Der schaurige Schusch. Kamishibai Bildkartenset.
- 11%

Der schaurige Schusch. Kamishibai Bildkartenset.

Entdecken - Erzählen - Begreifen: Bilderbuchgeschichten. Mit dem Erzähltheater über Vorurteile und respektvollen Umgang miteinander sprechen

Buch (Box)

11% sparen

16,00 € UVP 18,00 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Der schaurige Schusch. Kamishibai Bildkartenset.

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 14,99 €
weitere Ausführungen

weitere Ausführungen

ab 16,00 €

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

43925

Einband

Box

Altersempfehlung

3 - 8 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

16.08.2022

Illustrator

SaBine Büchner

Verlag

Don Bosco

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

43925

Einband

Box

Altersempfehlung

3 - 8 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

16.08.2022

Illustrator

SaBine Büchner

Verlag

Don Bosco

Seitenzahl

13

Maße (L/B/H)

39,8/29,9/0,7 cm

Gewicht

510 g

Auflage

3

Sprache

Deutsch

EAN

4260179514418

Weitere Bände von Bilderbuchgeschichten für unser Erzähltheater

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.7

7 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

(0)

3 Sterne

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Schaurig schön und gar nicht gruselig sondern lustig!

Bewertung am 20.05.2017

Bewertungsnummer: 483916

Bewertet: Buch (Box)

Im Simmerlgebirge auf dem Doggelspitz wohnt eine kleine eingeschworene Tiergemeinschaft die plötzlich davon erfahren, dass der schaurige Schusch zu ihnen auf den Berg ziehen möchte. Alle haben Angst außer der Partyhase, der gerne zur Einweihungsparty von Schusch geht. Danach erwartet alle Tiere eine große, eigentlich kleine Überraschung! Dieses Buch hat mir wirklich ausgesprochen gut gefallen! Besonders witzig ist die Mimik der Tiere dargestellt und auf allen Bildern gibt es einiges zu entdecken. Die Geschichte über ein neues Mitglied in der Gemeinschaft ist lehrreich aber auch lustig dargestellt.
Melden

Schaurig schön und gar nicht gruselig sondern lustig!

Bewertung am 20.05.2017
Bewertungsnummer: 483916
Bewertet: Buch (Box)

Im Simmerlgebirge auf dem Doggelspitz wohnt eine kleine eingeschworene Tiergemeinschaft die plötzlich davon erfahren, dass der schaurige Schusch zu ihnen auf den Berg ziehen möchte. Alle haben Angst außer der Partyhase, der gerne zur Einweihungsparty von Schusch geht. Danach erwartet alle Tiere eine große, eigentlich kleine Überraschung! Dieses Buch hat mir wirklich ausgesprochen gut gefallen! Besonders witzig ist die Mimik der Tiere dargestellt und auf allen Bildern gibt es einiges zu entdecken. Die Geschichte über ein neues Mitglied in der Gemeinschaft ist lehrreich aber auch lustig dargestellt.

Melden

Der Schusch küsst wie ein Wilder

Bewertung am 29.11.2022

Bewertungsnummer: 1834811

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Schöne Idee, liebevolle Gestaltung des Buches und eine Geschichte mit einer Botschaft. Jetzt das Aber, muss es sein, dass der Schusch "küsst wie ein Wilder" und der Gedanke daran einen der Charaktere (mehrfach) ganz nervös macht? In einem Buch für Kinder ab drei Jahren? Das Buch war als Geschenk gedacht, meine Nachfrage bei der Mutter des Kindes bestätigte meine Meinung. Diese Geschichte wandert in den nächsten Büchertauschschrank und ich werde ein anderes Buch auswählen.
Melden

Der Schusch küsst wie ein Wilder

Bewertung am 29.11.2022
Bewertungsnummer: 1834811
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Schöne Idee, liebevolle Gestaltung des Buches und eine Geschichte mit einer Botschaft. Jetzt das Aber, muss es sein, dass der Schusch "küsst wie ein Wilder" und der Gedanke daran einen der Charaktere (mehrfach) ganz nervös macht? In einem Buch für Kinder ab drei Jahren? Das Buch war als Geschenk gedacht, meine Nachfrage bei der Mutter des Kindes bestätigte meine Meinung. Diese Geschichte wandert in den nächsten Büchertauschschrank und ich werde ein anderes Buch auswählen.

