Ein Verlangen
Band 3

Ein Verlangen

eBook

4,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Ein Verlangen

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 12,90 €
eBook

eBook

ab 4,99 €

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

4864

Format

ePUB

Kopierschutz

Nein

Family Sharing

Ja

Text-to-Speech

Ja

Altersempfehlung

16 - 99 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

01.03.2018

Beschreibung

Details

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Ja

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Verkaufsrang

4864

Altersempfehlung

16 - 99 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

01.03.2018

Verlag

LYX

Seitenzahl

379 (Printausgabe)

Dateigröße

1088 KB

Auflage

1. Auflage 2018

Sprache

Deutsch

EAN

9783736307452

Weitere Bände von WG

Das meinen unsere Kund*innen

5.0

3 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Tolles Finale!

Romantische Seiten - Der Buchblog mit Herz am 02.04.2018

Bewertet: eBook (ePUB)

Cage Ford ist gerade dabei sich seinen großen Traum zu erfüllen. Er setzt alles auf eine Karte, um einen Erotikfilm zu produzieren. Denn wenn das schiefgeht, könnte er sogar seine Agentur verlieren. Er ist sehr überrascht, als beim Casting seine Ex-Freundin Jade Creswell für die Hauptrolle vorspricht. Die beiden waren vor sechs Jahren ein Paar, bevor Cage die Beziehung plötzlich beendet hat. Jade und der andere Hauptdarsteller Rhys Kingston harmonieren so gut zusammen, das Jade die weibliche Hauptrolle bekommt. Da Jades Wohnsituation ungeklärt ist, bieten die beiden Männer ihr an, in ihre WG zu ziehen. Cage hat Jade nie vergessen können und Jade möchte sich selbst beweisen das sie über Cage hinweg ist. Dazu kommt noch das Cage möchte, das die Erotikszenen im Film echt sind. Werden die drei den Spagat zwischen Wirklichkeit und Fiktion schaffen und was ist mit den echten Gefühlen, die in beiden noch schlummern? Cage Fort ist Hollywood-Agend, aber viel lieber würde er Filme drehen und produzieren. Er ist sexy und smart, hat aber auch Ecken und Kanten. Schon im letzten Band ist er mir sehr positiv aufgefallen umso mehr freut es mich, das er diesmal seine eigene Geschichte bekommen hat. Jade Crewell hat mir als Protagonistin sehr gut gefallen. Sie ist stark, weiß was sie will und ist mutig genug für ihre Träume zu kämpfen. Jade war mir sofort sympathisch und ich finde sie passt sehr gut zu Cage. Rhys Kingston spielt die männliche Hauptrolle im Film und ist der andere Mann an Jades Seite. Rhys ist sehr von sich eingenommen und sieht sich als Geschenk an die Frauenwelt. Er wirkt sehr überheblich, aber er hat auch eine andere Seite. Ich finde er ist der perfekte Gegenpol zu Cage, der doch eher ruhiger und besonnen ist. Die Nebenfiguren passen auch perfekt zu der Geschichte. Sie waren entweder sympathisch oder total unsympathisch und jeder passt gut zu seiner Rolle. Insgesamt haben mir die einzelnen Figurenentwicklungen sehr gut gefallen. Die Protagonisten haben meiner Meinung nach im richtigen Moment Gefühle und Schwächen gezeigt, obwohl ich Cage ab und zu in den Hintern hätte treten können. Dieses Buch ist der dritte Band dieser Reihe und für mich der beste. Ich hätte nie gedacht das Peyton Dare den ersten Band noch toppen könnte, aber es ist ihr gelungen. Das Zusammenspiel der Protagonisten war perfekt und die Geschichte rund. Auch hatte de Geschichte überhaupt keine Längen, sondern entwickelt sich nach und nach zu einem Pageturner. Mir hat sehr gut gefallen, das die Geschichte aus den drei Blickwinkeln der Hauptfiguren erzählt wurde. So hat man in die jeweilige Gedankenwelt einen guten Einblick erhalten. Die erotischen Szenen haben sich hervorragend in die Geschichte eingegliedert und waren sehr angenehm zu lesen. Schade, das dies der Abschluss der Trilogie ist, aber die Autorin plant schon etwas neues.

