Das "Irrenhaus" von Detschphade

Nach einer wahren Begebenheit

Joppine Drunk

Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
6,99
6,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Lieferbar innerhalb von 3 Wochen Versandkostenfrei
Lieferbar innerhalb von 3 Wochen
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Das Schreiben dieser Geschichte sollte eigentlich nur eine seelische Aufarbeitung sein. Sie ist nun Teil meiner Lebensgeschichte geworden. Sie erzählt von Erlebnissen die plötzlich da sind, die sich nicht fassen lassen, die man einfach nicht realisieren kann. Warum passiert das jetzt? Warum mir? Aber, es passiert ja auch Mitpatientinnen in diesem "irren" Krankenhaus.

An dieser kurzen aber denkwürdigen Geschichte sind alle Menschen beteiligt die mich in dieser Zeit begleitet haben. Ohne den Widersachern als auch guten Menschen wäre dieses Kapitel meines Lebens nie erstanden. Ich habe sowohl Namen als auch Fotos der "Gräuelgestalten". Es sollen aber alle anonym bleiben. In unserem Land wird ein Opfer schnell zum Täter. Dann wird analysiert: "Was hat das böse Opfer nur getan, dass der arme Täter so und nicht anders handeln konnte?" Ich habe keine Lust mir eine Verleumdungsklage einzuhandeln. Aus diesem Grund habe ich als Pseudonym geschrieben und alle Namen geändert.
Gott ist mein Zeuge, aber er verteidigt mich nicht vor meinen Widersachern. G.K.L.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Altersempfehlung 18 - 99 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 12.10.2017
Verlag Epubli
Seitenzahl 36
Maße (L) 21/14,8/0,2 cm
Gewicht 72 g
Auflage 1
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7450-3035-8

Das meinen unsere Kund*innen

0.0/5.0

0 Bewertungen

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0/5.0

0 Bewertungen

0 Bewertungen filtern

  • artikelbild-0