• Die Entscheidung
  • Die Entscheidung

Trackliste

  1. Die Entscheidung

Die Entscheidung

Lesung. Gekürzte Ausgabe

Hörbuch (MP3-CD)

9,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.
Variante: 1 MP3-CD (gekürzt, 2017)

Die Entscheidung

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 22,99 €
Taschenbuch

Taschenbuch

ab 10,99 €
eBook

eBook

ab 9,99 €
Hörbuch

Hörbuch

ab 6,95 €

Beschreibung


Was, wenn du im falschen Moment die falsche Entscheidung triffst?

Simon will in der Provence ein ruhiges Weihnachtsfest feiern, doch dann begegnet er Nathalie, einer jungen, verwahrlosten Frau. Er bietet ihr seine Hilfe an – und wird in eine mörderische Geschichte hineingezogen, deren Anfänge in Bulgarien liegen: bei Selina, einem jungen Mädchen, das ein besseres Leben suchte und in die Hände skrupelloser Verbrecher geriet. Selina gelingt die Flucht, doch damit löst sie eine Kette von Ereignissen aus, die Simon und Nathalie zum Verhängnis werden …

"Ich habe Friederike Kempter im Studio gebannt zugehört. Mein eigenes Buch wurde durch ihre sensible Interpretation noch einmal zu einem ganz neuen Erlebnis für mich." Charlotte Link

(1 mp3-CDs, Laufzeit: 11h 48)

Link, CharlotteCharlotte Link, geboren in Frankfurt/Main, ist die erfolgreichste deutsche Autorin der Gegenwart. Ihre Kriminalromane sind internationale Bestseller, auch »Die Suche« und zuletzt »Ohne Schuld« eroberten wieder auf Anhieb die SPIEGEL-Bestsellerliste. Allein in Deutschland wurden bislang über 32 Millionen Bücher von Charlotte Link verkauft; ihre Romane sind in zahlreiche Sprachen übersetzt. Charlotte Link lebt mit ihrer Familie in der Nähe von Frankfurt/Main.

Kempter, FriederikeAls Nadeshda Krusenstern im Münsteraner Tatort mit Prahl und Liefers wird Friederike Kempter einem großen Publikum bekannt. Auch in Anke Engelkes preisgekrönter Comedy-Serie Ladykracher überzeugte sie mit schauspielerischer Vielseitigkeit. Für Random House Audio hat sie bereits Ule Hansens Krimi-Debüt Neuntöter eingelesen.

Details

Medium

MP3-CD

Sprecher

Friederike Kempter

Spieldauer

11 Stunden und 48 Minuten

Erscheinungsdatum

16.10.2017

Verlag

Random House Audio

Beschreibung

Details

Medium

MP3-CD

Sprecher

Friederike Kempter

Spieldauer

11 Stunden und 48 Minuten

Erscheinungsdatum

16.10.2017

Verlag

Random House Audio

Anzahl

1

Fassung

gekürzt

Hörtyp

Lesung

Sprache

Deutsch

EAN

9783837139860

Das meinen unsere Kund*innen

4.2

40 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

Bewertung am 30.11.2021

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

In Südfrankreich erwartet Simon ein einsames Weihnachtsfest. Als ihm am Strand eine verwahrloste junge Frau begegnet, gerät er in einen Strudel dramatischer und gefährlicher Ereignisse. Ein spannender Kriminalroman um skrupellose Mädchenhändler und ihre brutalen Machenschaften.

Bewertung am 30.11.2021
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

In Südfrankreich erwartet Simon ein einsames Weihnachtsfest. Als ihm am Strand eine verwahrloste junge Frau begegnet, gerät er in einen Strudel dramatischer und gefährlicher Ereignisse. Ein spannender Kriminalroman um skrupellose Mädchenhändler und ihre brutalen Machenschaften.

Denen du nicht entkommst....

Bewertung am 30.11.2021

Bewertet: Hörbuch (CD)

In Südfrankreich erwartet Simon ein einsames Weihnachtsfest. Als ihm am Strand eine verwahrloste junge Frau begegnet, gerät er in einen Strudel dramatischer und gefährlicher Ereignisse, die ihn in eine grausame Schattenwelt hineinziehen. Ein spannender Kriminalroman um skrupellose Mädchenhändler und ihre brutalen Machenschaften. Sehr zu empfehlen auch in der von Friederike Kempter toll gelesenen Hörbuchfassung.

Denen du nicht entkommst....

Bewertung am 30.11.2021
Bewertet: Hörbuch (CD)

In Südfrankreich erwartet Simon ein einsames Weihnachtsfest. Als ihm am Strand eine verwahrloste junge Frau begegnet, gerät er in einen Strudel dramatischer und gefährlicher Ereignisse, die ihn in eine grausame Schattenwelt hineinziehen. Ein spannender Kriminalroman um skrupellose Mädchenhändler und ihre brutalen Machenschaften. Sehr zu empfehlen auch in der von Friederike Kempter toll gelesenen Hörbuchfassung.

