Tabubruch

Tabubruch

Lebensachterbahn einer Domina

Buch (Gebundene Ausgabe)

35,00 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Tabubruch

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 35,00 €
Taschenbuch

Taschenbuch

ab 25,00 €

Beschreibung

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

16.10.2017

Verlag

Tredition

Seitenzahl

460

Maße (L/B/H)

21,6/15,3/3,3 cm

Beschreibung

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

16.10.2017

Verlag

Tredition

Seitenzahl

460

Maße (L/B/H)

21,6/15,3/3,3 cm

Gewicht

775 g

Auflage

1

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-7439-2992-0

Das meinen unsere Kund*innen

5.0

1 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

(1)

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Spannend und originell!

Bewertung aus Saarbrücken am 30.10.2017

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Ein Buch, das Türen öffnet in Welten, die den meisten wahrscheinlich verborgen sind. Man ist immer wieder überrascht, daß die Autorin das alles erlebt hat. Der Leser wird bekannt gemacht mit allen möglichen Spielarten des Sadomasochismus und das ganz ohne Distanz und mit viel Verständnis für diese Form des sexuellen Erlebens. Man spürt in Daemona de Lucca die Domina aus ganzer Seele. Aber man erfährt auch viel Hintergründiges, Fachbegriffe werden en passant erklärt, ohne daß es belehrend wird. Man begegnet originellen Menschen mit ungewöhnlichen Passionen und darunter sind nicht nur Gäste des SM-Studios, sondern auch Amtspersonen, Vermieter oder einfach schräge Typen, mit denen sie zu tun hatte. Es geht nicht nur um SM sondern ist die Beschreibung eines wirklich außergewöhnlichen Lebens. Das Buch ist spannend und sehr humorvoll geschrieben. Es erinnert bisweilen an die große Tradition des Schelmenromans. Sollte man lesen!

Spannend und originell!

Bewertung aus Saarbrücken am 30.10.2017
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Ein Buch, das Türen öffnet in Welten, die den meisten wahrscheinlich verborgen sind. Man ist immer wieder überrascht, daß die Autorin das alles erlebt hat. Der Leser wird bekannt gemacht mit allen möglichen Spielarten des Sadomasochismus und das ganz ohne Distanz und mit viel Verständnis für diese Form des sexuellen Erlebens. Man spürt in Daemona de Lucca die Domina aus ganzer Seele. Aber man erfährt auch viel Hintergründiges, Fachbegriffe werden en passant erklärt, ohne daß es belehrend wird. Man begegnet originellen Menschen mit ungewöhnlichen Passionen und darunter sind nicht nur Gäste des SM-Studios, sondern auch Amtspersonen, Vermieter oder einfach schräge Typen, mit denen sie zu tun hatte. Es geht nicht nur um SM sondern ist die Beschreibung eines wirklich außergewöhnlichen Lebens. Das Buch ist spannend und sehr humorvoll geschrieben. Es erinnert bisweilen an die große Tradition des Schelmenromans. Sollte man lesen!

Unsere Kund*innen meinen

Tabubruch

von Daemona de Lucca

5.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Tabubruch