Calypso (2). Unter den Sternen
Band 2
digi:tales Band 2

Calypso (2). Unter den Sternen

eBook

2,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Beschreibung

Details

Format

ePUB

Kopierschutz

Nein

Family Sharing

Nein

Text-to-Speech

Ja

Altersempfehlung

ab 14 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

01.08.2017

Beschreibung

Details

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Nein

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Ja

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Altersempfehlung

ab 14 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

01.08.2017

Verlag

Arena

Seitenzahl

200 (Printausgabe)

Dateigröße

1798 KB

Sprache

Deutsch

EAN

9783401840208

Weitere Bände von digi:tales

Das meinen unsere Kund*innen

4.0

4 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Leben an Land

margaret k. am 03.02.2021

Bewertet: eBook (ePUB)

Nachdem die Kuppel unter dem Wasser zerstört wurde, mussten die Menschen an die Oberfläche fliehen. Es ist schwer dort ein neues Leben aufzubauen, doch schon bald bekommen sie noch viel mehr Probleme. Und auch Noemi findet mehr über sich selbsz heraus. Doch diese Dinge stellen sie vor schwierige Entscheidungen. Nach dem ersten Teil, in dem es schon sehr spannend und rasant zuging, war ich sehr gespannt wie es den Menschen auf der Oberfläche ergeht. Und ich wurde nicht enttäuscht. Die Geschichte ist sehr vielfältig und hat noch viele neue Aspekte dazu bekommen, die sie sehr interessant gemacht hat. Es war etwas von dystopischen Elementen dabei, war aber auch über Meerwesen und an einigen Stellen hat es mich an viele andere Bücher und Filme erinnert wie: Der Avatar und Percy Jackson usw. Also ist für jeden etwas dabei und dann gibt es noch eine tolle Liebesgeschichte dazu. Spannung und Action kam dabei nicht zu kurz, was dazu geführt hat, dass ich am liebsten immer weiterlesen wollte und an dem wirklich spannenden Ende war ich schon etwas traurig, dass es zuende war. Ich konnte sehr gut mit der Protagonistin mitfiebern und bei den verschlungenen Geheimnissen und Plänen der Menschen und Meerwesen bin ich sehr gespannt auf den nächsten Teil. Ich würde die Reihe, also auch den ersten Teil, wärmstens weiterempfehlen. Wobei ich denke, dass es einfacher ist, wenn man den ersten Teil schon kennt, obwohl dieser Teil mit ein bisschen reinlesen auch als Einzelband lesbar ist.  Auf jeden Fall ein sehr spannendes und vielseitiges Abenteuer.

Leben an Land

margaret k. am 03.02.2021
Bewertet: eBook (ePUB)

Nachdem die Kuppel unter dem Wasser zerstört wurde, mussten die Menschen an die Oberfläche fliehen. Es ist schwer dort ein neues Leben aufzubauen, doch schon bald bekommen sie noch viel mehr Probleme. Und auch Noemi findet mehr über sich selbsz heraus. Doch diese Dinge stellen sie vor schwierige Entscheidungen. Nach dem ersten Teil, in dem es schon sehr spannend und rasant zuging, war ich sehr gespannt wie es den Menschen auf der Oberfläche ergeht. Und ich wurde nicht enttäuscht. Die Geschichte ist sehr vielfältig und hat noch viele neue Aspekte dazu bekommen, die sie sehr interessant gemacht hat. Es war etwas von dystopischen Elementen dabei, war aber auch über Meerwesen und an einigen Stellen hat es mich an viele andere Bücher und Filme erinnert wie: Der Avatar und Percy Jackson usw. Also ist für jeden etwas dabei und dann gibt es noch eine tolle Liebesgeschichte dazu. Spannung und Action kam dabei nicht zu kurz, was dazu geführt hat, dass ich am liebsten immer weiterlesen wollte und an dem wirklich spannenden Ende war ich schon etwas traurig, dass es zuende war. Ich konnte sehr gut mit der Protagonistin mitfiebern und bei den verschlungenen Geheimnissen und Plänen der Menschen und Meerwesen bin ich sehr gespannt auf den nächsten Teil. Ich würde die Reihe, also auch den ersten Teil, wärmstens weiterempfehlen. Wobei ich denke, dass es einfacher ist, wenn man den ersten Teil schon kennt, obwohl dieser Teil mit ein bisschen reinlesen auch als Einzelband lesbar ist.  Auf jeden Fall ein sehr spannendes und vielseitiges Abenteuer.

