The Ivy Years – Bevor wir fallen
Band 1

The Ivy Years – Bevor wir fallen

Roman

Buch (Taschenbuch)

12,90 €

inkl. gesetzl. MwSt.

The Ivy Years – Bevor wir fallen

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 12,90 €
eBook

eBook

ab 9,99 €

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Altersempfehlung

16 - 99 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

29.03.2018

Verlag

Lyx

Seitenzahl

320

Maße (L/B/H)

21,3/13,3/3,1 cm

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Altersempfehlung

16 - 99 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

29.03.2018

Verlag

Lyx

Seitenzahl

320

Maße (L/B/H)

21,3/13,3/3,1 cm

Gewicht

400 g

Auflage

6. Auflage

Originaltitel

The Year we fell down

Übersetzt von

Ralf Schmitz

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-7363-0786-5

Weitere Bände von Ivy-Years-Reihe

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.4

93 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

Jeder hat sein eigenes Päckchen zu tragen..

a.bookish.mom aus Kempen am 28.03.2024

Bewertungsnummer: 2164903

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

>>"Jeder hat sein Päckchen zu tragen, Callahan. Jeder. Bloß das deins für jeden offen erkennbar ist, und ich beneide dich nicht darum. Aber jeder hat sein Probleme, ob man sie nun sieht oder nicht." << (Zitat - Seite 122) College und Eishockey.. mag ich.. :-D Daher wurde es auch langsam mal Zeit für die "Ivy Years"-Reihe. Corey und Adam sind zwei Charaktere, die mir ziemlich schnell ans Herz gewachsen sind. Corey, eine starke Frau, die mit einem Leben im Rollstuhl zurechtkommen muss, und versucht sich ins Leben zurück zu kämpfen. Adam, mit einem schwerem Beinbruch, ist ihr Zimmernachbar. Zwischen den beiden entwickelt sich nach und nach eine tolle Freundschaft, die ich sehr gerne mitverfolgt habe. Die beiden helfen sich gegenseitig, versuchen das beste aus allem zu machen, und finden ein paar "Tricks", um dem anderen das Leben ein wenig zu erleichtern. Mir hat der erste Band besonders gefallen, weil es hier auch mal um "nicht-typische" Charaktere geht. Sarina Bowen ging sehr einfühlsam mit den schwierigen Themen um. Ihr Schreibstil hat mir sehr gut gefallen, sodass ich nur so durch die Seiten geflogen bin. Auch der Humor kommt in der Geschichte nicht zu kurz. Die Nebencharaktere haben mir gut gefallen, besonders Bridger.. Man hat im ersten Band schon einen kleinen Hinweis als Leser bekommen, dass auch er sein eigenes Päckchen zu tragen hat. Worum es sich dann handelt, erfährt man im zweiten Band der Reihe.
Melden

Jeder hat sein eigenes Päckchen zu tragen..

a.bookish.mom aus Kempen am 28.03.2024
Bewertungsnummer: 2164903
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

>>"Jeder hat sein Päckchen zu tragen, Callahan. Jeder. Bloß das deins für jeden offen erkennbar ist, und ich beneide dich nicht darum. Aber jeder hat sein Probleme, ob man sie nun sieht oder nicht." << (Zitat - Seite 122) College und Eishockey.. mag ich.. :-D Daher wurde es auch langsam mal Zeit für die "Ivy Years"-Reihe. Corey und Adam sind zwei Charaktere, die mir ziemlich schnell ans Herz gewachsen sind. Corey, eine starke Frau, die mit einem Leben im Rollstuhl zurechtkommen muss, und versucht sich ins Leben zurück zu kämpfen. Adam, mit einem schwerem Beinbruch, ist ihr Zimmernachbar. Zwischen den beiden entwickelt sich nach und nach eine tolle Freundschaft, die ich sehr gerne mitverfolgt habe. Die beiden helfen sich gegenseitig, versuchen das beste aus allem zu machen, und finden ein paar "Tricks", um dem anderen das Leben ein wenig zu erleichtern. Mir hat der erste Band besonders gefallen, weil es hier auch mal um "nicht-typische" Charaktere geht. Sarina Bowen ging sehr einfühlsam mit den schwierigen Themen um. Ihr Schreibstil hat mir sehr gut gefallen, sodass ich nur so durch die Seiten geflogen bin. Auch der Humor kommt in der Geschichte nicht zu kurz. Die Nebencharaktere haben mir gut gefallen, besonders Bridger.. Man hat im ersten Band schon einen kleinen Hinweis als Leser bekommen, dass auch er sein eigenes Päckchen zu tragen hat. Worum es sich dann handelt, erfährt man im zweiten Band der Reihe.

