Caraval
Caraval Band 1

Caraval

Roman | Bezaubernd und fantasievoll: Die TikTok-Sensation!

Buch (Taschenbuch)

11,00 € inkl. gesetzl. MwSt.

Beschreibung


Pure Magie: Das Bestseller-Debüt von Stephanie Garber entführt in eine Welt voller fantastischer Spiele und Illusionen. 

 Im ersten Band der »Caraval«-Serie von New-York-Times-Bestsellerautorin Stephanie Garber lernt die junge Scarlett den Reiz und die Gefahren des geheimnisvollen Spiels Caraval kennen.   

 »Was auch immer ihr über Caraval gehört habt, es kommt der Wirklichkeit nicht einmal nahe. Es ist mehr als nur ein Spiel oder eine Vorstellung. Es ist das, was der Magie in dieser Welt am nächsten kommt.«  

Scarlett und ihre Schwester Tella, leben auf der kleinen Insel Trisda. Ihr Vater, der Governor der Insel, ist ein grausamer und gewalttätiger Mann. Daher wünschen sich die beiden nichts sehnlicher, als ihrer Heimat zu entfliehen.  

Das seltsame und sagenumwobene Spiel Caraval, das einmal im Jahr stattfindet, erscheint den beiden wie das Tor zu einer neuen Welt. Endlich erhalten sie ihre Einladung und entkommen mithilfe des geheimnisvollen Seemanns Julian aus Trisda. Doch ehe sie sich versehen, finden sich die zwei Schwestern inmitten von Rätseln und Intrigen wieder.  

Ist Tellas Kidnapping Teil der Performance von Caravals ominösem Organisator Legend, oder wurde sie wirklich entführt? Wer ist Julian wirklich, und was steht am Ende tatsächlich auf dem Spiel? Nichts ist mehr so, wie es scheint.  

Young-Adult-Fantasy über die magische Erfüllung von Träumen, Abenteuer, Freiheit und Verrat - auf TikTok gefeiert

 Mit »Caraval« ist der Schriftstellerin Stephanie Garber etwas ganz Besonderes gelungen. Die Erschaffung ihrer faszinierenden Welt um ein rätselhaftes Spiel hat auf ihre Leser eine unbestreitbare Sogwirkung: Ganze 14 Wochen stand Garbers Debütroman auf der New-York-Times-Bestsellerliste.   

»Über alle Maßen fantasievoll und verzaubernd ... pure Magie.« – Cecelia Ahern  

»Stephanie Garber hat einen spannenden Fantasythriller für junge Erwachsene geschrieben. Wer Verwirrspiele im Stil von Filmen wie ›Wild things‹ oder ›The Game‹ mag, wird das Buch lieben.« ― Südhessen Woche 

»Eine tolle magische Welt.« ("Westfälische Rundschau")
»Ein bezaubernd magisches Debüt, das süchtig nach mehr macht.« ("friedelchen.blogspot.de")
»Stephanie Garber hat einen spannenden Fantasythriller für junge Erwachsene geschrieben. Wer Verwirrspiele im Stil von Filmen wie ›Wild things‹ oder ›The Game‹ mag, wird das Buch lieben.« ("Südhessen Woche")
»Ein Fantasyerlebnis von einsamer Spitzenklasse.« ("literaturmarkt.info")
»Durch den Wettbewerbs-Charakter ist die Geschichte sehr spannend zu lesen. Mit vielen originellen Ideen ist das Buch für (Märchen-)Fantasyliebhaber äußerst unterhaltsam.« ("captain-fantastic.de")
»Wo es anderen Büchern an Eigenständigkeit und Innovationen fehlt, besitzt ›Caraval‹ gleich eine riesige Portion von beidem. An keiner Stelle des Buches, wusste ich, was wirklich passiert, was Realität und was ein Element des Spiels ist. (…) Hut ab vor dieser Leistung, liebe Frau Garber!« ("zeilenliebe.wordpress.com")
»›Caraval‹ ist ein zauberhaftes, vor Magie und Fantasie sprühendes Buch, das den Leser mit jeder Seite in seinen Bann zieht.« ("Hamburger Morgenpost")
»Ich habe gehofft, gebangt, gelitten, geweint und mit klopfendem Herzen darauf gewartet wie es schlussendlich für alle ausgehen wird. Dieses Buch wird definitiv ein großes Highlight in diesem Jahr, denn es überrascht auf ganzer Linie und entführt die Leser in eine kunterbunte, gefühlvolle und zum Greifen nahe Welt der Illusion.« ("ruby-celtic-testet.blogspot.de")
»Ein wenig hat es etwas von Alice im Wunderland – vieles ist wirklich etwas abgedreht, aber atemberaubend und wunderschön.« ("selenas-kreativlabor.blogspot.de")
»Caraval entführt den Leser in ein verzaubertes Spiel, bei dem nichts so ist, wie es auf den ersten Blick wirkt. Wer sich einmal wie Alice im Wunderland fühlen möchte, sollte sich Caraval auf keinen Fall entgehen lassen. Für mich eines der Lesehighlights des Jahres!« ("vanessasbuecherecke.wordpress.com")

