Bashert

Bashert

A Granddaughter's Holocaust Quest

eBook

29,99 € inkl. gesetzl. MwSt.

Weitere Formate

Beschreibung

Haunted by her grandmother's Old World stories and bigger-than-life persona, Andrea Simon undertook a spiritual search for her lost family. Her sojourn, a quest for truth, gave her tragic answers.

On a group tour of ancestral Jewish homeland sites that had been crushed in the Holocaust, she makes a riveting detour to her grandmother's village of Volchin, in what is now Belarus, where the last known family members had lived. There, she followed the trail of the death march taken by the village Jews to the place of their slaughter by Nazis and Nazi collaborators in the fall of 1942. During the same period, in Brona Gora, a forest between Brest and Minsk, some 50,000 Jews were shot. Simon was in one of the first American groups to visit this little-publicized site.

Bashert, the Yiddish word for fate, guided her through the arduous quest. With newly translated archival records, she peeled back layers of clues to confront the mystery. This story of her momentous odyssey reveals the terrible fate of her kin.

Mass shootings of Jews, particularly in the Soviet Union, have not been addressed with the same focus given to concentration-camp atrocities. Yet Simon's research reveals that Nazis killed nearly fifty percent of their Jewish victims by means other than gassing. In the historiography of the era, comparatively scant reference is made to the executions at Brona Gora. Thus Simon fills a significant gap in Holocaust history by providing the most extensive report yet given on the executions at Brona Gora and Volchin.

As she interweaves tragic narrative with evocative family anecdotes, Simon writes a story of life in czarist Russia and, within this frame, of her family's flight from pogroms and persecution. From a unique vantage Simon's memoir discloses her dogged genealogical search, the newly perceived Jewish history she uncovered, and the ramifications of the Holocaust in the postwar generation.

Details

Format

ePUB

Kopierschutz

Ja

Family Sharing

Nein

Text-to-Speech

Nein

Erscheinungsdatum

20.10.2009

Beschreibung

Details

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Ja

Zum Lesen dieses eBooks auf Geräten der tolino Familie sowie auf sonstigen eReadern und am PC benötigen Sie eine Adobe ID. Weitere Hinweise zum Lesen von kopiergeschützten eBooks finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Nein

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Nein

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Erscheinungsdatum

20.10.2009

Verlag

Cabi

Seitenzahl

288 (Printausgabe)

Dateigröße

2207 KB

Sprache

Englisch

EAN

9781628467475

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Bashert