Sparta

die wahre Grossmacht Griechenlands

Gerhart ginner

Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
35,99
35,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Lieferbar innerhalb von 3 Wochen Versandkostenfrei
Lieferbar innerhalb von 3 Wochen
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

...Sparta, Geschichte Spartas, das Spartanische Heer, Harmost, Nauarch, Syssitia, Agoge, Homosexualität im antiken Griechenland, Karneia, Artemis Orthia, Liste der Könige von Sparta, Xenelasie, Kleomenischer Krieg, Schlacht bei den Thermopylen, Spartanische Kolonien, Geschichte von Tarent, Milos, Thera, Morfou, Herakleia Trachinia...
Gruppen: die fallen daher wiederum zeitgenössische Literatur, die aus Sparta stammt, zeitnahe Literatur, die Sparta von außen betrachtet und beurteilt, sowie spätere Autoren, die heute verlorene Werke benutzten. Direkt aus Sparta stammten die Dichter Tyrtaios und Alkman (zweite Hälfte des
athenisch geprägter Autoren überwiegen. Die vorhandenen literarischen Quellen in drei Gruppen: die fallen daher wiederum zeitgenössische Literatur, die aus Sparta stammt, zeitnahe Literatur, die Sparta von außen betrachtet und beurteilt, sowie spätere Autoren, die heute verlorene Werke benutzten. Direkt aus
stammt, zeitnahe Literatur, die Sparta von außen betrachtet und beurteilt, sowie spätere Autoren, die heute verlorene Werke benutzten. Direkt aus Sparta stammten die Dichter Tyrtaios und Alkman (zweite Hälfte des siebten Jahrhunderts v. Chr.), die das militärische und festliche Sparta

DER AUTOR: …wurde 1959in Linz/Donau geboren, wuchs in Mödling bei Wien auf und ging dort auch zur Schule, des weiteren verdingte er sich als Werbegestalter, Bühnenmaler und –Techniker. – dann verbrachte er viele Jahre in Italien, wo er als Tischler arbeitete und nebenbei ein typisch apulisches Lokal betrieb, bis er schlussendlich geheiratet wurde und wieder nach Wien zurückzog, dort verdingte er sich als Koch in diversen italienischen In-Restaurants Wiens und zum Schluss als Speisewagenkoch in internationalen Zügen. – danach machte er sich selbstständig als Gastronom und gründete ein eigenes In-Restaurant: “L’AMBASCIATA DELLA PUGLIA” – aus dessen Speisekarte entwickelte sich der kulturhistorische, 600-Seiten-Wälzer: “DAS VERMÄCHTNIS DER L’AMBASCIATA DELLA PUGLIA”

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Altersempfehlung 18 - 99 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 19.04.2017
Verlag Epubli
Seitenzahl 136
Maße (L/B/H) 21/14,8/0,7 cm
Gewicht 219 g
Auflage 1
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7450-5690-7

Das meinen unsere Kund*innen

0.0/5.0

0 Bewertungen

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0/5.0

0 Bewertungen

0 Bewertungen filtern

  • artikelbild-0