• Die Geschichte einer Straße
  • Die Geschichte einer Straße
  • Die Geschichte einer Straße
  • Die Geschichte einer Straße
  • Die Geschichte einer Straße
  • Die Geschichte einer Straße
  • Die Geschichte einer Straße
  • Die Geschichte einer Straße
  • Die Geschichte einer Straße

Die Geschichte einer Straße

Eine Reise durch die Jahrtausende

16,95 € inkl. gesetzl. MwSt.

Sofort lieferbar

Versandkostenfrei

Weitere Formate

gebundene Ausgabe

ab 16,95 €

Beschreibung

Dieses innovative Geschichtsbuch für Kinder erklärt Historisches mithilfe szenischer Zeichnungen in supergroßen Bildern.
13 geschichtliche Veränderungen werden aus einer einzigartigen Perspektive heraus gezeigt – nämlich als Entwicklungen, die sich im Laufe der Jahrtausende auf einer Straße abspielten. Das detailreiche, äußerst aufwendige Sachbuch ist im Stil eines lebendigen Wimmelbilderbuchs gestaltet. Es ist der beliebte DK-Klassiker im eindrucksvollen Querformat.
Der SPIEGEL empfiehlt es als eines der besten historischen Bücher für Kinder.

Hier gibt’s Geschichte zum Entdecken!
Kinder kommen mit auf eine unvergessliche Reise durch die Zeit: Wer schlug in der Steinzeit auf dieser Straße sein Lager auf? Wie wurde dort später ein mittelalterliches Dorf erbaut? Wie veränderte die Industrialisierung das Leben auf dieser Straße? Und wie entstanden die pulsierenden Metropolen von heute? Es wird gestöbert, gestaunt und als schönes Extra in jedem Bild ein versteckter Zeitreisender aufgespürt. Das Geschichtsbuch der anderen Art informiert auf diese Weise unterhaltsam über den Alltag der Menschen in vergangenen Zeiten.

Die außergewöhnlichen Wimmelbilder in diesem Geschichtsbuch sind dem Erfolgsillustrator Steve Noon zu verdanken. Er gehört zu den herausragenden Illustratoren unserer Zeit und besitzt ein Auge fürs Detail. Noons filigrane und spektakuläre Werke wurden bereits mehrfach ausgezeichnet. Auch für bekannte DK-Bücher wie "Wie war’s früher?" hat er den Stift gezückt. Im neu aufgelegten Klassiker "Die Geschichte einer Straße" beeindruckt er nun wieder mit seinen charakteristischen Wimmelbildern.

Spannend und informativ – nicht nur für Kinder!
• Balance aus Bild und Text: 
Detailreich illustriert und mit bemerkenswerten Fakten über die Bewohner und ihren Alltag unterstützt, wird das Leben der jeweiligen Epoche greifbar. So erfährt der Leser, welchen Menschen man in jeder Epoche begegnen konnte, welche Berufe sie hatten und welche Regeln und Gesetze galten.
• Imposante Doppelseiten: 
Ob griechischer Tempel, römische Therme, mittelalterliche Burg, Bahnhof oder ein Hochhaus: jedes Motiv wird auf einer beeindruckenden Doppelseite ausführlich vorgestellt.
• Witziges Zeitreise-Quiz:
 
Besonderer Spaß für Kinder mit Adleraugen! In den Wimmelbildern müssten bestimmte Personen oder Dinge aufgespürt werden. Das sorgt für noch mehr Abwechslung beim Lesen!

Dieses Buch ist bei Antolin.de verfügbar.

Details

  • Einband

    gebundene Ausgabe

  • Altersempfehlung

    6 - 8 Jahr(e)

  • Erscheinungsdatum

    20.02.2018

  • Illustrator

    Steve Noon

  • Verlag DK Verlag Dorling Kindersley
  • Seitenzahl

    32

  • Maße (L/B/H)

    35,5/27,1/1,2 cm

Beschreibung

Details

  • Einband

    gebundene Ausgabe

  • Altersempfehlung

    6 - 8 Jahr(e)

  • Erscheinungsdatum

    20.02.2018

  • Illustrator

    Steve Noon

  • Verlag DK Verlag Dorling Kindersley
  • Seitenzahl

    32

  • Maße (L/B/H)