Das Abenteuer geht weiter :)

BuecherMonde am 03.02.2021

Bewertet: eBook (ePUB)

Noemies Abenteuer geht weiter und ich konnte sie wieder begleiten :) Das Ende des ersten Bandes hat mich schon sehr neugierig auf den Zweiten gemacht und ich finde, dass die Geschichte sehr gut weitergegangen ist. Die Menschen müssen jetzt auf dem Land außerhalb der Kuppel leben und sie merken ziemlich schnell, dass sie nicht alleine sind. Mehr sage ich zum Inhalt des zweiten Bandes nicht, da ich sonst zu viel verraten würde. Es ist gar nicht so einfach in der Welt da oben zu überleben und das merkt man den Charakteren auch an. Sie entwickeln sich und stehen unter Druck. Man kann sie teilweise auf eine ganz andere Weise kennenlernen. Besonders bei Ashek und Noemie hatte ich das Gefühl, das sie sich ziemlich verändert haben. Aber Liah ist geblieben wie sie auch in Teil 1 war. Ich finde dieses Mädchen unglaublich sympathisch und hätte sie am liebsten direkt als meine beste Freundin. Die gesamte Umgebung war sehr detailliert beschrieben und ich konnte mir alles sehr gut vorstellen. Der Film vor den Augen kam vor allem durch die treffenden Vergleiche der Autorin. Der Schreibstil war sehr leicht und flüssig zu lesen. Ich mag ihre direkte Schreibart einfach. Es wird alles genau und detailliert beschrieben und man hat auch Vergleiche, aber es wird nicht viel drumherum geredet. Teilweise war es sehr emotional und aufwühlend geschrieben, sodass man immer mit den Charakteren, besonders mit Noemie mitfühlen konnte. Ich hatte das Gefühl Noemie und Ashek noch besser kennenzulernen, aber auch viel von den Nebencharakteren mitbekommen zu haben. Sie sind alle wichtig für die Geschichte. Ich bin direkt wieder mit den Charakteren warm geworden und hatte ihre Gefühle wieder verinnerlicht, sodass ich richtig mit ihnen miterleben konnte. Ich fand den Band sehr gut, aber er konnte mich nicht so sehr packen wie der erste Band. Der erste Band war sehr ereignisreich und durchgehend spannend gehalten, wohingegen mir hier die Spannung manchmal gefehlt hat. Den Anfang fand ich ziemlich spannend, aber besonders in der Mitte ist sie ziemlich abgeflaut. Zum anderen fand ich den Einstieg diesmal nicht so leicht. Man stürzt mitten in eine Verhandlung hinein und ich war erstmal ziemlich verwirrt und habe versucht das einzuordnen. Ich hätte mir an dieser Stelle gewünscht, dass man eine ganz kurze Wiederholung bekommt. Vielleicht nur eine Seite auf der steht, was passiert ist und das die Menschen jetzt auf dem Land leben müssen. Oder auch gerne, wie sie es geschafft haben, sich wieder eine ganze Siedlung aufzubauen. Trotz dieser Punkte finde ich das Buch sehr gut. Mir hat besonders die Geschichte gut gefallen und ich finde es ganz toll, dass man wieder viele neue Charaktere kennenlernt, aber auch darüber kann ich nicht viel sagen, weil ich sonst zu viel verrate. Wer den ersten Band gelesen hat, sollte diesen auf jeden Fall auch lesen. Und wer die Reihe noch nicht kennt, sollte sie unbedingt anfangen :) Ich freue mich auf den dritten Teil und hoffe mehr von einer bestimmten Person, die wir in diesem Band kennengelernt haben, lesen zu können.