Melden

Collegeroman

Nic aus Bannewitz am 19.10.2023

Bewertungsnummer: 2047398

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Corey hat einen schweren Eishockeyunfall erlitten. Dabei zieht Sie sich eine solch schwere Rückenmarksverletzung zu, dass Sie Querschnittsgelähmt ist. Während Ihr Ihre Eltern während des Genesungsprozesses kaum von der Seite weichen, kämpft Sie dafür Ihren Collegeabschluss möglichst weit und unabhängig von Ihren Eltern entfernt machen zu können. Es klappt. Sie erhält ein Barrierefreies Zimmer im College mit heißem Eishockeyspieler als Nachbarn. Adam, der gegenüber von Corey wohnt, weil er sich den Fuß gebrochen hat, ist leider vergeben. Sie freunden sich dennoch an und etwa in der Hälfte des Buches geht es zwischen den beiden, trotz Adams Beziehung, heiß her.... Ich habe das Buch nur so verschlungen. Zwischen Adam und Corey passiert zwar lange nichts aber es ist so locker und leicht zu lesen, dass die Seiten nur so verfliegen. Nach der ersten gemeinsamen Nacht gestehen sich beide Protagonisten Ihre Gefühle recht schnell ein, sodass kein großes Drama entsteht. Es geht im gesamten Buch mehr um Coreys Krankheitsverarbeitung und wiederzugewinnendes Selbstbewusstsein. Um Freundschaft und die zarte Flamme der Liebe. Wenn man sich in Coreys Situation wiederfinden würde, kann man sich im echten Leben nur so einen Partner wie Adam wünschen. Würde das Buch jedem wämstens empfehlen.
Melden

Collegeroman

Nic aus Bannewitz am 19.10.2023
Bewertungsnummer: 2047398
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Corey hat einen schweren Eishockeyunfall erlitten. Dabei zieht Sie sich eine solch schwere Rückenmarksverletzung zu, dass Sie Querschnittsgelähmt ist. Während Ihr Ihre Eltern während des Genesungsprozesses kaum von der Seite weichen, kämpft Sie dafür Ihren Collegeabschluss möglichst weit und unabhängig von Ihren Eltern entfernt machen zu können. Es klappt. Sie erhält ein Barrierefreies Zimmer im College mit heißem Eishockeyspieler als Nachbarn. Adam, der gegenüber von Corey wohnt, weil er sich den Fuß gebrochen hat, ist leider vergeben. Sie freunden sich dennoch an und etwa in der Hälfte des Buches geht es zwischen den beiden, trotz Adams Beziehung, heiß her.... Ich habe das Buch nur so verschlungen. Zwischen Adam und Corey passiert zwar lange nichts aber es ist so locker und leicht zu lesen, dass die Seiten nur so verfliegen. Nach der ersten gemeinsamen Nacht gestehen sich beide Protagonisten Ihre Gefühle recht schnell ein, sodass kein großes Drama entsteht. Es geht im gesamten Buch mehr um Coreys Krankheitsverarbeitung und wiederzugewinnendes Selbstbewusstsein. Um Freundschaft und die zarte Flamme der Liebe. Wenn man sich in Coreys Situation wiederfinden würde, kann man sich im echten Leben nur so einen Partner wie Adam wünschen. Würde das Buch jedem wämstens empfehlen.

