Nimmerlands Fluch

Nimmerlands Fluch

eBook

5,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Nimmerlands Fluch

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 12,90 €
eBook

eBook

ab 5,99 €

Beschreibung

Details

Format

ePUB

Kopierschutz

Nein

Family Sharing

Ja

Text-to-Speech

Ja

Erscheinungsdatum

10.10.2017

Verlag

Drachenmond Verlag

Beschreibung

Details

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Ja

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Erscheinungsdatum

10.10.2017

Verlag

Drachenmond Verlag

Seitenzahl

244 (Printausgabe)

Dateigröße

1223 KB

Auflage

1

Sprache

Deutsch

EAN

9783959916769

Das meinen unsere Kund*innen

4.1

12 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Peter Pan mal ganz anders

Bewertung aus Kerken am 04.04.2018

Bewertet: eBook (ePUB)

Cover Das Cover gefällt mir im Grunde ganz gut gefallen, jedoch ist es doch sehr voll und daher ist es okay. Thematik In diesem Buch geht um die Charaktere aus Peter Pan und um ein paar mehr. Es ist jedoch ganz anderes als das Märchen und Pan nicht gerade nett… Charaktere Fay ist die Tocher bekannter Nimmerland Charaktere. Sie ist aber in der Menschenwelt aufgewachsen und hat dort nicht die tollsten Erfahrungen gesammelt. Pan ist böse und sehr grausam. Er ist ein Dämon, doch vielleicht verbirgt sich dahinter mehr? Handlungsort Die Geschichte spielt in Nimmerland und ganz kurz in London. Nimmerland ist sehr gut beschrieben und man kann sich alles gut vorstellen. Umsetzung Leider hat mir die Umsetzung nicht so ganz gefallen. Es war nicht immer ganz leicht der Protagonistin zu folgen und leider konnte mich der Schreibstil nicht wirklich in den Bann ziehen. Fazit Zusammengefasst war es eine wirklich sehr gut Idee, die aber noch sehr ausbaufähig ist.

Peter Pan mal ganz anders

Bewertung aus Kerken am 04.04.2018
Bewertet: eBook (ePUB)

Cover Das Cover gefällt mir im Grunde ganz gut gefallen, jedoch ist es doch sehr voll und daher ist es okay. Thematik In diesem Buch geht um die Charaktere aus Peter Pan und um ein paar mehr. Es ist jedoch ganz anderes als das Märchen und Pan nicht gerade nett… Charaktere Fay ist die Tocher bekannter Nimmerland Charaktere. Sie ist aber in der Menschenwelt aufgewachsen und hat dort nicht die tollsten Erfahrungen gesammelt. Pan ist böse und sehr grausam. Er ist ein Dämon, doch vielleicht verbirgt sich dahinter mehr? Handlungsort Die Geschichte spielt in Nimmerland und ganz kurz in London. Nimmerland ist sehr gut beschrieben und man kann sich alles gut vorstellen. Umsetzung Leider hat mir die Umsetzung nicht so ganz gefallen. Es war nicht immer ganz leicht der Protagonistin zu folgen und leider konnte mich der Schreibstil nicht wirklich in den Bann ziehen. Fazit Zusammengefasst war es eine wirklich sehr gut Idee, die aber noch sehr ausbaufähig ist.

Tolle Adaption von Peter Pan, aber leider nicht ganz ausgereift

Selection Books am 26.10.2017

Bewertet: eBook (ePUB)

Da „Peter Pan“ einer meiner liebsten Kinderfilme ist, musste ich „Nimmerlands Fluch“ von Salome Fuchs unbedingt lesen. Sowohl die Idee hinter der Geschichte, als auch das Setting konnten mich begeistern. Die Umsetzung ist insgesamt nicht ganz ausgereift und bietet noch viel Potenzial. Wie fast jedes Kind kennt auch Fay die Geschichte von Peter Pan. Doch niemals hätte sie sich träumen lassen, dass es den fliegenden Jungen und Nimmerland wirklich gibt. Nur ist Peter Pan alles andere als der strahlende Held von Nimmerland. Mit seiner dämonischen Ader versetzt er das Nimmerland in Angst und Schrecken. Selbst vor der Menschenwelt macht Peter Pan nicht halt. Dort tötet er immer wieder Kinder, von deren Seelen er sich ernährt. Fay ist furchtbar geschockt als sie erfährt, dass sie die Auserwählte ist, die Nimmerland retten soll. Voller Angst und Zweifel sieht sie in die Zukunft. Denn dieser Alptraum endet erst mit dem Tod von Peter Pan. Der Einstieg in das Buch ist mir dank des einfachen Schreibstils der Autorin sehr leicht gefallen. Salome Fuchs ist Analphabetin und hat erst als Erwachsene richtig Lesen und Schreiben gelernt. Das sollte man beim Lesen des Buches im Hinterkopf behalten. Der Schreibstil ist prägnant und einfach gehalten. Die Idee des bösen Peter Pan hat mir sehr gut gefallen und seine Darstellung ist gut gelungen. Ich hatte direkt ein Bild im Kopf und würde ihm nach dieser Geschichte nicht mehr gerne begegnen wollen. Peter Pan ist grausam, hat Freude am Töten und geht dabei teilweise sehr brutal vor. Alle anderen Charaktere bleiben leider sehr blass. Fay war für mich nicht richtig greifbar und wirkt dadurch unnahbar. Ich konnte einfach nicht mit ihr mitfühlen. Vielleicht konnte mich mich aus diesem Grund auch die Liebesgeschichte nicht überzeugen. Beim Lesen ist einfach kein Funke übergesprungen, der für Emotionen gesorgt hätte. Die Handlung ist an manchen Stellen sprunghaft mit einem sehr hohen Erzähltempo und macht es dem Leser schwer, der Geschichte zu folgen. Insgesamt gibt es ein paar wirklich gute Ansätze wie den dämonischen Peter Pan, tolle Schauplätze im Nimmerland und spannende Wendungen, aber es ist durchaus noch viel Luft nach oben vorhanden. Fazit: „Nimmerlands Fluch“ von Salome Fuchs punktet mit ein paar wirklich guten Ansätzen. Es gibt tolle Schauplätze im Nimmerland zu entdecken und die Idee des bösen Peter Pan hat mir gut gefallen. Man merkt aber, dass es sich um ein Debüt handelt, denn die Charaktere und die Handlung wirken sind teilweise noch recht unausgereift. 3 / 5 Sterne. Herzlichen Dank an den Drachenmond Verlag für die Bereitstellung des kostenlosen Rezensionsexemplars.