Tolles Finale!

Romantische Seiten - Der Buchblog mit Herz am 02.04.2018
Bewertet: eBook (ePUB)

Cage Ford ist gerade dabei sich seinen großen Traum zu erfüllen. Er setzt alles auf eine Karte, um einen Erotikfilm zu produzieren. Denn wenn das schiefgeht, könnte er sogar seine Agentur verlieren. Er ist sehr überrascht, als beim Casting seine Ex-Freundin Jade Creswell für die Hauptrolle vorspricht. Die beiden waren vor sechs Jahren ein Paar, bevor Cage die Beziehung plötzlich beendet hat. Jade und der andere Hauptdarsteller Rhys Kingston harmonieren so gut zusammen, das Jade die weibliche Hauptrolle bekommt. Da Jades Wohnsituation ungeklärt ist, bieten die beiden Männer ihr an, in ihre WG zu ziehen. Cage hat Jade nie vergessen können und Jade möchte sich selbst beweisen das sie über Cage hinweg ist. Dazu kommt noch das Cage möchte, das die Erotikszenen im Film echt sind. Werden die drei den Spagat zwischen Wirklichkeit und Fiktion schaffen und was ist mit den echten Gefühlen, die in beiden noch schlummern? Cage Fort ist Hollywood-Agend, aber viel lieber würde er Filme drehen und produzieren. Er ist sexy und smart, hat aber auch Ecken und Kanten. Schon im letzten Band ist er mir sehr positiv aufgefallen umso mehr freut es mich, das er diesmal seine eigene Geschichte bekommen hat. Jade Crewell hat mir als Protagonistin sehr gut gefallen. Sie ist stark, weiß was sie will und ist mutig genug für ihre Träume zu kämpfen. Jade war mir sofort sympathisch und ich finde sie passt sehr gut zu Cage. Rhys Kingston spielt die männliche Hauptrolle im Film und ist der andere Mann an Jades Seite. Rhys ist sehr von sich eingenommen und sieht sich als Geschenk an die Frauenwelt. Er wirkt sehr überheblich, aber er hat auch eine andere Seite. Ich finde er ist der perfekte Gegenpol zu Cage, der doch eher ruhiger und besonnen ist. Die Nebenfiguren passen auch perfekt zu der Geschichte. Sie waren entweder sympathisch oder total unsympathisch und jeder passt gut zu seiner Rolle. Insgesamt haben mir die einzelnen Figurenentwicklungen sehr gut gefallen. Die Protagonisten haben meiner Meinung nach im richtigen Moment Gefühle und Schwächen gezeigt, obwohl ich Cage ab und zu in den Hintern hätte treten können. Dieses Buch ist der dritte Band dieser Reihe und für mich der beste. Ich hätte nie gedacht das Peyton Dare den ersten Band noch toppen könnte, aber es ist ihr gelungen. Das Zusammenspiel der Protagonisten war perfekt und die Geschichte rund. Auch hatte de Geschichte überhaupt keine Längen, sondern entwickelt sich nach und nach zu einem Pageturner. Mir hat sehr gut gefallen, das die Geschichte aus den drei Blickwinkeln der Hauptfiguren erzählt wurde. So hat man in die jeweilige Gedankenwelt einen guten Einblick erhalten. Die erotischen Szenen haben sich hervorragend in die Geschichte eingegliedert und waren sehr angenehm zu lesen. Schade, das dies der Abschluss der Trilogie ist, aber die Autorin plant schon etwas neues.

Gibt es eine zweite Chance?

