Splitter

Splitter

Gedankenskizzen

Buch (Taschenbuch)

8,90 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Beschreibung

Ein Sammelsurium über Alles und Nichts! Kleine Fundamente für größere Aufbauten ... Lange Aphorismen oder Gedankenketten, manchmal mehr als Splitter. Der Leser kann die Leitmotive finden und die hingeworfenen Bausteine zusammensetzen zu einem Miniatur-Dom. Oder auch mal ein paar Steine überspringen. Es geht um Schreiben und Lesen, Romane und Gedichte, Philosophie und Politik, kleine Erlebnisse und Lebensbetrachtungen, Theater und Lebensbühne, Schönheit und Gewalt, Dialog und Monolog, ach, es ist ein großer Steinbruch behauener und unbehauener Kopfsteine aus Sandstein und Basalt ... Der Autor schrieb dem Schriftsteller Herbert Laschet alias Hel: Er sei drauf und dran, sich in seine eigenen Gedanken zu verlieben, als er die "Splitter" durchsah, aber habe sich gleich wieder zusammengerissen: er sei nicht wichtig, sondern seinen Lesern solle die ganze Liebe seiner Gedanken gehören. - Hel antwortete: Es sei doch sehr in der Schwebe, wer hier wen oder was liebe ... aber solange sich der Autor selbst liebe, sei alles in Ordnung. Es liegt nun am Leser, das zu entscheiden.

Ulrich Bergmann, Bonner Schriftsteller, 1945 in Halle an der Saale geboren. Lehrer 1978-2010, zuletzt am St. Michael-Gymnasium Bad Münstereifel. 2014 Leitung eines Sommerkurses an der Ozean-Universität Qingdao, China (Kafka und die Moderne). Mitherausgeber der Bonner Literaturzeitschrift Dichtungsring.
Meine Hand malt Worte. Gedichte aus China (chinesisch/deutsch) mit Illustrationen von Doris Distelmaier-Haas und einem Geleitwort von Wolfgang Kubin, Schiedlberg/Österreich 2015. Doppelhimmel, Roman, Bonn 2. Aufl. 2013.

Details

Einband

Taschenbuch

Altersempfehlung

1 - 99 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

17.08.2017

Verlag

Epubli

Seitenzahl

248

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Altersempfehlung

1 - 99 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

17.08.2017

Verlag

Epubli

Seitenzahl

248

Maße (L/B/H)

19/12,5/1,4 cm

Gewicht

248 g

Auflage

1

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-7450-1249-1

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Splitter