Camp der drei Gaben 1: Juwelenglanz
Band 1
Camp der drei Gaben Band 1

Camp der drei Gaben 1: Juwelenglanz

eBook

3,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Beschreibung

Details

Format

ePUB

Kopierschutz

Nein

Family Sharing

Ja

Text-to-Speech

Nein

Altersempfehlung

14 - 99 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

05.10.2017

Beschreibung

Rezension

"Super Schreibstil, locker und humorvoll, was will man mehr.", elisbuecherecke.blogspot.com, Elisabeth Jäckel, 10.05.2018

Details

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Nein

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Altersempfehlung

14 - 99 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

05.10.2017

Verlag

Carlsen

Seitenzahl

286 (Printausgabe)

Dateigröße

3529 KB

Sprache

Deutsch

EAN

9783646603637

Weitere Bände von Camp der drei Gaben

Das meinen unsere Kund*innen

4.6

12 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Nur kleine Kritikpunkte!

Little Cat am 02.02.2021

Bewertet: eBook (ePUB)

Rezension zu dem Buch „Camp der drei Gaben – Juwelenglanz“ von Andreas Dutter Erscheinungsdatum Erstausgabe : 05.10.2017 Aktuelle Ausgabe : 05.10.2017 Verlag : Impress ISBN: 9783646603637 E-Buch Text Sprache: Deutsch Zum Autor: Andreas Dutter, geboren 1992, lebt in Österreich und hat Kultur- und Sozialanthropologie an der Universität Wien studiert. Er arbeitet im Social Media Bereich und unterhält mit seinem Bücher-YouTube-Kanal (Brividolibro) seine ZuschauerInnen. Außerdem hat er immer wieder Auftritte im Fernsehen, Radio sowie in der Presse. LovelyBooks wählte Ihn zum »Besten deutschsprachigen Debütautor 2015«. Quelle: Impress Verlag Zum Inhalt: Fleur führ ein sehr behütetes Leben. Ihre Eltern kontrollieren alles und lassen sie keine 5 Minuten aus den Augen. Sie darf nur selten aus dem Haus, lediglich zu besonderen Anlässen oder zur Schule. Eines Tages dringen Männer bei Ihr zu Hause ein und entführen Sie. Als sie wieder zu sich kommt, erfährt Sie das sie Magie beherrscht und in einem Camp lernen soll damit umzugehen. Meine Meinung: Das Cover ist schön gestaltet und gefällt mir gut. Der Titel ist mir persönlich zu plump. Der hätte spannender und irgendwie geheimnisvoller sein müssen. Aber das wichtigste ist für mich der Inhalt. Und besonders der hat mir gut gefallen. Die Handlung beginnt mit Fleurs behüteten Lebens. Dieser Start gefiel mir sehr gut, da ich so als Leser die Möglichkeit hatte mich in diese Situation hinein zu versetzen. Im Camp dann fand ich die Handlung leider nicht immer ganz schlüssig. An einigen Stellen fehlten mir die Zusammenhänge. Aber im großen und ganzen ist die Handlung sehr gelungen. Der Autor hat einen angenehmen Schreibstil und somit liest sich das Buch sehr flüssig und angenehm. Das Buch ist aus Fleurs Sichtweise geschrieben. Die Charaktere sind sehr überzeugend dargestellt. Besonders Fleur konnte mich gut überzeugen und der ein oder andere Charakter überraschte mich doch sehr. Lediglich bei Fleurs Eltern hätte ich mir einfach mehr gewünscht. Ich hoffe das Sie im nächsten Band eine größere Rolle spielen. Allgemein wirken alle Charaktere sehr authentisch. Band 1 ist in sich quasi abgeschlossen, deswegen bin ich sehr gespannt wie es weiter geht. Mein Fazit: Das Buch hat mir gut gefallen und ich vergebe 4 von 5 Sternen!

Nur kleine Kritikpunkte!

