• Das Meer löscht alle Spuren
  • Das Meer löscht alle Spuren
Band 2

Das Meer löscht alle Spuren

Kriminalroman

Buch (Taschenbuch)

9,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Das Meer löscht alle Spuren

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 9,99 €
eBook

eBook

ab 4,99 €

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

24.04.2018

Verlag

Rowohlt Taschenbuch

Seitenzahl

416

Maße (L/B/H)

19/12,4/3,2 cm

Gewicht

357 g

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

24.04.2018

Verlag

Rowohlt Taschenbuch

Seitenzahl

416

Maße (L/B/H)

19/12,4/3,2 cm

Gewicht

357 g

Auflage

1. Auflage

Originaltitel

Den blå digters kone

Übersetzt von

Ulrike Brauns

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-499-27315-5

Weitere Bände von Ein Fall für Journalistin Nora Sand

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.3

54 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

(0)

Die Flucht

Miss Norge am 04.07.2019

Bewertungsnummer: 1225690

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Das ist Band 2 mit der Auslandskorrespondentin Nora Sand die in London für eine dänische Zeitung arbeitet. Wie im ersten Band versucht sie neben ihrer journalistischen Arbeit auch die damit zusammenhängenden Kriminalfälle zu lösen. Sie ist mit Leib und Seele dabei, doch oftmals merkt sie gar nicht, wie nah sie sich am Abgrund bewegt, da sie immer mehr ins Visier der Verbrecher gerät. Das Grundgerüst der Geschichte ist aktuell und zwar auch spannend, doch ich fand das Buch nicht ganz so überzeugend wie "Die Mädchen von der Englandfähre". Irgendwie war es mir zu viel Spionagekram, den ich eigentlich nicht so mag und auch Nora´s Privatleben hat mich diesmal ein wenig genervt. Dieses hin und her mit Andreas, dann küsst sie einen anderen Mann, dann ist ihr Kühlschrank immer leer, dann wird haarklein aufgezählt was sie einkauft. Ach mensch, das hat mich dieses mal leider einiges an Lesenerven gekostet. Leider nicht so fesselnd und spannend wie Band 1.
Melden

Die Flucht

Miss Norge am 04.07.2019
Bewertungsnummer: 1225690
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Das ist Band 2 mit der Auslandskorrespondentin Nora Sand die in London für eine dänische Zeitung arbeitet. Wie im ersten Band versucht sie neben ihrer journalistischen Arbeit auch die damit zusammenhängenden Kriminalfälle zu lösen. Sie ist mit Leib und Seele dabei, doch oftmals merkt sie gar nicht, wie nah sie sich am Abgrund bewegt, da sie immer mehr ins Visier der Verbrecher gerät. Das Grundgerüst der Geschichte ist aktuell und zwar auch spannend, doch ich fand das Buch nicht ganz so überzeugend wie "Die Mädchen von der Englandfähre". Irgendwie war es mir zu viel Spionagekram, den ich eigentlich nicht so mag und auch Nora´s Privatleben hat mich diesmal ein wenig genervt. Dieses hin und her mit Andreas, dann küsst sie einen anderen Mann, dann ist ihr Kühlschrank immer leer, dann wird haarklein aufgezählt was sie einkauft. Ach mensch, das hat mich dieses mal leider einiges an Lesenerven gekostet. Leider nicht so fesselnd und spannend wie Band 1.

Melden

Da bleibt man dran

Bewertung aus Kirchheim am 16.08.2018

Bewertungsnummer: 1125911

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Im zweiten Band der Reihe um die Journalistin Nora Sand von der dänische Schriftstellerin Lone Theils geht die Protagonistin auf die Suche der verschwundenen Ehefrau eines preisgekrönten iranischen Schriftstellers. Beide sind aus dem Iran geflohen und wollten eigentlich nach England, jedoch wurden sie auf der Flucht getrennt. Der Ehemann ist in Dänemark gestrandet und bittet die dänische Journalistin die hauptsächlich in London arbeitet um Hilfe. Auch das Liebesleben von Nora ist turbulent. ... Der Schreibstil ist fesselnd und leicht zu lesen, es macht einfach Spaß dran zu bleiben. Für mich sogar so sehr, dass ich mir den ersten Teil dieser Reihe gekauft habe. Das Cover finde ich nur bedingt passend für den Inhalt dieses Buches. Hiermit gebe ich eine klare Kaufempfehlung.
Melden

Da bleibt man dran

Bewertung aus Kirchheim am 16.08.2018
Bewertungsnummer: 1125911
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Im zweiten Band der Reihe um die Journalistin Nora Sand von der dänische Schriftstellerin Lone Theils geht die Protagonistin auf die Suche der verschwundenen Ehefrau eines preisgekrönten iranischen Schriftstellers. Beide sind aus dem Iran geflohen und wollten eigentlich nach England, jedoch wurden sie auf der Flucht getrennt. Der Ehemann ist in Dänemark gestrandet und bittet die dänische Journalistin die hauptsächlich in London arbeitet um Hilfe. Auch das Liebesleben von Nora ist turbulent. ... Der Schreibstil ist fesselnd und leicht zu lesen, es macht einfach Spaß dran zu bleiben. Für mich sogar so sehr, dass ich mir den ersten Teil dieser Reihe gekauft habe. Das Cover finde ich nur bedingt passend für den Inhalt dieses Buches. Hiermit gebe ich eine klare Kaufempfehlung.

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Das Meer löscht alle Spuren

von Lone Theils

4.3

0 Bewertungen filtern

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Profilbild von Magdalena Kötter

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Magdalena Kötter

Thalia Poertgen-Herder

Zum Portrait

4/5

Nora Sand ermittelt wieder

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Lone Theils hat hier eine würdige Nachfolge für ihren ersten Roman vorgelegt, hochaktuell und sehr spannend! Bitte lesen!
4/5

Nora Sand ermittelt wieder

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Lone Theils hat hier eine würdige Nachfolge für ihren ersten Roman vorgelegt, hochaktuell und sehr spannend! Bitte lesen!

Magdalena Kötter
  • Magdalena Kötter
  • Buchhändler/-in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Karsten Rauchfuss

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Karsten Rauchfuss

Thalia Oldenburg – Schlosshöfe

Zum Portrait

5/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Glaubwürdige Hauptfigur und eine spannende Handlung konnten mich, wie bei ihrem Vorgängerbuch, überzeugen.
5/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Glaubwürdige Hauptfigur und eine spannende Handlung konnten mich, wie bei ihrem Vorgängerbuch, überzeugen.

Karsten Rauchfuss
  • Karsten Rauchfuss
  • Buchhändler/-in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Das Meer löscht alle Spuren

von Lone Theils

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Das Meer löscht alle Spuren
  • Das Meer löscht alle Spuren