Lied der Weite
Ein Holt Roman Band 2

Lied der Weite

Roman

Buch (Gebundene Ausgabe)

24,00 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Lied der Weite

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 6,99 €
Taschenbuch

Taschenbuch

ab 13,00 €
eBook

eBook

ab 10,99 €
Hörbuch

Hörbuch

ab 13,95 €

Beschreibung

Victoria, siebzehn und schwanger, wird von ihrer Mutter vor die Tür gesetzt. Da überredet ihre Lehrerin Maggie die Brüder McPheron, zwei alte Viehzüchter, das Mädchen bei sich aufzunehmen. Ein erst widerwilliger Akt der Güte, der das Leben von sieben Menschen in der Kleinstadt Holt in Colorado umkrempelt und verwandelt.

Kent Haruf, geboren 1943 in Colorado, war ein amerikanischer Schriftsteller. Alle seine sechs Romane spielen in der fiktiven Kleinstadt Holt im US-Bundesstaat Colorado. Er wurde unter anderem mit dem Whiting Foundation Writers’ Award, dem Wallace Stegner Award und dem Mountains & Plains Booksellers Award ausgezeichnet. Sein letzter Roman, ›Unsere Seelen bei Nacht‹, wurde zum Bestseller und mit Jane Fonda und Robert Redford in den Hauptrollen verfilmt. Kent Haruf starb 2014.

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

12.01.2018

Verlag

Diogenes

Seitenzahl

384

Maße (L/B/H)

18,8/12/2,7 cm

Gewicht

347 g

Beschreibung

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

12.01.2018

Verlag

Diogenes

Seitenzahl

384

Maße (L/B/H)

18,8/12/2,7 cm

Gewicht

347 g

Auflage

2. Auflage

Originaltitel

Plainsong

Übersetzer

Rudolf Hermstein

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-257-07017-0

Weitere Bände von Ein Holt Roman

Das meinen unsere Kund*innen

4.6

70 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

(0)

Lied der Weite

Bewertung am 11.11.2021

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Diese überaus liebevolle Geschichte wird mich sicher noch längere Zeit begleiten.

Lied der Weite

Bewertung am 11.11.2021
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Diese überaus liebevolle Geschichte wird mich sicher noch längere Zeit begleiten.

Bewertung am 06.10.2021

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Lied der Weite führt den Leser hinein in die fiktive Kleinstadt Holt in Colorado (in der übrigens alle Romane von Kent Haruf spielen) und die Leben ihrer Bewohner mit all ihren Sorgen und Nöten. Es sind die alltäglichen Geschichten ganz normaler Menschen, die Haruf interessieren. Man könnte fast sagen, dieses Buch ist eine Short Story-Sammlung mit immer wiederkehrenden Charakteren, deren Leben eng verflochten sind, ähnlich dem wundervollen Winesburg, Ohio von Sherwood Anderson. Hoffentlich macht der Diogenes-Verlag auch die weiteren Werke dieses großen, philantropischen Schriftstellers zugängig. Das wäre ein großer Gewinn.

Bewertung am 06.10.2021
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Lied der Weite führt den Leser hinein in die fiktive Kleinstadt Holt in Colorado (in der übrigens alle Romane von Kent Haruf spielen) und die Leben ihrer Bewohner mit all ihren Sorgen und Nöten. Es sind die alltäglichen Geschichten ganz normaler Menschen, die Haruf interessieren. Man könnte fast sagen, dieses Buch ist eine Short Story-Sammlung mit immer wiederkehrenden Charakteren, deren Leben eng verflochten sind, ähnlich dem wundervollen Winesburg, Ohio von Sherwood Anderson. Hoffentlich macht der Diogenes-Verlag auch die weiteren Werke dieses großen, philantropischen Schriftstellers zugängig. Das wäre ein großer Gewinn.

Unsere Kund*innen meinen

Lied der Weite

von Kent Haruf

4.6

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von G. Knollmann-Wachsmuth

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

G. Knollmann-Wachsmuth

Thalia Bad Salzuflen

Zum Portrait

5/5

Ruhiger Roman eines begnadeten Erzählers!!!

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Die vier Romane Kent Harufs liegen immer in unserer Filiale. "Unsere Seelen bei Nacht" "Lied der Weite" "Abendrot" und "Kostbare Tage". Einfach lesen!!! Uneingeschränkte Leseempfehlung!
5/5

Ruhiger Roman eines begnadeten Erzählers!!!

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Die vier Romane Kent Harufs liegen immer in unserer Filiale. "Unsere Seelen bei Nacht" "Lied der Weite" "Abendrot" und "Kostbare Tage". Einfach lesen!!! Uneingeschränkte Leseempfehlung!

G. Knollmann-Wachsmuth
  • G. Knollmann-Wachsmuth
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Simone Büchner

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Simone Büchner

Thalia Coburg

Zum Portrait

5/5

Willkommen in Holt!

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Da ist die siebzehnjährige Victoria, schwanger und von ihrer Mutter aus dem Haus geworfen. Der Lehrer Guthrie zieht nach der Trennung von Ella die gemeinsamen Söhne Ike und Bobby alleine groß. Die Lehrerin Maggie kümmert sich um ihren dementen Vater und einige Kilometer außerhalb von Holt bewirtschaften die Brüder Raymond & Herold McPherons eine einsam gelegene Farm. Alle diese Menschen leben im US-Bundesstaat Colorado in der fiktiven Kleinstadt Holt. Es sind einfache Menschen, die hart arbeiten und ein karges Leben führen. Sie eint ihr großes Herz, ihr Verständnis füreinander und ihre große Hilfsbereitschaft. Die Leben dieser Menschen sind zu Beginn wie lose Fäden, die Kent Haruf in einer eindringlichen und schnörkellosen Sprache stimmig verbindet. Was für ein wunderbarer und leise erzählter Roman - Dieser wurde von mir nicht nur gelesen, sondern regelrecht aufgesogen!
5/5

Willkommen in Holt!

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Da ist die siebzehnjährige Victoria, schwanger und von ihrer Mutter aus dem Haus geworfen. Der Lehrer Guthrie zieht nach der Trennung von Ella die gemeinsamen Söhne Ike und Bobby alleine groß. Die Lehrerin Maggie kümmert sich um ihren dementen Vater und einige Kilometer außerhalb von Holt bewirtschaften die Brüder Raymond & Herold McPherons eine einsam gelegene Farm. Alle diese Menschen leben im US-Bundesstaat Colorado in der fiktiven Kleinstadt Holt. Es sind einfache Menschen, die hart arbeiten und ein karges Leben führen. Sie eint ihr großes Herz, ihr Verständnis füreinander und ihre große Hilfsbereitschaft. Die Leben dieser Menschen sind zu Beginn wie lose Fäden, die Kent Haruf in einer eindringlichen und schnörkellosen Sprache stimmig verbindet. Was für ein wunderbarer und leise erzählter Roman - Dieser wurde von mir nicht nur gelesen, sondern regelrecht aufgesogen!

Simone Büchner
  • Simone Büchner
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

Lied der Weite

von Kent Haruf

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Lied der Weite