Tolle Adaption von Peter Pan, aber leider nicht ganz ausgereift

Selection Books am 26.10.2017
Bewertet: eBook (ePUB)

Da „Peter Pan“ einer meiner liebsten Kinderfilme ist, musste ich „Nimmerlands Fluch“ von Salome Fuchs unbedingt lesen. Sowohl die Idee hinter der Geschichte, als auch das Setting konnten mich begeistern. Die Umsetzung ist insgesamt nicht ganz ausgereift und bietet noch viel Potenzial. Wie fast jedes Kind kennt auch Fay die Geschichte von Peter Pan. Doch niemals hätte sie sich träumen lassen, dass es den fliegenden Jungen und Nimmerland wirklich gibt. Nur ist Peter Pan alles andere als der strahlende Held von Nimmerland. Mit seiner dämonischen Ader versetzt er das Nimmerland in Angst und Schrecken. Selbst vor der Menschenwelt macht Peter Pan nicht halt. Dort tötet er immer wieder Kinder, von deren Seelen er sich ernährt. Fay ist furchtbar geschockt als sie erfährt, dass sie die Auserwählte ist, die Nimmerland retten soll. Voller Angst und Zweifel sieht sie in die Zukunft. Denn dieser Alptraum endet erst mit dem Tod von Peter Pan. Der Einstieg in das Buch ist mir dank des einfachen Schreibstils der Autorin sehr leicht gefallen. Salome Fuchs ist Analphabetin und hat erst als Erwachsene richtig Lesen und Schreiben gelernt. Das sollte man beim Lesen des Buches im Hinterkopf behalten. Der Schreibstil ist prägnant und einfach gehalten. Die Idee des bösen Peter Pan hat mir sehr gut gefallen und seine Darstellung ist gut gelungen. Ich hatte direkt ein Bild im Kopf und würde ihm nach dieser Geschichte nicht mehr gerne begegnen wollen. Peter Pan ist grausam, hat Freude am Töten und geht dabei teilweise sehr brutal vor. Alle anderen Charaktere bleiben leider sehr blass. Fay war für mich nicht richtig greifbar und wirkt dadurch unnahbar. Ich konnte einfach nicht mit ihr mitfühlen. Vielleicht konnte mich mich aus diesem Grund auch die Liebesgeschichte nicht überzeugen. Beim Lesen ist einfach kein Funke übergesprungen, der für Emotionen gesorgt hätte. Die Handlung ist an manchen Stellen sprunghaft mit einem sehr hohen Erzähltempo und macht es dem Leser schwer, der Geschichte zu folgen. Insgesamt gibt es ein paar wirklich gute Ansätze wie den dämonischen Peter Pan, tolle Schauplätze im Nimmerland und spannende Wendungen, aber es ist durchaus noch viel Luft nach oben vorhanden. Fazit: „Nimmerlands Fluch“ von Salome Fuchs punktet mit ein paar wirklich guten Ansätzen. Es gibt tolle Schauplätze im Nimmerland zu entdecken und die Idee des bösen Peter Pan hat mir gut gefallen. Man merkt aber, dass es sich um ein Debüt handelt, denn die Charaktere und die Handlung wirken sind teilweise noch recht unausgereift. 3 / 5 Sterne. Herzlichen Dank an den Drachenmond Verlag für die Bereitstellung des kostenlosen Rezensionsexemplars.

Unsere Kund*innen meinen

Nimmerlands Fluch

von Salome Fuchs

4.1

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Manuela Schütt

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Manuela Schütt

Thalia Cottbus - BLECHEN carré

Zum Portrait

5/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Das Reich Nimmerland wird wird von einem Dämon bedroht. Jeder kennt seinen Namen: Pan. Nur Fay kann ihn besiegen. Hier nach wird man Peter Pan bestimmt mit anderen Augen sehen. Voller Abenteuer und Spannung. Für echte Märchen- Fans.
5/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Das Reich Nimmerland wird wird von einem Dämon bedroht. Jeder kennt seinen Namen: Pan. Nur Fay kann ihn besiegen. Hier nach wird man Peter Pan bestimmt mit anderen Augen sehen. Voller Abenteuer und Spannung. Für echte Märchen- Fans.

Manuela Schütt
  • Manuela Schütt
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von M. Kaiser

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

M. Kaiser

Thalia Lübeck - Citti Park

Zum Portrait

5/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

So habt ihr noch nie über Neverland gelesen. Nicht mal Peter Pan aus der Serie "Once upon a time" ist so gruselig ...
5/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

So habt ihr noch nie über Neverland gelesen. Nicht mal Peter Pan aus der Serie "Once upon a time" ist so gruselig ...

M. Kaiser
  • M. Kaiser
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

Nimmerlands Fluch

von Salome Fuchs

0 Rezensionen filtern

Die Leseprobe wird geladen.
  • Nimmerlands Fluch