studium auch. Ansgar Scholten hat es meiner Meinung nach wirklich geschafft einen fantastischen Ratgeber zu schreiben, der in vielerlei Hinsicht informiert und zusätzlich über wertvolle Tipps verfügt. Jeder der über ein Mathestudium nachdenkt, sollte sich zweifellos mit diesem Buch auseinandersetzen.

Unsere Kund*innen meinen

Mythos Mathestudium

von Ansgar Scholten

5.0/5.0

1 Bewertungen

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • artikelbild-0