Details

Verkaufsrang

2598

Einband

Taschenbuch

Altersempfehlung

14 - 99 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

01.06.2018

Verlag

Piper

Seitenzahl

400

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

2598

Einband

Taschenbuch

Altersempfehlung

14 - 99 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

01.06.2018

Verlag

Piper

Seitenzahl

400

Maße (L/B/H)

18,8/12,2/3,8 cm

Gewicht

370 g

Auflage

3. Auflage

Übersetzer

Diana Bürgel

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-492-28167-6

Weitere Bände von Caraval

  • Caraval
    Caraval Stephanie Garber
    Band 1

    Caraval

    von Stephanie Garber

    Buch

    11,00 €

    (24)

  • Legendary
    Legendary Stephanie Garber
    Band 2

    Legendary

    von Stephanie Garber

    Buch

    10,00 €

    (5)

  • Finale
    Finale Stephanie Garber
    Band 3

    Finale

    von Stephanie Garber

    Buch

    15,00 €

    (15)

Das meinen unsere Kund*innen

4.5

24 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

(0)

Es ist nur ein Spiel, aber was ist trotzdem echt?

Favole.S aus Oberhausen am 11.02.2022

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Dieser Roman fesselt einen direkt von der ersten Seite an. Scarlett, aus deren Perspektive wir die Geschichte erleben, ist ein leicht naives Mädchen, dass sich durch ihre anstehende Hochzeit mit einem Grafen endlich die Sicherheit vor ihrem gewalttätigen Vater erhofft. Ihre Naivität ist gerade soweit ausgebildet, dass es mir beim Lesen nicht zu nervig wurde. Ihre Art, Gefühle in Farben zu beschreiben fand ich allerdings total schön und führte zu einem besonderen Leseerlebnis. Scarletts Schwester Donatella hingegen ist da ganz anders, die nimmt ihr Glück lieber selbst in die Hand. Beide verbindet jedoch, jeweils die andere Schwester beschützen zu wollen. Und so sorgt Donatella dafür, dass sie und Scarlett nach Caraval reisen können. Mithilfe des Seemanns Julien erreichen sie die Insel. Doch dort angekommen, ist Donatella verschwunden und Scarlett bleibt nichts anderes mehr übrig, als am Spiel teilzunehmen, winkt doch dem Sieger die Erfüllung eines Wunsches. Dabei ist Caraval ein wirklich magischer Ort, der viele Besonderheiten und Kuriositäten bereithält. Scarletts Schilderungen lassen einen wünschen, selbst dorthin reisen zu können, auch wenn es dort nicht ganz ungefährlich ist. Zusammen mit Julien versucht sie Donatella zu finden, die zum Inhalt des Spieles geworden ist. Doch was nur zum Spiel gehört und was wirklich echt ist, ist schwer zu unterscheiden. Da ist man selber immer wieder auf dem Holzweg. Scarlett bekommt Hilfe von Julien, doch ob auch ihm über den Weg zu trauen ist, weiß man auch nicht so genau. Dabei macht sie selbst eine starke Entwicklung durch und muss über sich hinauswachsen. Schreibstil und Handlung fesseln einen auf jeden Fall ans Buch und zum Ende hin konnte ich nur noch „nein,nein,nein,nein“ denken, da muss man wirklich so einiges verdauen. Definitiv mal ein etwas anderes Buch, das mich sehr begeistern konnte.

Es ist nur ein Spiel, aber was ist trotzdem echt?

Favole.S aus Oberhausen am 11.02.2022
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Dieser Roman fesselt einen direkt von der ersten Seite an. Scarlett, aus deren Perspektive wir die Geschichte erleben, ist ein leicht naives Mädchen, dass sich durch ihre anstehende Hochzeit mit einem Grafen endlich die Sicherheit vor ihrem gewalttätigen Vater erhofft. Ihre Naivität ist gerade soweit ausgebildet, dass es mir beim Lesen nicht zu nervig wurde. Ihre Art, Gefühle in Farben zu beschreiben fand ich allerdings total schön und führte zu einem besonderen Leseerlebnis. Scarletts Schwester Donatella hingegen ist da ganz anders, die nimmt ihr Glück lieber selbst in die Hand. Beide verbindet jedoch, jeweils die andere Schwester beschützen zu wollen. Und so sorgt Donatella dafür, dass sie und Scarlett nach Caraval reisen können. Mithilfe des Seemanns Julien erreichen sie die Insel. Doch dort angekommen, ist Donatella verschwunden und Scarlett bleibt nichts anderes mehr übrig, als am Spiel teilzunehmen, winkt doch dem Sieger die Erfüllung eines Wunsches. Dabei ist Caraval ein wirklich magischer Ort, der viele Besonderheiten und Kuriositäten bereithält. Scarletts Schilderungen lassen einen wünschen, selbst dorthin reisen zu können, auch wenn es dort nicht ganz ungefährlich ist. Zusammen mit Julien versucht sie Donatella zu finden, die zum Inhalt des Spieles geworden ist. Doch was nur zum Spiel gehört und was wirklich echt ist, ist schwer zu unterscheiden. Da ist man selber immer wieder auf dem Holzweg. Scarlett bekommt Hilfe von Julien, doch ob auch ihm über den Weg zu trauen ist, weiß man auch nicht so genau. Dabei macht sie selbst eine starke Entwicklung durch und muss über sich hinauswachsen. Schreibstil und Handlung fesseln einen auf jeden Fall ans Buch und zum Ende hin konnte ich nur noch „nein,nein,nein,nein“ denken, da muss man wirklich so einiges verdauen. Definitiv mal ein etwas anderes Buch, das mich sehr begeistern konnte.

