• Blutschuld
  • Blutschuld

Blutschuld

Marco Martins vierter Fall

Buch (Taschenbuch)

13,90 € inkl. gesetzl. MwSt.

Beschreibung

Was für den Privatdetektiv Marco Martin nach einem gemütlichen Au rag aussieht, verbunden mit ein paar Tagen Urlaub in Triest, entwickelt sich in der Stadt des Kaffees bald zu einem Albtraum. Seltsame Fensterstürze in der direkten Nachbarschaft der Wohnung seines Auftraggebers lassen ihn durch unglückliche Verkettungen zum Hauptverdächtigen der italienischen Carabinieri werden. Mit Sottotenente Albini hat er einen verbissenen Gegenspieler und Martin muss nun in eigener Sache ermitteln, um seine Unschuld zu beweisen. Die Spur führt zunächst zu einem groß angelegten Kunstschieberring zwischen Wien, Graz und Triest, doch dann stößt Martin auf eine Familiengeschichte, die ihn in ein gänzlich anderes Triest führt – fern von jeglicher Habsburger-Sentimentalität oder Kaffeehausnostalgie.

CHRISTIAN KLINGER, geboren 1966 in Wien, schreibt als studierter Jurist seit 2005 Krimis. Nach Einführung der Figur des Alfons Seidenbast in die österreichische Kriminalliteratur („wahrscheinlich der österreichiche Wallander“ - Literaturhaus Wien), schaff t er 2009 für die 5-Minuten-Rätselkrimis in der Presse am Sonntag den leicht versnobten Privatdetektiv Marco Martin, den er ab dem „Winzertod“ (2012, STEINVERLAG, Bad Traunstein) in Romanlänge ermitteln lässt. Es folgen die Romane „Gleichenfeier“ (2013) und „Bühnentod“ (2015), ebenfalls im STEINVERLAG erschienen. Luitpold-Stern-Förderpreis und auf der Auswahlliste für den Agatha-Christie- Preis 2011. Von 2014 bis 2015 war Klinger Obmann des Vereins der österr. KriminalautorInnen (AIEP Austria). Seine Recherchen am Triestiner Wohnungsmarkt und die dabei gewonnenen Eindrücke hat er in diesem Band verarbeiten können.

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

04.12.2017

Verlag

Steinverlag GmbH

Seitenzahl

330

Maße (L/B/H)

19/12,6/3 cm

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

04.12.2017

Verlag

Steinverlag GmbH

Seitenzahl

330

Maße (L/B/H)

19/12,6/3 cm

Gewicht

347 g

Auflage

1

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-901392-78-8

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Blutschuld
  • Blutschuld