• Die Dämonenkriege
  • Die Dämonenkriege
Band 1
Die Dämonenkriege-Reihe Band 1

Die Dämonenkriege

Roman

Buch (Taschenbuch)

14,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Die Dämonenkriege

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 14,99 €
eBook

eBook

ab 11,99 €

Beschreibung

Als der Dämonenjäger Ryk bei einem Einsatz seine beiden Gefährten an einen Dämon verliert, den es seit Hunderten von Jahren eigentlich gar nicht mehr geben dürfte, schwört er Rache. Währenddessen gelingt es der Gestaltwandlerin Catara, den wegen Mordes an seinem Vater angeklagten Thronprinzen Ishan aus dem Kerker zu befreien. Doch damit beginnen die Probleme für die beiden erst, denn all die dunklen Vorkommnisse sind nur die Vorboten eines drohenden Kriegs, der die Welt der Schwebenden Reiche in ihren Grundfesten erschüttern wird ...

»Ein großartiges Fantasy-Debüt!« ("Facebook Nautilus Fantasymagazin")
»"Die Dämonenkriege" hat das Zeug zur ganz großen Roman-Romanze.« ("Mercado News")
»High-Fantasy aus deutschen Landen mit einer innovativen Bühne, interessanten Charakteren und jeder Menge faszinierender Wendungen.« ("phantastik-couch.de")
»Mit "Die Dämonenkriege" gelingt Michael Hamannt eines der aufregendsten, spannendsten und genialsten Fantasydebüts der letzten Jahre.« ("Literaturmarkt.info")

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

12.02.2018

Verlag

Heyne

Seitenzahl

752

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

12.02.2018

Verlag

Heyne

Seitenzahl

752

Maße (L/B/H)

20,5/13,5/5,3 cm

Gewicht

730 g

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-453-31838-0

Weitere Bände von Die Dämonenkriege-Reihe

Das meinen unsere Kund*innen

4.9

14 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Gutes Abenteuer

Bewertung aus Gronau am 14.11.2018

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Lange Reisen, gute Geschichte, überraschende Wendung, nervige und spannende Charaktere. Am besten hat mir die Assassinin Catara und Ryk Vagur gefallen. Der Prinz Ishan wurde gegen Ende des Buchs eher nervig und langweilig. Wie ein Kind was nicht erwachsen wird. Sonst gefiel mir alles sehr gut!

Gutes Abenteuer

Bewertung aus Gronau am 14.11.2018
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Lange Reisen, gute Geschichte, überraschende Wendung, nervige und spannende Charaktere. Am besten hat mir die Assassinin Catara und Ryk Vagur gefallen. Der Prinz Ishan wurde gegen Ende des Buchs eher nervig und langweilig. Wie ein Kind was nicht erwachsen wird. Sonst gefiel mir alles sehr gut!

Ein packendes Fantasy-Highlight

Buchgespenst am 21.07.2018

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ryk ist ein erfahrener Dämonenjäger. Umso härter trifft es ihn, seinen langjährigen Partner und den neuen Lehrling im Kampf zu verlieren. Er schwört Rache, doch der mächtige Dämon, gegen den er antritt ist nur ein Vorgeschmack. Hinter der neuen Invasion steht ein großer Plan, der alles, woran Ryk glaubt erschüttern wird. Ein gewaltiger Auftakt zu einem mitreißenden Fantasy-Epos! Die mehr als 700 Seiten fliegen nur so dahin. Der harmlose, fast typische Beginn verstrickt den Leser in ein komplexes, originelles Abenteuer, bei dem mit Klischees gespielt und Erwartungen im besten Sinne des Wortes ent-täuscht werden. Man folgt mehreren Protagonisten, wirft immer einen neuen Blick auf die Geschehnisse und weiß am Ende nicht mehr, was man glauben soll. Ein Fantasy-Epos, das sich nicht weglegen lässt. Ein einmaliges Leseerlebnis, das das Warten auf die Fortsetzung zur Qual werden lässt. Spannende Kampf- und Fluchtszenen wechseln mit informativen, genauso interessanten Ruhephasen. Keine Seite ist langweilig. Ich liebe dieses Buch. Für Fantasyfreunde eine Pflichtlektüre!

