• Der vertikale Balkon- & Terrassengarten. Mit einem Extrakapitel: Vertikaler Zimmergarten
  • Der vertikale Balkon- & Terrassengarten. Mit einem Extrakapitel: Vertikaler Zimmergarten
  • Der vertikale Balkon- & Terrassengarten. Mit einem Extrakapitel: Vertikaler Zimmergarten
  • Der vertikale Balkon- & Terrassengarten. Mit einem Extrakapitel: Vertikaler Zimmergarten

Der vertikale Balkon- & Terrassengarten. Mit einem Extrakapitel: Vertikaler Zimmergarten

Ideen für Behälter und Konstruktionen für mehrere Etagen

Buch (Gebundene Ausgabe)

9,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Der vertikale Balkon- & Terrassengarten. Mit einem Extrakapitel: Vertikaler Zimmergarten

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 9,99 €
eBook

eBook

ab 8,99 €

Beschreibung

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

26.03.2018

Verlag

Bassermann

Seitenzahl

96

Beschreibung

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

26.03.2018

Verlag

Bassermann

Seitenzahl

96

Maße (L/B/H)

21,8/17/1,5 cm

Gewicht

374 g

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-8094-3821-2

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

5.0

1 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

(1)

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Einen Garten schaffen trotz wenig Platz

Bewertung aus Bielefeld am 05.05.2018

Bewertungsnummer: 1101992

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Viele Menschen wünschen sich einen blühenden Garten, doch nicht jeder hat dafür eine große Fläche, die man beliebig bepflanzen kann. Die Autorin Ursula Kopp zeigt in diesem Buch, wie man auch mit wenig Platz und einem Balkon oder einer kleinen Terrasse seinen ganz eigenen Pflanzentraum verwirklichen kann. Die Methode, die hier vorgestellt wird, ist eigentlich recht simpel: Wenn man keinen Garten hat, wo man eine große Fläche nutzen kann, geht man stattdessen beim pflanzen in die Höhe. So entsteht ein vertikaler Garten, der selbst auf kleinstem Raum Platz hat. Mir haben bei diesem Buch die vielen kreativen Ideen, die Frau Kopp vorstellt, sehr gefallen. Aus meiner Sicht sind die verschiedenen Vorschläge recht einfach umzusetzen und auch individuell abwandelbar. So kann man beispielsweise aus alten Holzkisten oder Paletten schon die Grundlage für den vertikalen Garten schaffen. Bei jeder Idee wird genau und auch anschaulich erklärt, was man benötigt und was beachtet werden muss, damit nachher alles gedeiht und auch schön blüht. Wer noch Vorschläge benötigt, was man in die gebauten Kisten und Kübel einpflanzen kann, der findet auch auf vielen Seiten Anregungen und auch Tipps zur Pflege. Insgesamt habe ich durch ,,Der vertikale Balkon-und Terrassengarten" viele neue Ideen bekommen. Selbst, wenn man eigentlich einen Garten mit ausreichend Platz hat, findet man hier noch viele Anregungen, die sich auch gut umsetzen lassen. Gerne empfehle ich das Buch hier weiter.
Melden

Einen Garten schaffen trotz wenig Platz

Bewertung aus Bielefeld am 05.05.2018
Bewertungsnummer: 1101992
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Viele Menschen wünschen sich einen blühenden Garten, doch nicht jeder hat dafür eine große Fläche, die man beliebig bepflanzen kann. Die Autorin Ursula Kopp zeigt in diesem Buch, wie man auch mit wenig Platz und einem Balkon oder einer kleinen Terrasse seinen ganz eigenen Pflanzentraum verwirklichen kann. Die Methode, die hier vorgestellt wird, ist eigentlich recht simpel: Wenn man keinen Garten hat, wo man eine große Fläche nutzen kann, geht man stattdessen beim pflanzen in die Höhe. So entsteht ein vertikaler Garten, der selbst auf kleinstem Raum Platz hat. Mir haben bei diesem Buch die vielen kreativen Ideen, die Frau Kopp vorstellt, sehr gefallen. Aus meiner Sicht sind die verschiedenen Vorschläge recht einfach umzusetzen und auch individuell abwandelbar. So kann man beispielsweise aus alten Holzkisten oder Paletten schon die Grundlage für den vertikalen Garten schaffen. Bei jeder Idee wird genau und auch anschaulich erklärt, was man benötigt und was beachtet werden muss, damit nachher alles gedeiht und auch schön blüht. Wer noch Vorschläge benötigt, was man in die gebauten Kisten und Kübel einpflanzen kann, der findet auch auf vielen Seiten Anregungen und auch Tipps zur Pflege. Insgesamt habe ich durch ,,Der vertikale Balkon-und Terrassengarten" viele neue Ideen bekommen. Selbst, wenn man eigentlich einen Garten mit ausreichend Platz hat, findet man hier noch viele Anregungen, die sich auch gut umsetzen lassen. Gerne empfehle ich das Buch hier weiter.

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Der vertikale Balkon- & Terrassengarten. Mit einem Extrakapitel: Vertikaler Zimmergarten

von Ursula Kopp

5.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Der vertikale Balkon- & Terrassengarten. Mit einem Extrakapitel: Vertikaler Zimmergarten
  • Der vertikale Balkon- & Terrassengarten. Mit einem Extrakapitel: Vertikaler Zimmergarten
  • Der vertikale Balkon- & Terrassengarten. Mit einem Extrakapitel: Vertikaler Zimmergarten
  • Der vertikale Balkon- & Terrassengarten. Mit einem Extrakapitel: Vertikaler Zimmergarten