Bewertung aus Am Mellensee am 18.03.2018

Bewertet: eBook (ePUB)

Ein Verlangen (WG 3) – Autorin Peyton Dare , erschienen 01. März 2018 Verlag: Lyx.digital, als eBook Mache keinen Fehler zweimal - außer er ist heiß! „Ein Verlangen (WG 3)" ist der Abschlussband der erotischen Liebesromanreihe von rund um Wohngemeinschaften der besonderen Art. Auch dieses Buch ist in sich abgeschlossen und könnte daher separat gelesen werden. Jedoch mischen einige Charaktere aus den Vorgängerbänden „Drei Begierden“ und „Zwei Sehnsüchte“ hier wieder mit. Zum Inhalt: Cage Ford, der sexy und smarte Hollywood-Agent, will sich seinen großen Traum erfüllen und einen Erotikfilm produzieren. Völlig unerwartet taucht Ex-Freundin Jade Creswell bei seinem Casting auf, und er weiß augenblicklich: Sie zu verlassen war der größte Fehler seines Lebens! Doch Jade hat nur ein Ziel: Cage und sich selbst beweisen, dass sie über ihn hinweg ist. Dafür ergattert sie nicht nur die Rolle in seinem Film, sondern zieht auch in das leerstehende Zimmer in seine Männer-WG mit dem attraktiven Schauspieler Rhys Kingston. Doch schon bald entwickelt sich ein sinnliches Spiel zwischen den dreien, bei dem keiner von ihnen das Verlangen nacheinander länger leugnen kann. Von da an stehen nicht nur turbulente und aufregende Dreharbeiten auf der Tagesordnung: Aus dem polarisierenden Filmprojekt entsteht ein waschechter Hollywood-Skandal. Und Cage droht alles zu verlieren - seine Karriere, seine Familie, seine Freunde und vielleicht sogar seine große Liebe Jade. „Manchmal sind es diese kleinen Gesten, die einen Gefühlssturm entfachen und deren Bedeutung so schwer wiegt.“ Cage brach vor 6 Jahren Jade das Herz und seit dem haben sie sich nicht mehr gesehen, aber auch nicht vergessen. Doch Jade meint über ihre Gefühle für Cage hinweg zu sein. Da sie derzeit keinen Job hat und dringend Geld braucht, spricht sie für ein Castings zu Cage großen Traum eines Filmprojektes vor und erhält die Hauptrolle. Ihr Schauspielkollege Rhys macht auch keinen Hehl daraus, dass ihm Jade nicht gefällt und geht auch sogleich auf Tuchfühlung. Ei wahres Abenteuer beginnt und nicht nur vor der Kamera, denn wie im Film greift es auch Privat auf die drei über. Doch wären da nicht die Gefühle von damals zwischen Cage und Jade. Könne sie es schaffen wieder einen gemeinsamen Weg zu gehen oder sind die Schmerzen noch zu groß? Auf Cage habe ich mich ja schon gefreut nach dem ich „Zwei Sehnsüchte“ gelesen habe. Er ist unheimlich charismatisch und war mir damals schon sofort sympathisch. Auch Jade ist mir sofort ins Herz gewachsen. Sie ist eine starke Frau, dennoch sind ihre Gefühle stärker als sie sich eingesteht. Mit einem gewissen Charme stiehlt sie sich sofort in die Herzen der Leser. Mit Rhys konnte ich nicht gleich sofort gut umgehen, er ist arrogant und sehr von sich überzeugt. Aber er entwickelt sich sehr im Laufe des Buches zu einem humorvollen und ehrlichen Menschen, der ein großen Herz hat und wenn es drauf ankommt immer auf ihn zählen kann. Gefreut hat es mich auch wieder von Jenna und Tyler zu hören. „Ehrlich zu sich selbst zu sein, ist manchmal die größte Herausforderung. Der eigenen Angst ins Gesicht zu blicken, sich etwas einzugestehen, was der Kopf längst weiß und wofür das Herz mehr Zeit braucht.“ Die Handlung ist abwechslungsreich und überrascht mit seiner Wendung. Es ist spannend, fesselnd und mit sehr schönen sinnlichen und erotischen Elementen und Augenblicken gespickt und von der Mischung und Abwechslung für mich perfekt abgestimmt. Und selbst die Romantik kommt durch innige Momente nicht zu kurz. Auch bringen einen die Protagonisten immer wieder zum schmunzeln. Der Schreibstil ist leicht und sehr angenehm. Die einzelnen Kapitel haben die perfekte Leselänge, fließen nur so dahin und werden abwechselnd in der jeweiligen Ich-Perspektive von den beiden Hauptprotagonisten Jade und Cage erzählt. Auch Rhys darf ab und zu seine Senf dazu abgeben. Alles ist entsprechend mit dem jeweiligen Namen gekennzeichnet. Ich mag diese Art und Weise der Wiedergabe sehr. Ich habe mich schon sehr auf die Fortsetzung der Reihe gefreut und fühlte mich auch sofort wieder wohl und angekommen in der Story. Sehr gefallen haben mir auch die Passagen aus der Vergangenheit gefallen, das hat die ganze Handlung einfach rund gemacht. Das Cover passt sich sehr gut zu den anderen mit ein und zeigt wieder eine schöne Frauensilhouette. Ansonsten ist es schlicht gehalten, lässt aber den sinnlichen Touch dahinter für Genreliebhaber sehr gut erkennen. „Jedes Mal, wenn du lächelst, erinnert es mich daran, weshalb ich dir vergebe, dass du mir das Herz gebrochen hast.“ Mein Fazit: Ein sehr sinnlicher und prickelnder Abschluss der WG-Reihe und bisher mein liebster Teil. Ein gelungener Mix aus tieferer Handlung, Erotik, Spannung und Ausblicke in die Filmwelt mit wieder tollen Charakteren. Freue mich auf weitere tolle Bücher der Autorin.

