• Timeless - Retter der verlorenen Zeit
  • Timeless - Retter der verlorenen Zeit
  • Timeless - Retter der verlorenen Zeit
  • Timeless - Retter der verlorenen Zeit
  • Timeless - Retter der verlorenen Zeit

Timeless - Retter der verlorenen Zeit

Ausgezeichnet mit dem Leipziger Lesekompass 2018

Buch (Gebundene Ausgabe)

19,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Timeless - Retter der verlorenen Zeit

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 19,99 €
eBook

eBook

ab 12,99 €
Hörbuch

Hörbuch

ab 13,95 €

Click & Collect

Sie haben noch keine Buchhandlung ausgewählt. Click & Collect ist versandkostenfrei.

Beschreibung

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Altersempfehlung

12 - 99 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

23.10.2017

Illustrator

Armand Baltazar

Verlag

Cbj

Seitenzahl

624

Beschreibung

Rezension

»Ein spannender Science-Fiction-Abenteuer-Roman mit ganz tollen Bildern, die man sich stundenlang angucken könnte.« ("ZDF Morgenmagazin")
»Tolle Story, 150 Bilder – wie ein Computerspiel zum Lesen.« ("BILD am Sonntag")
»Sehr spannend […] und auch manchmal recht lustig.« ("KiKa-Medienmagazin Timster über »Timeless - Retter der verlorenen Zeit«")
»Die sagenhaften Illustrationen machen das Buch zu einem kiloschweren Kunstwerk.« ("Berliner Zeitung")
»Das schönste Jugendbuch des Jahres.« ("Phantastischer Bücherbrief")
»Kunstvoll verwebt Baltazar Superheldentum, Fantasy, Vier-Freunde-Jugendromantik und Star-Wars-artige Märchenkriegsszenarien zu einem spannenden Rettungsabenteuer.« ("Badische Zeitung")
»Kuriose Mischung aus Science Fiction, viktorianischem Sittengemälde und Seemannsgarn. Das Beste an dem Buch sind seine Illustrationen: opulent und detailgenau begleiten sie durch die Geschichte.« ("Saarbrücker Zeitung")
»Mit unglaublich viel Fantasie erschafft der Autor aus Puzzle-Stücken der Jahrhunderte eine neue Zeit. Über 150 farbige Zeichnungen lassen diese Welt lebendig werden.« ("Westfalenpost")
»Illustriert mit atemberaubend schönen Zeichnungen, die Teile der Geschichte erzählen, ist das Buch eine neuartige Melange aus Roman und Bildgeschichte.« ("Wiener Zeitung")
»Ein fesselndes Buch, fantastisch illustriert mit über 150 opulenten Bildern, die wie Sequenzen aus Videospielen anmuten.« ("Bangerang (Hamburger Familienmagazin)")

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Altersempfehlung

12 - 99 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

23.10.2017

Illustrator

Armand Baltazar

Verlag

Cbj

Seitenzahl

624

Maße (L/B/H)

23,3/15,6/4,8 cm

Gewicht

1213 g

Originaltitel

Timeless #01

Übersetzer

Tanja Ohlsen

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-570-17447-0

Das meinen unsere Kund*innen

4.3

22 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Bewertung am 28.04.2020

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Dieses Buch lässt sich nur als episch beschreiben: Eine unglaublich spannende Story, detaillierte Illustrationen und eine Erzählweise, die sofort das Kopfkino rattern lässt! Für alle, die Lust haben, ein Abenteuer über Zeitkollisionen, Maschinen und mutige Jugendliche zu lesen.:)

Bewertung am 28.04.2020
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Dieses Buch lässt sich nur als episch beschreiben: Eine unglaublich spannende Story, detaillierte Illustrationen und eine Erzählweise, die sofort das Kopfkino rattern lässt! Für alle, die Lust haben, ein Abenteuer über Zeitkollisionen, Maschinen und mutige Jugendliche zu lesen.:)

