Die Behandlung des Bösen

Die Behandlung des Bösen

FURLA - Im Netz des Bösen

eBook

3,99 € inkl. gesetzl. MwSt.

Weitere Formate

Beschreibung

"Geh auf das Böse zu. Friss seine Seele." Ein grausames Experiment. Ein Psychopath von sibirischer Kälte Ein Häftling und die Behandlung des Bösen Ein Ermittler - am Rande des Wahns. Eine Obsession mit verheerenden Folgen. Moira Becker, Leiterin einer Forensischen Strafanstalt in Berlin, plant eine neue Behandlungsmethode an psychisch-kranken Straftätern. Die Verhandlung über die Bedingungen der Studie wird jedoch jäh unterbrochen, als sie einen Anruf vom Tod ihres Vaters erhält. Parallel erschüttert ein bestialischer Mord die Bundeshauptstadt. Nach der Beerdigung ihres Vaters beginnt Moira mit der Behandlung von Martin Simon, ein psychopathischer Häftling. Danach geschehen seltsame Dinge. Nicht nur Moira, sondern auch ihr siebenjähriger Sohn Josh und Tom, ihr Ehemann und Ermittler beim BKA, geraten ins Visier eines bestialischen Psychopathen von sibirischer Kälte: Janus. Als Moira im Nachlass ihres Vaters einen Hinweis auf ihre wahre Identität findet, bestimmen Gewalt und Tod Moiras Leben ... Ein spannender, hochbrisanter Thriller über eine Behandlung des Bösen mit erschütternden Folgen und eine Familie im Visier eines eiskalten Psychopathen. Ein Thriller - so böse, dass das Blut in den Adern gefriert.

Details

Verkaufsrang

12494

Format

ePUB

Kopierschutz

Nein

Family Sharing

Ja

Text-to-Speech

Ja

Erscheinungsdatum

24.07.2017

Beschreibung

Details

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Ja

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Verkaufsrang

12494

Erscheinungsdatum

24.07.2017

Verlag

Via tolino media

Seitenzahl

188 (Printausgabe)

Dateigröße

246 KB

Sprache

Deutsch

EAN

9783739391908

Das meinen unsere Kund*innen

4.5

15 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Sehr spannender Thriller, der nachdenklich stimmt

Kasper am 26.09.2017

Bewertet: eBook (ePUB)

In diesem Thriller greift die Autorin sehr brisante Themen auf und verpackt sie in eine atemberaubend spannende Geschichte. Die hervorragend recherchierten Details über Missbrauch von Vertrauen, psychiatrischer Behandlung, digitaler Überwachung faszinieren, sobald man sich auf die Figuren einlässt. Absolut realitätsnah und deshalb unvorstellbar grausam. Die detaillierte Beschreibung der Gräueltaten sprechen für ein exzellentes medizinisches Wissen der Autorin. Als Mediziner kann ich das beurteilen. Sehr spannend und brisant. Ein anspruchsvoller Thriller. Top!

Sehr spannender Thriller, der nachdenklich stimmt

Kasper am 26.09.2017
Bewertet: eBook (ePUB)

In diesem Thriller greift die Autorin sehr brisante Themen auf und verpackt sie in eine atemberaubend spannende Geschichte. Die hervorragend recherchierten Details über Missbrauch von Vertrauen, psychiatrischer Behandlung, digitaler Überwachung faszinieren, sobald man sich auf die Figuren einlässt. Absolut realitätsnah und deshalb unvorstellbar grausam. Die detaillierte Beschreibung der Gräueltaten sprechen für ein exzellentes medizinisches Wissen der Autorin. Als Mediziner kann ich das beurteilen. Sehr spannend und brisant. Ein anspruchsvoller Thriller. Top!

Spannender Thriller über die Manipulation von Menschen. Brisant!

Bewertung aus Köln am 26.09.2017

Bewertet: eBook (ePUB)

Tom Diavelli, BKA-Ermittler wird zu einem Fundort einer grausam zugerichteten Leiche gerufen. Psychisch verkraftet er kaum, was er dort zu sehen bekommt. Seine Frau Moira, Leiterin der forensischen Strafanstalt muss eine geplante Studie verschieben, da ihr Vater plötzlich verstorben ist. Was beide nicht wissen ist, dass Janus, ein psychopathischer Softwarespezialist, die Familie im Visier hat. Tom erhält grauenhafte Botschaften mit verstörenden Bildern und verändert sich zusehends. Als Moira mit der Behandlung des Strafgefangenen Simon beginnt, entgleist ihr Leben. Sie, ihr Mann und ihr kleiner Sohn schweben in höchster Gefahr ... Megaspannender Thriller über die Manipulation von Menschen und den Missbrauch der Überwachung.

Spannender Thriller über die Manipulation von Menschen. Brisant!

Bewertung aus Köln am 26.09.2017
Bewertet: eBook (ePUB)

Tom Diavelli, BKA-Ermittler wird zu einem Fundort einer grausam zugerichteten Leiche gerufen. Psychisch verkraftet er kaum, was er dort zu sehen bekommt. Seine Frau Moira, Leiterin der forensischen Strafanstalt muss eine geplante Studie verschieben, da ihr Vater plötzlich verstorben ist. Was beide nicht wissen ist, dass Janus, ein psychopathischer Softwarespezialist, die Familie im Visier hat. Tom erhält grauenhafte Botschaften mit verstörenden Bildern und verändert sich zusehends. Als Moira mit der Behandlung des Strafgefangenen Simon beginnt, entgleist ihr Leben. Sie, ihr Mann und ihr kleiner Sohn schweben in höchster Gefahr ... Megaspannender Thriller über die Manipulation von Menschen und den Missbrauch der Überwachung.

Unsere Kund*innen meinen

Die Behandlung des Bösen

von Astrid Korten

4.5

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Die Behandlung des Bösen