Gibt es eine zweite Chance?

Bewertung aus Am Mellensee am 18.03.2018
Bewertet: eBook (ePUB)

Ein Verlangen (WG 3) – Autorin Peyton Dare , erschienen 01. März 2018 Verlag: Lyx.digital, als eBook Mache keinen Fehler zweimal - außer er ist heiß! „Ein Verlangen (WG 3)" ist der Abschlussband der erotischen Liebesromanreihe von rund um Wohngemeinschaften der besonderen Art. Auch dieses Buch ist in sich abgeschlossen und könnte daher separat gelesen werden. Jedoch mischen einige Charaktere aus den Vorgängerbänden „Drei Begierden“ und „Zwei Sehnsüchte“ hier wieder mit. Zum Inhalt: Cage Ford, der sexy und smarte Hollywood-Agent, will sich seinen großen Traum erfüllen und einen Erotikfilm produzieren. Völlig unerwartet taucht Ex-Freundin Jade Creswell bei seinem Casting auf, und er weiß augenblicklich: Sie zu verlassen war der größte Fehler seines Lebens! Doch Jade hat nur ein Ziel: Cage und sich selbst beweisen, dass sie über ihn hinweg ist. Dafür ergattert sie nicht nur die Rolle in seinem Film, sondern zieht auch in das leerstehende Zimmer in seine Männer-WG mit dem attraktiven Schauspieler Rhys Kingston. Doch schon bald entwickelt sich ein sinnliches Spiel zwischen den dreien, bei dem keiner von ihnen das Verlangen nacheinander länger leugnen kann. Von da an stehen nicht nur turbulente und aufregende Dreharbeiten auf der Tagesordnung: Aus dem polarisierenden Filmprojekt entsteht ein waschechter Hollywood-Skandal. Und Cage droht alles zu verlieren - seine Karriere, seine Familie, seine Freunde und vielleicht sogar seine große Liebe Jade. „Manchmal sind es diese kleinen Gesten, die einen Gefühlssturm entfachen und deren Bedeutung so schwer wiegt.“ Cage brach vor 6 Jahren Jade das Herz und seit dem haben sie sich nicht mehr gesehen, aber auch nicht vergessen. Doch Jade meint über ihre Gefühle für Cage hinweg zu sein. Da sie derzeit keinen Job hat und dringend Geld braucht, spricht sie für ein Castings zu Cage großen Traum eines Filmprojektes vor und erhält die Hauptrolle. Ihr Schauspielkollege Rhys macht auch keinen Hehl daraus, dass ihm Jade nicht gefällt und geht auch sogleich auf Tuchfühlung. Ei wahres Abenteuer beginnt und nicht nur vor der Kamera, denn wie im Film greift es auch Privat auf die drei über. Doch wären da nicht die Gefühle von damals zwischen Cage und Jade. Könne sie es schaffen wieder einen gemeinsamen Weg zu gehen oder sind die Schmerzen noch zu groß? Auf Cage habe ich mich ja schon gefreut nach dem ich „Zwei Sehnsüchte“ gelesen habe. Er ist unheimlich charismatisch und war mir damals schon sofort sympathisch. Auch Jade ist mir sofort ins Herz gewachsen. Sie ist eine starke Frau, dennoch sind ihre Gefühle stärker als sie sich eingesteht. Mit einem gewissen Charme stiehlt sie sich sofort in die Herzen der Leser. Mit Rhys konnte ich nicht gleich sofort gut