Das Abenteuer geht weiter :)

BuecherMonde am 03.02.2021
Bewertet: eBook (ePUB)

Noemies Abenteuer geht weiter und ich konnte sie wieder begleiten :) Das Ende des ersten Bandes hat mich schon sehr neugierig auf den Zweiten gemacht und ich finde, dass die Geschichte sehr gut weitergegangen ist. Die Menschen müssen jetzt auf dem Land außerhalb der Kuppel leben und sie merken ziemlich schnell, dass sie nicht alleine sind. Mehr sage ich zum Inhalt des zweiten Bandes nicht, da ich sonst zu viel verraten würde. Es ist gar nicht so einfach in der Welt da oben zu überleben und das merkt man den Charakteren auch an. Sie entwickeln sich und stehen unter Druck. Man kann sie teilweise auf eine ganz andere Weise kennenlernen. Besonders bei Ashek und Noemie hatte ich das Gefühl, das sie sich ziemlich verändert haben. Aber Liah ist geblieben wie sie auch in Teil 1 war. Ich finde dieses Mädchen unglaublich sympathisch und hätte sie am liebsten direkt als meine beste Freundin. Die gesamte Umgebung war sehr detailliert beschrieben und ich konnte mir alles sehr gut vorstellen. Der Film vor den Augen kam vor allem durch die treffenden Vergleiche der Autorin. Der Schreibstil war sehr leicht und flüssig zu lesen. Ich mag ihre direkte Schreibart einfach. Es wird alles genau und detailliert beschrieben und man hat auch Vergleiche, aber es wird nicht viel drumherum geredet. Teilweise war es sehr emotional und aufwühlend geschrieben, sodass man immer mit den Charakteren, besonders mit Noemie mitfühlen konnte. Ich hatte das Gefühl Noemie und Ashek noch besser kennenzulernen, aber auch viel von den Nebencharakteren mitbekommen zu haben. Sie sind alle wichtig für die Geschichte. Ich bin direkt wieder mit den Charakteren warm geworden und hatte ihre Gefühle wieder verinnerlicht, sodass ich richtig mit ihnen miterleben konnte. Ich fand den Band sehr gut, aber er konnte mich nicht so sehr packen wie der erste Band. Der erste Band war sehr ereignisreich und durchgehend spannend gehalten, wohingegen mir hier die Spannung manchmal gefehlt hat. Den Anfang fand ich ziemlich spannend, aber besonders in der Mitte ist sie ziemlich abgeflaut. Zum anderen fand ich den Einstieg diesmal nicht so leicht. Man stürzt mitten in eine Verhandlung hinein und ich war erstmal ziemlich verwirrt und habe versucht das einzuordnen. Ich hätte mir an dieser Stelle gewünscht, dass man eine ganz kurze Wiederholung bekommt. Vielleicht nur eine Seite auf der steht, was passiert ist und das die Menschen jetzt auf dem Land leben müssen. Oder auch gerne, wie sie es geschafft haben, sich wieder eine ganze Siedlung aufzubauen. Trotz dieser Punkte finde ich das Buch sehr gut. Mir hat besonders die Geschichte gut gefallen und ich finde es ganz toll, dass man wieder viele neue Charaktere kennenlernt, aber auch darüber kann ich nicht viel sagen, weil ich sonst zu viel verrate. Wer den ersten Band gelesen hat, sollte diesen auf jeden Fall auch lesen. Und wer die Reihe noch nicht kennt, sollte sie unbedingt anfangen :) Ich freue mich auf den dritten Teil und hoffe mehr von einer bestimmten Person, die wir in diesem Band kennengelernt haben, lesen zu können.

Unsere Kund*innen meinen

Calypso (2). Unter den Sternen

von Fabiola Nonn

4.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Calypso (2). Unter den Sternen