Zeitlos

Buchstabenverliebt am 06.08.2018

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Dieses Buch sprang mir durch die liebevolle Gestaltung und Zeichnungen quasi ins Auge. Ich hatte gehofft, dass das Innenleben des Werkes genauso schön gestaltet wurde – ich wurde nicht enttäuscht! Die Zeichnungen sind sehr detailliert, liebevoll und vor allem richtig schön farbenfroh! Die Geschichte ist sehr komplex, anfangs hatte ich Probleme dem Weltenaufbau zu folgen. Vor allem da ich das Gefühl hatte, dass einiges gar nicht wirklich beschrieben wurde, sondern auf den Bildern zu entdecken war. Ebenfalls hatte ich das Gefühl, dass der Autor zu viel, zu schnell erzählen wollte. Kaum war ein Hindernis bewältigt, passierte auch schon die nächste Katastrophe. Hinzu kommt, dass ich die Idee der verschiedenen Zeitebenen in einer Stadt nicht ganz nachvollziehbar fand. Ich glaube, bis zum Schluss konnte ich mich mit der Idee nicht wirklich anfreunden. Ich hatte manchmal das Gefühl, dass der Autor zuviel zu schnell erzählen wollte. Das alles hat mich aber nicht daran gehindert, weiter zu lesen, einfach, da ich die Darstellung der Charaktere gigantisch fand. Diego Riebera ist ein Teenie, der gerne lacht, übermütig ist und ständig Witze reißt. Die anderen Charaktere sind durch die verschiedenen Epochen und den da herrührenden Lebenseinstellungen, aus denen sie stammen, sehr vielschichtig. Obwohl sie so unterschiedlich sind, halten sie zusammen und unterstützen sich in ihrem Abenteuer alle gegenseitig. Das fand ich sehr beeindruckend, die Charaktere sind fabelhaft gestaltet. Auch gefiel mir das Steampunk Setting, durch die vielen parallel laufenden Zeitstreifen trifft man auf Roboter und ja, auch auf Dinosaurier. Der wunderbare malerische Schreibstil des Autors versucht dem Leser die Welt noch greifbarer zu machen, neben den wunderschönen Illustrationen. Timeless ist eine schöne, anspruchsvolle Gesichte, die durch die vielen Zeitlinien nicht immer einfach zu durchschauen ist – aber es hat Spaß gemacht Diego und seine Freunde auf ihrem Abenteuer zu begleiten. Vor allem die Mischung von Zeichnung und Text fand ich gut.

Zeitlos

Buchstabenverliebt am 06.08.2018
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Dieses Buch sprang mir durch die liebevolle Gestaltung und Zeichnungen quasi ins Auge. Ich hatte gehofft, dass das Innenleben des Werkes genauso schön gestaltet wurde – ich wurde nicht enttäuscht! Die Zeichnungen sind sehr detailliert, liebevoll und vor allem richtig schön farbenfroh! Die Geschichte ist sehr komplex, anfangs hatte ich Probleme dem Weltenaufbau zu folgen. Vor allem da ich das Gefühl hatte, dass einiges gar nicht wirklich beschrieben wurde, sondern auf den Bildern zu entdecken war. Ebenfalls hatte ich das Gefühl, dass der Autor zu viel, zu schnell erzählen wollte. Kaum war ein Hindernis bewältigt, passierte auch schon die nächste Katastrophe. Hinzu kommt, dass ich die Idee der verschiedenen Zeitebenen in einer Stadt nicht ganz nachvollziehbar fand. Ich glaube, bis zum Schluss konnte ich mich mit der Idee nicht wirklich anfreunden. Ich hatte manchmal das Gefühl, dass der Autor zuviel zu schnell erzählen wollte. Das alles hat mich aber nicht daran gehindert, weiter zu lesen, einfach, da ich die Darstellung der Charaktere gigantisch fand. Diego Riebera ist ein Teenie, der gerne lacht, übermütig ist und ständig Witze reißt. Die anderen Charaktere sind durch die verschiedenen Epochen und den da herrührenden Lebenseinstellungen, aus denen sie stammen, sehr vielschichtig. Obwohl sie so unterschiedlich sind, halten sie zusammen und unterstützen sich in ihrem Abenteuer alle gegenseitig. Das fand ich sehr beeindruckend, die Charaktere sind fabelhaft gestaltet. Auch gefiel mir das Steampunk Setting, durch die vielen parallel laufenden Zeitstreifen trifft man auf Roboter und ja, auch auf Dinosaurier. Der wunderbare malerische Schreibstil des Autors versucht dem Leser die Welt noch greifbarer zu machen, neben den wunderschönen Illustrationen. Timeless ist eine schöne, anspruchsvolle Gesichte, die durch die vielen Zeitlinien nicht immer einfach zu durchschauen ist – aber es hat Spaß gemacht Diego und seine Freunde auf ihrem Abenteuer zu begleiten. Vor allem die Mischung von Zeichnung und Text fand ich gut.

Unsere Kund*innen meinen

Timeless - Retter der verlorenen Zeit

von Armand Baltazar

4.3

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Katja Simon

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Katja Simon

Thalia Dresden - Bautzner Straße

Zum Portrait

4/5

Zeitloses Abenteuer

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

In diesem originellen Science-Fiction-Roman für Jugendliche ist die Zeit aus den Fugen geraten. Nach einer Zeitkollision leben Menschen und Tiere aus den verschiedensten Zeitaltern und Kulturen miteinander, alte und neue Technologien treffen aufeinander und in dieser Welt aus Vorurteilen und Neuanfängen muss sich der 13jährige Diego in sein Schicksal fügen und versuchen, seinen entführten Vater, einen genialen Ingenieur, zu retten - nebst seiner ganzen Welt und der eigenen Zukunft. Armand Baltazar hat ein komplexes, technisch anspruchsvolles Jugendbuch geschrieben, wo das Leserherz jubelt, weil die Idee so cool und innovativ und der Schreibstil flüssig und spannend ist. Auch die zahlreichen Illustrationen im Buch sind wunderbar anzuschauen, untermalen die Geschichte perfekt und machen die Lektüre zu einer ganz besonderen. Nur die „Liebesgeschichte“ konnte mich nicht ganz überzeugen und hat eher genervt. Nichtsdestotrotz war hab ich mich bestens unterhalten gefühlt und warte jetzt gespannt auf den zweiten Band!
4/5

