• Countdown Copenhagen - 1. Staffel  (2 BRs)
  • Countdown Copenhagen - 1. Staffel  (2 BRs)
  • Countdown Copenhagen - 1. Staffel  (2 BRs)
Teil 1 SALE
Countdown Copenhagen Teil 1

Countdown Copenhagen - 1. Staffel (2 BRs)

Film (Blu-ray)

19,79 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Weitere Formate

Beschreibung

Details

Medium

Blu-ray

Anzahl

2

FSK

Freigegeben ab 16 Jahren

Studio

StudioCanal

Genre

Kriminalfilm;TV-Serie

Spieldauer

343 Minuten

Originaltitel

Gidseltagningen

Sprache

Deutsch, Dänisch

Beschreibung

Details

Medium

Blu-ray

Anzahl

2

FSK

Freigegeben ab 16 Jahren

Studio

StudioCanal

Genre

Kriminalfilm;TV-Serie

Spieldauer

343 Minuten

Originaltitel

Gidseltagningen

Sprache

Deutsch, Dänisch

Tonformat

Deutsch: DTS HD 5.1, Dänisch: DTS HD 5.1

Bildformat

HD (1080i), Widescreen (2,40:1)

Regisseur

Komponist

Jeppe Kaas

Erscheinungsdatum

19.10.2017

Verpackung

Softbox im Schuber

EAN

4006680085203

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Petra Kurbach

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Petra Kurbach

Thalia Osnabrück

Zum Portrait

5/5

Spannende Unterhaltung.

Bewertet: Film (Blu-ray)

Perfekte Spannung. Hochpolitisch und rasant gefilmt. Gute Unterhaltung für alle, die skandinavische Krimi- und Thrillerserien mögen! Das Personal der Serie ist vielfältig und authentisch. Die Geschichte so dicht an der Realität, das erhöht die Spannung.
5/5

Spannende Unterhaltung.

Bewertet: Film (Blu-ray)

Perfekte Spannung. Hochpolitisch und rasant gefilmt. Gute Unterhaltung für alle, die skandinavische Krimi- und Thrillerserien mögen! Das Personal der Serie ist vielfältig und authentisch. Die Geschichte so dicht an der Realität, das erhöht die Spannung.

Petra Kurbach
  • Petra Kurbach
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Matthias Kesper

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Matthias Kesper

Thalia Kassel

Zum Portrait

5/5

Ein weiteres Meisterwerk aus dänischer Produktion!

Bewertet: Film (DVD)

Hier kommt die Empfehlung für ein weiteres skandinavisches Serien-Highlight: Von den Machern von "Kommissarin Lund" und "Borgen", in, wie immer, brillianten Bildern gedreht, und mit einer Story versehen, die tief in das Herz der dänischen Gesellschaft reicht... In der Metro von Kopenhagen werden 15 Menschen entführt, als Geiseln genommen, und tief in einem neuen Bauabschnitt der U-Bahn gefangen gehalten. Der Hintergrund: Vermutlich islamistische Terroristen, die vom dänischen Staat eine sehr hohe Geldsumme zu erpressen versucht. Der Leiter der Anti-Terror-Truppe Dänemarks ist ein hochdekorierter Ex-Soldat, der selbst monatelang in afghanischer Gefangenschaft verbracht hat. Wie kommt er mit dem ungeheuerlichem Druck klar? Die Öffentlichkeit ist mehr als zwiegespalten, wie man mit den Erpressern umgehen soll. Gibt es überhaupt eine Hoffnung für die Geiseln, wenn sich ein Staat niemals erpressen lassen will? Diese Serie ist Adrenalin pur - und hält uns allen sehr sehr gelungen den Spiegel vor, was unsere Ängste allem "Fremden" gegenüber betrifft! Und sie zeigt den äußerst zynischen Umgang mit all denen, die "unsere Freiheit am Hindukusch verteidigen"...
5/5

Ein weiteres Meisterwerk aus dänischer Produktion!

Bewertet: Film (DVD)

Hier kommt die Empfehlung für ein weiteres skandinavisches Serien-Highlight: Von den Machern von "Kommissarin Lund" und "Borgen", in, wie immer, brillianten Bildern gedreht, und mit einer Story versehen, die tief in das Herz der dänischen Gesellschaft reicht... In der Metro von Kopenhagen werden 15 Menschen entführt, als Geiseln genommen, und tief in einem neuen Bauabschnitt der U-Bahn gefangen gehalten. Der Hintergrund: Vermutlich islamistische Terroristen, die vom dänischen Staat eine sehr hohe Geldsumme zu erpressen versucht. Der Leiter der Anti-Terror-Truppe Dänemarks ist ein hochdekorierter Ex-Soldat, der selbst monatelang in afghanischer Gefangenschaft verbracht hat. Wie kommt er mit dem ungeheuerlichem Druck klar? Die Öffentlichkeit ist mehr als zwiegespalten, wie man mit den Erpressern umgehen soll. Gibt es überhaupt eine Hoffnung für die Geiseln, wenn sich ein Staat niemals erpressen lassen will? Diese Serie ist Adrenalin pur - und hält uns allen sehr sehr gelungen den Spiegel vor, was unsere Ängste allem "Fremden" gegenüber betrifft! Und sie zeigt den äußerst zynischen Umgang mit all denen, die "unsere Freiheit am Hindukusch verteidigen"...

Matthias Kesper
  • Matthias Kesper
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

Countdown Copenhagen - 1. Staffel (2 BRs)

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Countdown Copenhagen - 1. Staffel  (2 BRs)
  • Countdown Copenhagen - 1. Staffel  (2 BRs)
  • Countdown Copenhagen - 1. Staffel  (2 BRs)