Little Cat am 02.02.2021
Bewertet: eBook (ePUB)

Rezension zu dem Buch „Camp der drei Gaben – Juwelenglanz“ von Andreas Dutter Erscheinungsdatum Erstausgabe : 05.10.2017 Aktuelle Ausgabe : 05.10.2017 Verlag : Impress ISBN: 9783646603637 E-Buch Text Sprache: Deutsch Zum Autor: Andreas Dutter, geboren 1992, lebt in Österreich und hat Kultur- und Sozialanthropologie an der Universität Wien studiert. Er arbeitet im Social Media Bereich und unterhält mit seinem Bücher-YouTube-Kanal (Brividolibro) seine ZuschauerInnen. Außerdem hat er immer wieder Auftritte im Fernsehen, Radio sowie in der Presse. LovelyBooks wählte Ihn zum »Besten deutschsprachigen Debütautor 2015«. Quelle: Impress Verlag Zum Inhalt: Fleur führ ein sehr behütetes Leben. Ihre Eltern kontrollieren alles und lassen sie keine 5 Minuten aus den Augen. Sie darf nur selten aus dem Haus, lediglich zu besonderen Anlässen oder zur Schule. Eines Tages dringen Männer bei Ihr zu Hause ein und entführen Sie. Als sie wieder zu sich kommt, erfährt Sie das sie Magie beherrscht und in einem Camp lernen soll damit umzugehen. Meine Meinung: Das Cover ist schön gestaltet und gefällt mir gut. Der Titel ist mir persönlich zu plump. Der hätte spannender und irgendwie geheimnisvoller sein müssen. Aber das wichtigste ist für mich der Inhalt. Und besonders der hat mir gut gefallen. Die Handlung beginnt mit Fleurs behüteten Lebens. Dieser Start gefiel mir sehr gut, da ich so als Leser die Möglichkeit hatte mich in diese Situation hinein zu versetzen. Im Camp dann fand ich die Handlung leider nicht immer ganz schlüssig. An einigen Stellen fehlten mir die Zusammenhänge. Aber im großen und ganzen ist die Handlung sehr gelungen. Der Autor hat einen angenehmen Schreibstil und somit liest sich das Buch sehr flüssig und angenehm. Das Buch ist aus Fleurs Sichtweise geschrieben. Die Charaktere sind sehr überzeugend dargestellt. Besonders Fleur konnte mich gut überzeugen und der ein oder andere Charakter überraschte mich doch sehr. Lediglich bei Fleurs Eltern hätte ich mir einfach mehr gewünscht. Ich hoffe das Sie im nächsten Band eine größere Rolle spielen. Allgemein wirken alle Charaktere sehr authentisch. Band 1 ist in sich quasi abgeschlossen, deswegen bin ich sehr gespannt wie es weiter geht. Mein Fazit: Das Buch hat mir gut gefallen und ich vergebe 4 von 5 Sternen!

Ich möchte ganz schnell mehr davon

Areti aus Melle am 02.02.2021

Bewertet: eBook (ePUB)

Inhalt: **Entdecke, was wirklich in dir steckt** Fleur Bailey führt ein ganz normales Leben, wenn man davon absieht, dass sie zu ihrem eigenen Schutz nur selten das Haus verlässt. Doch als ihre Familie wider aller Vorsichtsmaßnahmen überfallen und Fleur verschleppt wird, ändert sich ihr Dasein schlagartig. Sie erwacht in einem Ausbildungscamp für Menschen mit übernatürlichen Begabungen und erfährt, dass magische Fähigkeiten in ihr schlummern. Unglaublich, aber wahr: Sie ist eine Spirit und besitzt die Macht der Telekinese. Diese soll sie nun beherrschen lernen, um im Kampf gegen ihre größten Feinde bestehen zu können. Dass sie dabei auch dem gut aussehenden Theo näherkommt, könnte sich jedoch als gefährlich herausstellen… Meine Meinung: "Camp der drei Gaben 1 - Juwelenglanz" von Andreas Dutter ist ein unglaublich spannender Auftakt der "Camp der drei Gaben"-Dilogie, sehr hoher Suchtfaktor ist hier garantiert. Ich habe wahnsinnig schnell in das Buch hinein gefunden und hätte es am liebsten in einem durch weggesuchtet. Allerdings wollte ich mich zwingen, langsamer zu lesen, damit ich länger etwas davon habe. Ist mir das gelungen? Definitiv nicht! Der Schreibstil gefiel mir richtig gut, denn er ist schön locker leicht. Auch die Kapitel haben eine angenehme Länge. Eigentlich sehr gefährlich, weil man immer denkt: Eines geht noch und dann ist das ganze Buch vorbei. Fleur ist schon sehr speziell; überbehütet und absolut ahnungslos kommt sie in das Camp. Da ist es nicht schwer zu verstehen, dass sie erst einmal völlig überfordert sein muss. Ihre Entwicklung im Laufe der Geschichte gefiel mir sehr gut. Auch die anderen Figuren wie Fabienne und Hunter waren mir von Anfang an sehr sympathisch. Alle Figuren wurden vom Aussehen und ihrem Wesen sehr gut dargestellt. Man kann sie sich optisch und charakterlich ganz genau vorstellen. Sie sind alle sehr verschieden, sodass sicherlich jeder Leser hier eine Person findet, mit der er ganz besonders sympathisieren kann. Das Buch hat mich zum Ende hin sehr überrascht. Hier ist einiges geschehen, womit ich definitiv nicht gerechnet hätte. Und alles, was ich jetzt sagen kann, ist: Ich kann doch jetzt nicht bis Dezember warten, um weiterlesen zu können. Wie soll ich das nur aushalten? Fazit: Ich bin gnadenlos begeistert von dem Buch, möchte definitiv mehr davon und kann es kaum erwarten, bis Band 2 herauskommt. Von mir gibt es hier eine klare Leseempfehlung.

