Doubt

Zu wahr, um schön zu sein

Nadine Stenglein

Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
2,99
2,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Beschreibung

Kriminalromanze in New York: Außer ihrer besten Freundin weiß niemand, dass die 28jährige Kathleen Forster die berühmte Thrillerautorin Kate Simon ist. In ihrem Haus in Neponsit, New York, hat sie ein Zimmer an Paul untervermietet. Der junge Mann hat sich angeblich soeben von seiner Frau getrennt und benötigt nur vorübergehend eine Bleibe. Er sieht blendend aus und ist sehr charmant. Kathleen fühlt sich sofort stark zu ihm hingezogen. Doch dann entdeckt sie mehr und mehr Hinweise darauf, dass es sich bei Paul um den gesuchten Mörder Jack Hope handeln könnte. Trotz der Schmetterlinge im Bauch beginnt sie, auf eigene Faust zu ermitteln - die Schlagzeile "Thrillerautorin überführt echten Mörder" vor Augen. Doch wie heißt es so schön? Wer sich in Gefahr begibt ...

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Ja i
Erscheinungsdatum 28.09.2017
Verlag Kopfkino-Verlag Thomas Dellenbusch
Seitenzahl 116 (Printausgabe)
Dateigröße 3396 KB
Sprache Deutsch
EAN 9783962555269

Das meinen unsere Kund*innen

4.0/5.0

1 Bewertungen

5 Sterne

(0)

4 Sterne

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

4/5

Eine spannende Novelle

Helgas Bücherparadies am 11.09.2019

Bewertet: eBook (ePUB)

Die erfolgreiche Thrillerautorin Kate Simon lebt unter einem Pseudonym und vermietet übergangsweise ein Zimmer an Paul. Sie ist fasziniert von ihm, aber dann entdeckt sie Hinweise, dass er ein gesuchter Mörder sein könnte. Schwebt sie in Gefahr? Nadine Stenglein ist hier eine spannende Novelle gelungen. Diese Spannung ist von Anfang an gegeben, wobei ich mir schon gedacht habe, wie es ausgehen könnte. Dies hat mein Lesevergnügen aber nicht beeinflusst. Sie hat einen schönen Schreibstil und es lässt sich gut lesen. Spannung und Romantik sind enthalten. Ein gelungener Kurzroman aus dem Hause mein KopfKino. Die Lesezeit wird mit 60 bis 180 Minuten angegeben Ich hatte angenehme Lesestunden.

4/5

Eine spannende Novelle

Helgas Bücherparadies am 11.09.2019
Bewertet: eBook (ePUB)

Die erfolgreiche Thrillerautorin Kate Simon lebt unter einem Pseudonym und vermietet übergangsweise ein Zimmer an Paul. Sie ist fasziniert von ihm, aber dann entdeckt sie Hinweise, dass er ein gesuchter Mörder sein könnte. Schwebt sie in Gefahr? Nadine Stenglein ist hier eine spannende Novelle gelungen. Diese Spannung ist von Anfang an gegeben, wobei ich mir schon gedacht habe, wie es ausgehen könnte. Dies hat mein Lesevergnügen aber nicht beeinflusst. Sie hat einen schönen Schreibstil und es lässt sich gut lesen. Spannung und Romantik sind enthalten. Ein gelungener Kurzroman aus dem Hause mein KopfKino. Die Lesezeit wird mit 60 bis 180 Minuten angegeben Ich hatte angenehme Lesestunden.

Unsere Kund*innen meinen

Doubt

von Nadine Stenglein

4.0/5.0

1 Bewertungen

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • artikelbild-0