Spannender Fantasy-Roman

Bewertung aus Karlsruhe am 03.01.2022

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Die Autorin benutzt eine sehr bildliche Sprache, weshalb man sehr gut in die Geschichte eintauchen kann. Ich hab das Buche gerne gelesen und musste mich zwingen es nicht auf einmal zu lesen. Mir wurde auch nie langweilig, da die Autorin gezielt den Leser in die Irre geführt hat und erst am Ende vieles aufgeklärt wurde, was einen spannenden Höhepunkt geschaffen hat. Jedoch wurde nicht alles aufgeklärt, weshalb ich gespannt bin den nächsten Teil zu lesen. Ich bin auch ein großer Fan von der Entwicklung der Beziehung von Scarlett, während sie das eigentlichen Ziel trotzdem nicht aus den Augen verliert. Es ist eine gelungene Mischung aus Abenteuer, Fantasy und Romantik. Das Ende des letzten Kapitels vor dem Epilog hat mir jedoch nicht ganz zugesagt.

Spannender Fantasy-Roman

Bewertung aus Karlsruhe am 03.01.2022
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Die Autorin benutzt eine sehr bildliche Sprache, weshalb man sehr gut in die Geschichte eintauchen kann. Ich hab das Buche gerne gelesen und musste mich zwingen es nicht auf einmal zu lesen. Mir wurde auch nie langweilig, da die Autorin gezielt den Leser in die Irre geführt hat und erst am Ende vieles aufgeklärt wurde, was einen spannenden Höhepunkt geschaffen hat. Jedoch wurde nicht alles aufgeklärt, weshalb ich gespannt bin den nächsten Teil zu lesen. Ich bin auch ein großer Fan von der Entwicklung der Beziehung von Scarlett, während sie das eigentlichen Ziel trotzdem nicht aus den Augen verliert. Es ist eine gelungene Mischung aus Abenteuer, Fantasy und Romantik. Das Ende des letzten Kapitels vor dem Epilog hat mir jedoch nicht ganz zugesagt.

Unsere Kund*innen meinen

Caraval

von Stephanie Garber

4.5

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Saskia Papen

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Saskia Papen

Thalia Kleve

Zum Portrait

5/5

Unglaublich gut!

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ich habe das Buch mit mehreren Leuten gleichzeitig gelesen und ich glaube ich spreche für uns alle wenn ich sage: WOW! Stephanie Garber hat hier ein kleines Meisterwerk geschaffen mit schier unendlichen Rätseln, die erst am Ende vollständig gelöst werden. Band 2 wartet schon auf mich!
5/5

Unglaublich gut!

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ich habe das Buch mit mehreren Leuten gleichzeitig gelesen und ich glaube ich spreche für uns alle wenn ich sage: WOW! Stephanie Garber hat hier ein kleines Meisterwerk geschaffen mit schier unendlichen Rätseln, die erst am Ende vollständig gelöst werden. Band 2 wartet schon auf mich!

Saskia Papen
  • Saskia Papen
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von V. Adamczyk

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

V. Adamczyk

Thalia Augsburg

Zum Portrait

4/5

be careful what you wish for...

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Magischer und atmosphärischer Einstieg in eine düstere Scheinwelt voller tödlicher Gefahren. Sehr abenteuerlich, ein bisschen düster und zu keinem Zeitpunkt langweilig. Leseempfehlung an junge Fantasy Fans.
4/5

be careful what you wish for...

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Magischer und atmosphärischer Einstieg in eine düstere Scheinwelt voller tödlicher Gefahren. Sehr abenteuerlich, ein bisschen düster und zu keinem Zeitpunkt langweilig. Leseempfehlung an junge Fantasy Fans.

V. Adamczyk
  • V. Adamczyk
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

Caraval

von Stephanie Garber

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Caraval