Ein packendes Fantasy-Highlight

Buchgespenst am 21.07.2018
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ryk ist ein erfahrener Dämonenjäger. Umso härter trifft es ihn, seinen langjährigen Partner und den neuen Lehrling im Kampf zu verlieren. Er schwört Rache, doch der mächtige Dämon, gegen den er antritt ist nur ein Vorgeschmack. Hinter der neuen Invasion steht ein großer Plan, der alles, woran Ryk glaubt erschüttern wird. Ein gewaltiger Auftakt zu einem mitreißenden Fantasy-Epos! Die mehr als 700 Seiten fliegen nur so dahin. Der harmlose, fast typische Beginn verstrickt den Leser in ein komplexes, originelles Abenteuer, bei dem mit Klischees gespielt und Erwartungen im besten Sinne des Wortes ent-täuscht werden. Man folgt mehreren Protagonisten, wirft immer einen neuen Blick auf die Geschehnisse und weiß am Ende nicht mehr, was man glauben soll. Ein Fantasy-Epos, das sich nicht weglegen lässt. Ein einmaliges Leseerlebnis, das das Warten auf die Fortsetzung zur Qual werden lässt. Spannende Kampf- und Fluchtszenen wechseln mit informativen, genauso interessanten Ruhephasen. Keine Seite ist langweilig. Ich liebe dieses Buch. Für Fantasyfreunde eine Pflichtlektüre!

Unsere Kund*innen meinen

Die Dämonenkriege

von Michael Hamannt

4.9

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Konstanze Ehrhardt

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Konstanze Ehrhardt

Thalia Pirna

Zum Portrait

5/5

Der Hinterhalt

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Dämonenjäger Ryk ist Grenzwächter und so etwas wie magischer Ranger in einem. Serine Aufgabe den Wall für die Menschen zu sichern. Dabei gerät er in einen Hinterhalt... Und so ist man mittendrin in einer Handlung die einen nicht mehr los lässt, so spannend ist sie geschrieben. Es geht rasant weiter bis man nach 700 Seiten feststellt, das das Buch leider zu Ende ist. Zum Glück gibt es einen zweiten Band. Die großartigen Charaktere schlagen einen sofort in ihren Bann und besonders Ryk ist der Haupthelden. Ein tolles Buch, ein spannendes Buch. Für alle die gern interessante und spannende Fantasy lesen und vor allem ein besonderer Leckerbissen für alle Fans von Peter Brett und Alexej Pehov!
5/5

Der Hinterhalt

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Dämonenjäger Ryk ist Grenzwächter und so etwas wie magischer Ranger in einem. Serine Aufgabe den Wall für die Menschen zu sichern. Dabei gerät er in einen Hinterhalt... Und so ist man mittendrin in einer Handlung die einen nicht mehr los lässt, so spannend ist sie geschrieben. Es geht rasant weiter bis man nach 700 Seiten feststellt, das das Buch leider zu Ende ist. Zum Glück gibt es einen zweiten Band. Die großartigen Charaktere schlagen einen sofort in ihren Bann und besonders Ryk ist der Haupthelden. Ein tolles Buch, ein spannendes Buch. Für alle die gern interessante und spannende Fantasy lesen und vor allem ein besonderer Leckerbissen für alle Fans von Peter Brett und Alexej Pehov!

Konstanze Ehrhardt
  • Konstanze Ehrhardt
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Luisa Lorenz

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Luisa Lorenz

Thalia Berlin - East Side Mall

Zum Portrait

5/5

Ein großartiges Highfantasy-Epos!

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Die Dämonenkriege sind ein großartiges Fantasyepos. Schnell, spannend und mit Charakteren die wirklich interessant sind und mich voll und ganz überzeugen. Ein weiterer Pluspunkt ist der Schreibstil. Mir wurde während des Lesens nie langweilig. Das Buch ist so gut geschrieben, das die Sätze förmlich ineinander fließen, sodass man gar nicht aufhören kann zu lesen. Die Welt der schwebenden Reiche sind wunderbar ausgearbeitet, sind absolut faszinierend und stimmungsvoll. Auch die Geschichte der Dämonen war durchgehend interessant und ich bin wirklich wahnsinnig gespannt wie es im Band zwei weiter gehen wird. Klare Empfehlung!
5/5

Ein großartiges Highfantasy-Epos!

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Die Dämonenkriege sind ein großartiges Fantasyepos. Schnell, spannend und mit Charakteren die wirklich interessant sind und mich voll und ganz überzeugen. Ein weiterer Pluspunkt ist der Schreibstil. Mir wurde während des Lesens nie langweilig. Das Buch ist so gut geschrieben, das die Sätze förmlich ineinander fließen, sodass man gar nicht aufhören kann zu lesen. Die Welt der schwebenden Reiche sind wunderbar ausgearbeitet, sind absolut faszinierend und stimmungsvoll. Auch die Geschichte der Dämonen war durchgehend interessant und ich bin wirklich wahnsinnig gespannt wie es im Band zwei weiter gehen wird. Klare Empfehlung!

Luisa Lorenz
  • Luisa Lorenz
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

Die Dämonenkriege

von Michael Hamannt

0 Rezensionen filtern

Die Leseprobe wird geladen.
  • Die Dämonenkriege
  • Die Dämonenkriege