    35,5/27,1/1,2 cm

  • Gewicht

    673 g

  • Auflage

    1. Auflage

  • Originaltitel A Street through Time
  • Übersetzer

    Bernd Kockerols,

    Suzanne Patzelt

  • Sprache

    Deutsch

  • ISBN

    978-3-8310-3525-0

Das meinen unsere Kund*innen

5.0

2 Bewertungen

5 Sterne

(2)

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Spannende Reise durch die Zeit

VierHummeln am 05.12.2021

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Am Beispiel einer Straße kann man die Epochen von der Steinzeit ( 10.000 v. Chr.) bis in die Zukunft erkunden. Dabei verändert sich stets die Szene: so verändert sich die Wohnform von Zelten, über Lehmhäuser und römische Villen hin zu Fachwerkhäusern im 16. Jh. Beeindruckend ist ebenfalls die Veränderung des Waldes und der Bau von Kastellen, Burgen oder Schlössern. Jede der 15 Doppelseiten hat einen Einstiegstext und greift weitere acht Elemente des gezeigten Bildes auf. Das gezeigte Buch ist eine erweiterte Version des Klassikers der 2018 erschienen ist. Ergänzt wurde „Die Straße der Zukunft“ die mit Ideen wie einer „Vertikalfarm“ und Weltraumreisen aufwartet. Super ist, dass auf jeder der wimmelbuchartigen Seiten eine Person gesucht werden kann und dass am Ende noch ein Zeitreisen-Quiz enthalten ist! Ein Sachbuch für Kinder ab 6 Jahren mit dem man sich lange beschäftigen kann und immer wieder etwas Neues entdeckt.

Spannende Reise durch die Zeit

VierHummeln am 05.12.2021
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Am Beispiel einer Straße kann man die Epochen von der Steinzeit ( 10.000 v. Chr.) bis in die Zukunft erkunden. Dabei verändert sich stets die Szene: so verändert sich die Wohnform von Zelten, über Lehmhäuser und römische Villen hin zu Fachwerkhäusern im 16. Jh. Beeindruckend ist ebenfalls die Veränderung des Waldes und der Bau von Kastellen, Burgen oder Schlössern. Jede der 15 Doppelseiten hat einen Einstiegstext und greift weitere acht Elemente des gezeigten Bildes auf. Das gezeigte Buch ist eine erweiterte Version des Klassikers der 2018 erschienen ist. Ergänzt wurde „Die Straße der Zukunft“ die mit Ideen wie einer „Vertikalfarm“ und Weltraumreisen aufwartet. Super ist, dass auf jeder der wimmelbuchartigen Seiten eine Person gesucht werden kann und dass am Ende noch ein Zeitreisen-Quiz enthalten ist! Ein Sachbuch für Kinder ab 6 Jahren mit dem man sich lange beschäftigen kann und immer wieder etwas Neues entdeckt.

Eine Straße im Wandel der Jahrtausende

Eva_G am 15.10.2021

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Steve Noon hat anhand von vierzehn Wimmelbildern die Geschichte einer Straße dargestellt. Begonnen in der Steinzeit 10000 vor Christus reist man durch die Jahrtausende und besucht dabei unter anderem die Ackerbauern 2000 vor Christus, die Römer, Wikinger und Ritter, aber auch die Pestzeiten, der Dreißig-jährige Krieg und die Zukunft haben eigene Doppelseiten. Anhand der interessanten, detailreichen und wunderschön gezeichneten Wimmelbilder ist das Buch fesselnd und lehrreich. Da immer der gleiche Flussabschnitt dargestellt wird, kann die Entwicklung der Straße perfekt nachvollzogen werden. Zusätzlich befindet sich auf jeder Doppelseite ein kurzer Einführungstext über die jeweilige Zeit und die wichtigsten Ereignisse. Außerdem werden immer acht kleine Szenen nummeriert und durch kleine Fragen am unteren Rand der Doppelseite können noch mehr Details erfahren und entdeckt werden. Schon als Kind hatte ich dieses Buch, allerdings noch in der ersten Ausgabe, bei der die Doppelseite über die Zukunft noch komplett gefehlt hat. Ich konnte mich stundenlang damit abgeben und habe dadurch sehr viel geschichtliches Wissen erlangt. Als ich nun diese neue Ausgabe entdeckt habe, wusste ich, dass ich das Buch für meine Kinder und mich unbedingt brauche, um auch ihnen das Glück vom stundenlangen Anschauen zu schenken. Es ist so wunderbar zu sehen, dass auch sie nun lange Zeit in diesem Buch lesen und der Neunjährige der Vierjährigen die Fragen zu den Bildern vorliest, damit sie gemeinsam die Antworten darauf finden können. Dieses Buch ist ein Must-have in jedem Kinderbuchschrank und eignet sich auch sehr gut als Geschenk!