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

The Ivy Years – Bevor wir fallen

von Sarina Bowen

4.4

0 Bewertungen filtern

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Profilbild von Melia Schmitt

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Melia Schmitt

Thalia Hamburg – Phoenix-Center

Zum Portrait

4/5

Heilung oder Zerstörung?

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Eigentlich hab ich mir das Buch wegen des Covers ausgesuch und war positiv überrascht, als ich angefangen habe es zu lesen. Mich hat es gleich nach den ersten Seiten überzeugt. Es ist gleichermaßen witzig wie romantisch. Die Protagonistin Corey Callahan sitzt bei ihrem ersten Besuch im Collage, wegen eines Sportunfalls, im Rollstuhl. Sie kommt in ein spezielles Wohnheim mit barrierefreien Zimmern. Dort Trifft sie auf Adam Hartley, der sich sein Bein gebrochen hat und zufällig das Zimmer gegenüber bezieht. Adam ist sehr hilfsbereit und versucht Corey bei allem zu unterstützen. Mit der Zeit merkt Corey das sie Adam mehr als nur freundschaftlich mag, das Problem ist nur das Adam eine Freundin hat. Auch wenn Adams Freundin immer nur auf sich selbst achtet ,kann er sich nicht von ihr trennen. was wir also aus Coreys Gefühlen für Adam?
4/5

Heilung oder Zerstörung?

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Eigentlich hab ich mir das Buch wegen des Covers ausgesuch und war positiv überrascht, als ich angefangen habe es zu lesen. Mich hat es gleich nach den ersten Seiten überzeugt. Es ist gleichermaßen witzig wie romantisch. Die Protagonistin Corey Callahan sitzt bei ihrem ersten Besuch im Collage, wegen eines Sportunfalls, im Rollstuhl. Sie kommt in ein spezielles Wohnheim mit barrierefreien Zimmern. Dort Trifft sie auf Adam Hartley, der sich sein Bein gebrochen hat und zufällig das Zimmer gegenüber bezieht. Adam ist sehr hilfsbereit und versucht Corey bei allem zu unterstützen. Mit der Zeit merkt Corey das sie Adam mehr als nur freundschaftlich mag, das Problem ist nur das Adam eine Freundin hat. Auch wenn Adams Freundin immer nur auf sich selbst achtet ,kann er sich nicht von ihr trennen. was wir also aus Coreys Gefühlen für Adam?

Melia Schmitt
  • Melia Schmitt
  • Buchhändler/-in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Daniela Götz

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Daniela Götz

Thalia Saarbrücken

Zum Portrait

5/5

Dramatisch, romantisch, einfach schön!

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Als großer Fan von Sarina Bowen, war Band eins der Ivy Years Reihe ein Muss und sie hat wieder absolut überzeugt. Sarine Bowen glänzt mit einem wahnsinnig guten Schreibstil, unterhaltsamen Dialogen und einer spannenden Geschichte. Im Konflikt zwischen Freundschaft und Liebe entwickelt sich eine tolle Beziehung der beiden Charaktere, die über Verluste beider hinweg tröstet. Sarina Bowen und Ivy Years Bevor wir fallen ist eine eindeutige Leseempfehlung!
5/5

Dramatisch, romantisch, einfach schön!

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Als großer Fan von Sarina Bowen, war Band eins der Ivy Years Reihe ein Muss und sie hat wieder absolut überzeugt. Sarine Bowen glänzt mit einem wahnsinnig guten Schreibstil, unterhaltsamen Dialogen und einer spannenden Geschichte. Im Konflikt zwischen Freundschaft und Liebe entwickelt sich eine tolle Beziehung der beiden Charaktere, die über Verluste beider hinweg tröstet. Sarina Bowen und Ivy Years Bevor wir fallen ist eine eindeutige Leseempfehlung!

Daniela Götz
  • Daniela Götz
  • Buchhändler/-in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Meinungen aus unserer Buchhandlung

The Ivy Years – Bevor wir fallen

von Sarina Bowen

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • The Ivy Years – Bevor wir fallen