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Der schaurige Schusch. Kamishibai Bildkartenset.

von Charlotte Habersack

4.7

0 Bewertungen filtern

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Profilbild von Kerstin Hahne

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Kerstin Hahne

Thalia Bielefeld

Zum Portrait

5/5

Vorurteile, ade....

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Die Angst vor dem Fremden- ein Thema, das uns alle immer wieder umtreibt- wird in diesem Bilderbuch aus dem Ravensburger Verlag liebevoll-lustig aufs Korn genommen. Die Geschichte spielt auf dem „Dogglspitz“,dem höchsten Berg des „Simmerlgebirges“, wo Huhn, Gams, Hirsch, Murmeltier und der Party-Hase wohnen. Bei den Tieren brodelt die Gerüchteküche, denn der schaurig-schlimme Schusch soll zu ihnen auf den Berg ziehen, was sie gerne verhindert hätten! Leider ist er schon eingezogen und verschickt sogar Karten zur Einweihungs-Party. Die furchtsamen Tiere wollen auf keinen Fall gehen, nur der unvoreingenommene Party-Hase trotzt den Bedenken und geht mit einem Strauss Möhren los. Als seine Freunde dann allerdings Stunden später die Wohnung des Schusch`s stürmen wollen, öffnet sich die Haustür und Hase und Schusch erscheinen. Und welch eine Überraschung: er ist weder riesig, noch stinkt er nach nassem Hund oder liebt Hasenbraten- nur, das er küsst wie ein Wilder könnte vielleicht stimmen… Da kann die Party ja gleich weitergehen, nicht wahr ?? SaBine Büchner hat die witzige, wortmalerische Geschichte Charlotte Habersacks in kongenial freundlich-lustige Bilder mit vielen kleinen Details verpackt - Ihre kulleräugigen, in sanften Farben gezeichneten Protagonisten sind einem sofort sympathisch und die (Party-) Auflösung am Ende gibt Kiddies ab ca.4 Jahren Denkanstöße - ein gelungenes Bilderbuch !
5/5

Vorurteile, ade....

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Die Angst vor dem Fremden- ein Thema, das uns alle immer wieder umtreibt- wird in diesem Bilderbuch aus dem Ravensburger Verlag liebevoll-lustig aufs Korn genommen. Die Geschichte spielt auf dem „Dogglspitz“,dem höchsten Berg des „Simmerlgebirges“, wo Huhn, Gams, Hirsch, Murmeltier und der Party-Hase wohnen. Bei den Tieren brodelt die Gerüchteküche, denn der schaurig-schlimme Schusch soll zu ihnen auf den Berg ziehen, was sie gerne verhindert hätten! Leider ist er schon eingezogen und verschickt sogar Karten zur Einweihungs-Party. Die furchtsamen Tiere wollen auf keinen Fall gehen, nur der unvoreingenommene Party-Hase trotzt den Bedenken und geht mit einem Strauss Möhren los. Als seine Freunde dann allerdings Stunden später die Wohnung des Schusch`s stürmen wollen, öffnet sich die Haustür und Hase und Schusch erscheinen. Und welch eine Überraschung: er ist weder riesig, noch stinkt er nach nassem Hund oder liebt Hasenbraten- nur, das er küsst wie ein Wilder könnte vielleicht stimmen… Da kann die Party ja gleich weitergehen, nicht wahr ?? SaBine Büchner hat die witzige, wortmalerische Geschichte Charlotte Habersacks in kongenial freundlich-lustige Bilder mit vielen kleinen Details verpackt - Ihre kulleräugigen, in sanften Farben gezeichneten Protagonisten sind einem sofort sympathisch und die (Party-) Auflösung am Ende gibt Kiddies ab ca.4 Jahren Denkanstöße - ein gelungenes Bilderbuch !

Kerstin Hahne
  • Kerstin Hahne
  • Buchhändler/-in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Der schaurige Schusch

von Charlotte Habersack

0 Rezensionen filtern

  • Der schaurige Schusch. Kamishibai Bildkartenset.