Unsere Kund*innen meinen

Die Entscheidung

von Charlotte Link

4.2

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Annett Sternberg

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Annett Sternberg

Thalia Eiche - Kaufpark Eiche

Zum Portrait

3/5

Prostituierte aus Osteuropa

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Das Buch behandelt ein relativ aktuelles Thema. Ich war enttäuscht von der anfänglichen langgezogenen Beschreibung der Hintergründe und der häufigen Handlungsprüngen. Erst im letzten Drittel des Buches kam Spannung auf und ich konnte das Buch gar nicht mehr weglegen. Ingesamt etwas enttäuschend. Charlotte Link kann es viel besser.
3/5

Prostituierte aus Osteuropa

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Das Buch behandelt ein relativ aktuelles Thema. Ich war enttäuscht von der anfänglichen langgezogenen Beschreibung der Hintergründe und der häufigen Handlungsprüngen. Erst im letzten Drittel des Buches kam Spannung auf und ich konnte das Buch gar nicht mehr weglegen. Ingesamt etwas enttäuschend. Charlotte Link kann es viel besser.

Annett Sternberg
  • Annett Sternberg
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Carola Ludger

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Carola Ludger

Thalia Lippstadt

Zum Portrait

5/5

Richtig oder falsch?

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Simon ist frustriert: seine Kinder mögen das Weihnachtsfest nicht mit ihm verbringen, in seiner Beziehung kriselt es. So kommt es, wie es kommen muss: Bei einem einsamen Spaziergang an der provenzialischen Küste entdeckt er Nathalie. Sie ist völlig verwahrlost, wurde von ihrem Freund getrennt und wird verfolgt. Alles Dinge, die Simon nicht weiß, als er die junge Frau bei sich aufnimmt. War es die richtige Entscheidung, dieser jungen Frau zu helfen? Eine Frage, die Simon sich immer wieder erneut stellt. Denn schon bald ahnt er, dass in der Vergangenheit etwas Furchtbares mit Nathalie geschehen sein muss. Zu spät bemerkt er, dass er selbst in Gefahr ist. Dann: eine Leiche. Von unbarmherzigen Verbrechern verfolgt, muss Simon untertauchen. Ein harter Brocken auch für die Polizei, die lange im Dunkeln stochert. Währenddessen erfährt der Leser, von der Verzweifelung einer Familie in Bulgarien. Ihre Tochter geriet in die skrupellosen Hände von Menschenhändlern. Tätern, denen jedes Mittel Recht ist, um junge Mädchen und Frauen zu quälen und sie mit dem Versprechen auf ein neues, bessers Leben zu verschleppen. Charlotte Link flicht dieses Thema raffiniert und gekonnt in ihren spannungsgeladenen Krimi ein. Ein lesenwerter, vielschichtiger und glaubwürdiger Krimi, den man nicht gern aus der Hand legen mag.
5/5

Richtig oder falsch?

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Simon ist frustriert: seine Kinder mögen das Weihnachtsfest nicht mit ihm verbringen, in seiner Beziehung kriselt es. So kommt es, wie es kommen muss: Bei einem einsamen Spaziergang an der provenzialischen Küste entdeckt er Nathalie. Sie ist völlig verwahrlost, wurde von ihrem Freund getrennt und wird verfolgt. Alles Dinge, die Simon nicht weiß, als er die junge Frau bei sich aufnimmt. War es die richtige Entscheidung, dieser jungen Frau zu helfen? Eine Frage, die Simon sich immer wieder erneut stellt. Denn schon bald ahnt er, dass in der Vergangenheit etwas Furchtbares mit Nathalie geschehen sein muss. Zu spät bemerkt er, dass er selbst in Gefahr ist. Dann: eine Leiche. Von unbarmherzigen Verbrechern verfolgt, muss Simon untertauchen. Ein harter Brocken auch für die Polizei, die lange im Dunkeln stochert. Währenddessen erfährt der Leser, von der Verzweifelung einer Familie in Bulgarien. Ihre Tochter geriet in die skrupellosen Hände von Menschenhändlern. Tätern, denen jedes Mittel Recht ist, um junge Mädchen und Frauen zu quälen und sie mit dem Versprechen auf ein neues, bessers Leben zu verschleppen. Charlotte Link flicht dieses Thema raffiniert und gekonnt in ihren spannungsgeladenen Krimi ein. Ein lesenwerter, vielschichtiger und glaubwürdiger Krimi, den man nicht gern aus der Hand legen mag.

Carola Ludger
  • Carola Ludger
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

Die Entscheidung

von Charlotte Link

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Die Entscheidung
  • Die Entscheidung
  • Die Entscheidung

    1. Die Entscheidung