Zeitloses Abenteuer

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

In diesem originellen Science-Fiction-Roman für Jugendliche ist die Zeit aus den Fugen geraten. Nach einer Zeitkollision leben Menschen und Tiere aus den verschiedensten Zeitaltern und Kulturen miteinander, alte und neue Technologien treffen aufeinander und in dieser Welt aus Vorurteilen und Neuanfängen muss sich der 13jährige Diego in sein Schicksal fügen und versuchen, seinen entführten Vater, einen genialen Ingenieur, zu retten - nebst seiner ganzen Welt und der eigenen Zukunft. Armand Baltazar hat ein komplexes, technisch anspruchsvolles Jugendbuch geschrieben, wo das Leserherz jubelt, weil die Idee so cool und innovativ und der Schreibstil flüssig und spannend ist. Auch die zahlreichen Illustrationen im Buch sind wunderbar anzuschauen, untermalen die Geschichte perfekt und machen die Lektüre zu einer ganz besonderen. Nur die „Liebesgeschichte“ konnte mich nicht ganz überzeugen und hat eher genervt. Nichtsdestotrotz war hab ich mich bestens unterhalten gefühlt und warte jetzt gespannt auf den zweiten Band!

Katja Simon
  • Katja Simon
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Kerstin Hahne

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Kerstin Hahne

Thalia Bielefeld

Zum Portrait

5/5

Kino im Jugendbuch

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Armand Baltazar "bastelt" an der Fortsetzung dieses seines ersten Bandes namens "Timeless"und das ist großartig.Denn selten hat ein Jugendbuch es geschafft, derart gekonnt Illustrationen und spannenden Text mit einander zu verquicken.Technikaffine Jungs ebenso wie taffe Mädchen oder "Große", die einfach mal wieder an alte Lektüre-Zeiten a la Jules Verne anknüpfen möchten, sollten hier zuschlagen. Die Geschichte von fünf Jugendlichen, die in einer besonderen Welt leben, wo nach einer Art Zeitkollision nun Menschen und Tiere unterschiedlichster Zeitebenen neben einander agieren, ist Abenteuer pur.Eine grandiose Mischung aus SteamPunk,Entwicklungsroman,Action und Phantastik, mit Bildern, die teilweise die Handlung fortführen und klar aufzeigen, dass Baltazar und etliche seiner Illustratoren-Kollegen aus der Filmbranche kommen.Da es einen netten Cliffhanger am Ende gibt und die "Bösen" noch nicht alle dingfest gemacht werden konnten, bleibt nun nur, mit Geduld auf Teil 2 zu warten,um mit Diego Ribera und seinen Freunden die nächste Rettungsmission zu starten....
5/5

Kino im Jugendbuch

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Armand Baltazar "bastelt" an der Fortsetzung dieses seines ersten Bandes namens "Timeless"und das ist großartig.Denn selten hat ein Jugendbuch es geschafft, derart gekonnt Illustrationen und spannenden Text mit einander zu verquicken.Technikaffine Jungs ebenso wie taffe Mädchen oder "Große", die einfach mal wieder an alte Lektüre-Zeiten a la Jules Verne anknüpfen möchten, sollten hier zuschlagen. Die Geschichte von fünf Jugendlichen, die in einer besonderen Welt leben, wo nach einer Art Zeitkollision nun Menschen und Tiere unterschiedlichster Zeitebenen neben einander agieren, ist Abenteuer pur.Eine grandiose Mischung aus SteamPunk,Entwicklungsroman,Action und Phantastik, mit Bildern, die teilweise die Handlung fortführen und klar aufzeigen, dass Baltazar und etliche seiner Illustratoren-Kollegen aus der Filmbranche kommen.Da es einen netten Cliffhanger am Ende gibt und die "Bösen" noch nicht alle dingfest gemacht werden konnten, bleibt nun nur, mit Geduld auf Teil 2 zu warten,um mit Diego Ribera und seinen Freunden die nächste Rettungsmission zu starten....

Kerstin Hahne
  • Kerstin Hahne
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

Timeless - Retter der verlorenen Zeit

von Armand Baltazar

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Timeless - Retter der verlorenen Zeit
  • Timeless - Retter der verlorenen Zeit
  • Timeless - Retter der verlorenen Zeit
  • Timeless - Retter der verlorenen Zeit
  • Timeless - Retter der verlorenen Zeit