Ich möchte ganz schnell mehr davon

Areti aus Melle am 02.02.2021
Bewertet: eBook (ePUB)

Inhalt: **Entdecke, was wirklich in dir steckt** Fleur Bailey führt ein ganz normales Leben, wenn man davon absieht, dass sie zu ihrem eigenen Schutz nur selten das Haus verlässt. Doch als ihre Familie wider aller Vorsichtsmaßnahmen überfallen und Fleur verschleppt wird, ändert sich ihr Dasein schlagartig. Sie erwacht in einem Ausbildungscamp für Menschen mit übernatürlichen Begabungen und erfährt, dass magische Fähigkeiten in ihr schlummern. Unglaublich, aber wahr: Sie ist eine Spirit und besitzt die Macht der Telekinese. Diese soll sie nun beherrschen lernen, um im Kampf gegen ihre größten Feinde bestehen zu können. Dass sie dabei auch dem gut aussehenden Theo näherkommt, könnte sich jedoch als gefährlich herausstellen… Meine Meinung: "Camp der drei Gaben 1 - Juwelenglanz" von Andreas Dutter ist ein unglaublich spannender Auftakt der "Camp der drei Gaben"-Dilogie, sehr hoher Suchtfaktor ist hier garantiert. Ich habe wahnsinnig schnell in das Buch hinein gefunden und hätte es am liebsten in einem durch weggesuchtet. Allerdings wollte ich mich zwingen, langsamer zu lesen, damit ich länger etwas davon habe. Ist mir das gelungen? Definitiv nicht! Der Schreibstil gefiel mir richtig gut, denn er ist schön locker leicht. Auch die Kapitel haben eine angenehme Länge. Eigentlich sehr gefährlich, weil man immer denkt: Eines geht noch und dann ist das ganze Buch vorbei. Fleur ist schon sehr speziell; überbehütet und absolut ahnungslos kommt sie in das Camp. Da ist es nicht schwer zu verstehen, dass sie erst einmal völlig überfordert sein muss. Ihre Entwicklung im Laufe der Geschichte gefiel mir sehr gut. Auch die anderen Figuren wie Fabienne und Hunter waren mir von Anfang an sehr sympathisch. Alle Figuren wurden vom Aussehen und ihrem Wesen sehr gut dargestellt. Man kann sie sich optisch und charakterlich ganz genau vorstellen. Sie sind alle sehr verschieden, sodass sicherlich jeder Leser hier eine Person findet, mit der er ganz besonders sympathisieren kann. Das Buch hat mich zum Ende hin sehr überrascht. Hier ist einiges geschehen, womit ich definitiv nicht gerechnet hätte. Und alles, was ich jetzt sagen kann, ist: Ich kann doch jetzt nicht bis Dezember warten, um weiterlesen zu können. Wie soll ich das nur aushalten? Fazit: Ich bin gnadenlos begeistert von dem Buch, möchte definitiv mehr davon und kann es kaum erwarten, bis Band 2 herauskommt. Von mir gibt es hier eine klare Leseempfehlung.

Unsere Kund*innen meinen

Camp der drei Gaben 1: Juwelenglanz

von Andreas Dutter

4.6

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Camp der drei Gaben 1: Juwelenglanz