umgehen, er ist arrogant und sehr von sich überzeugt. Aber er entwickelt sich sehr im Laufe des Buches zu einem humorvollen und ehrlichen Menschen, der ein großen Herz hat und wenn es drauf ankommt immer auf ihn zählen kann. Gefreut hat es mich auch wieder von Jenna und Tyler zu hören. „Ehrlich zu sich selbst zu sein, ist manchmal die größte Herausforderung. Der eigenen Angst ins Gesicht zu blicken, sich etwas einzugestehen, was der Kopf längst weiß und wofür das Herz mehr Zeit braucht.“ Die Handlung ist abwechslungsreich und überrascht mit seiner Wendung. Es ist spannend, fesselnd und mit sehr schönen sinnlichen und erotischen Elementen und Augenblicken gespickt und von der Mischung und Abwechslung für mich perfekt abgestimmt. Und selbst die Romantik kommt durch innige Momente nicht zu kurz. Auch bringen einen die Protagonisten immer wieder zum schmunzeln. Der Schreibstil ist leicht und sehr angenehm. Die einzelnen Kapitel haben die perfekte Leselänge, fließen nur so dahin und werden abwechselnd in der jeweiligen Ich-Perspektive von den beiden Hauptprotagonisten Jade und Cage erzählt. Auch Rhys darf ab und zu seine Senf dazu abgeben. Alles ist entsprechend mit dem jeweiligen Namen gekennzeichnet. Ich mag diese Art und Weise der Wiedergabe sehr. Ich habe mich schon sehr auf die Fortsetzung der Reihe gefreut und fühlte mich auch sofort wieder wohl und angekommen in der Story. Sehr gefallen haben mir auch die Passagen aus der Vergangenheit gefallen, das hat die ganze Handlung einfach rund gemacht. Das Cover passt sich sehr gut zu den anderen mit ein und zeigt wieder eine schöne Frauensilhouette. Ansonsten ist es schlicht gehalten, lässt aber den sinnlichen Touch dahinter für Genreliebhaber sehr gut erkennen. „Jedes Mal, wenn du lächelst, erinnert es mich daran, weshalb ich dir vergebe, dass du mir das Herz gebrochen hast.“ Mein Fazit: Ein sehr sinnlicher und prickelnder Abschluss der WG-Reihe und bisher mein liebster Teil. Ein gelungener Mix aus tieferer Handlung, Erotik, Spannung und Ausblicke in die Filmwelt mit wieder tollen Charakteren. Freue mich auf weitere tolle Bücher der Autorin.

Unsere Kund*innen meinen

Ein Verlangen

von Peyton Dare

5.0

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Nadine Hampf

Nadine Hampf

Thalia Essen - Allee-Center

Zum Portrait

5/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ein toller Abschluss der Reihe, wieder gesteigert zu den beiden Teilen davor. Dürfte ruhig noch weiter gehen!
5/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ein toller Abschluss der Reihe, wieder gesteigert zu den beiden Teilen davor. Dürfte ruhig noch weiter gehen!

Nadine Hampf
  • Nadine Hampf
  • Buchhändler*in

Unsere Buchhändler*innen meinen

Ein Verlangen

von Peyton Dare

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Ein Verlangen