Eine Straße im Wandel der Jahrtausende

Eva_G am 15.10.2021
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Steve Noon hat anhand von vierzehn Wimmelbildern die Geschichte einer Straße dargestellt. Begonnen in der Steinzeit 10000 vor Christus reist man durch die Jahrtausende und besucht dabei unter anderem die Ackerbauern 2000 vor Christus, die Römer, Wikinger und Ritter, aber auch die Pestzeiten, der Dreißig-jährige Krieg und die Zukunft haben eigene Doppelseiten. Anhand der interessanten, detailreichen und wunderschön gezeichneten Wimmelbilder ist das Buch fesselnd und lehrreich. Da immer der gleiche Flussabschnitt dargestellt wird, kann die Entwicklung der Straße perfekt nachvollzogen werden. Zusätzlich befindet sich auf jeder Doppelseite ein kurzer Einführungstext über die jeweilige Zeit und die wichtigsten Ereignisse. Außerdem werden immer acht kleine Szenen nummeriert und durch kleine Fragen am unteren Rand der Doppelseite können noch mehr Details erfahren und entdeckt werden. Schon als Kind hatte ich dieses Buch, allerdings noch in der ersten Ausgabe, bei der die Doppelseite über die Zukunft noch komplett gefehlt hat. Ich konnte mich stundenlang damit abgeben und habe dadurch sehr viel geschichtliches Wissen erlangt. Als ich nun diese neue Ausgabe entdeckt habe, wusste ich, dass ich das Buch für meine Kinder und mich unbedingt brauche, um auch ihnen das Glück vom stundenlangen Anschauen zu schenken. Es ist so wunderbar zu sehen, dass auch sie nun lange Zeit in diesem Buch lesen und der Neunjährige der Vierjährigen die Fragen zu den Bildern vorliest, damit sie gemeinsam die Antworten darauf finden können. Dieses Buch ist ein Must-have in jedem Kinderbuchschrank und eignet sich auch sehr gut als Geschenk!

Unsere Kund*innen meinen

Die Geschichte einer Straße

5.0

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Maximilian Schmidt

Maximilian Schmidt

Thalia Baden-Baden

Zum Portrait

5/5

Eine absolut sehenswerte Reise durch die Jahrtausende

Bewertet: Buch (gebundene Ausgabe)

Über 12.000 Jahre Menschheitsgeschichte - und das alles innerhalb einer Straße! Es geht u. a. von der Steinzeit; rüber in die Antike und den Römern; zu den Wikingern; weiter in die Zeit des Mittelalters und abschließend in die Gegenwart. Ein sehr informatives Buch mit faszinierenden Themengebieten und liebevoll gemalten Bildern - vor allem sagen hier tatsächlich die Bilder mehr als tausend Worte. Mit "Die Geschichte einer Straße" bekommt man ein großartiges Sach- und Wimmelbuch für alle Wissbegierigen ab etwa 9 Jahren.
5/5

Eine absolut sehenswerte Reise durch die Jahrtausende

Bewertet: Buch (gebundene Ausgabe)

Über 12.000 Jahre Menschheitsgeschichte - und das alles innerhalb einer Straße! Es geht u. a. von der Steinzeit; rüber in die Antike und den Römern; zu den Wikingern; weiter in die Zeit des Mittelalters und abschließend in die Gegenwart. Ein sehr informatives Buch mit faszinierenden Themengebieten und liebevoll gemalten Bildern - vor allem sagen hier tatsächlich die Bilder mehr als tausend Worte. Mit "Die Geschichte einer Straße" bekommt man ein großartiges Sach- und Wimmelbuch für alle Wissbegierigen ab etwa 9 Jahren.

Maximilian Schmidt
  • Maximilian Schmidt
  • Buchhändler*in

Unsere Buchhändler*innen meinen

Die Geschichte einer Straße

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Die Geschichte einer Straße
  • Die Geschichte einer Straße
  • Die Geschichte einer Straße
  • Die Geschichte einer Straße
  • Die Geschichte einer Straße
  • Die Geschichte einer Straße
  • Die Geschichte einer Straße
  • Die Geschichte einer Straße
  • Die Geschichte einer Straße