Someone for you

Someone for you

Roman

Buch (Taschenbuch)

13,00 € inkl. gesetzl. MwSt.

Someone for you

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 13,00 €
eBook

eBook

ab 3,99 €

Beschreibung


Sie ist auf der Flucht vor ihrer Vergangenheit – kann er sie retten?

Liv führt ein Leben auf der Flucht vor ihrem gewalttätigen Exfreund. Seit 2 Jahren reist sie von Land zu Land, doch Niko spürt sie immer wieder auf. Ihren Traum, einmal eine große Pianistin zu werden, hat sie längst aufgegeben. Als sie sich in einer amerikanischen Kleinstadt niederlässt, lernt sie durch Zufall den attraktiven Elijah kennen. Zwischen den  beiden funkt es heftig, doch Liv versucht, ihn auf Abstand zu halten, um ihn vor Niko zu schützen. Trotzdem begegnen sie sich immer wieder und kommen sich näher. Bis Liv wieder flüchten muss – und dieses Mal hat sie mehr zu verlieren, als ihr lieb ist.

Ronja Delahaye, geboren 1996 in Buchen (Odenwald), lebt im schönen Baden-Württemberg. Sie absolvierte eine Ausbildung zur Medienkauffrau Digital und Print und arbeitet nun in der Brettspielbranche. Zusammen mit ihren beiden Katzen schreibt sie kontinuierlich an zahlreichen Manuskripten. Manchmal kommt es sogar vor, dass der Kater das Tippen übernimmt, indem er einfach über die Tastatur huscht. Die Autorin hofft, mit ihren Geschichten viele Leser zu erreichen und zu begeistern.

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

09.02.2018

Verlag

Forever

Seitenzahl

264

Maße (L/B/H)

20,3/13,4/2,5 cm

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

09.02.2018

Verlag

Forever

Seitenzahl

264

Maße (L/B/H)

20,3/13,4/2,5 cm

Gewicht

362 g

Auflage

1. Auflage

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-95818-951-5

Das meinen unsere Kund*innen

4.4

5 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Tolles Debüt

Amorem namque Librorum am 14.01.2021

Bewertet: eBook (ePUB)

Durch Facebook bin ich auf die Autorin aufmerksam geworden, denn ich fand die Textschnippsel sehr interessant. Ebenso den Klappentext und das Cover - versprach es doch mal eine etwas andere Geschichte und so hatte ich das große Glück das Buch vorab lesen zu dürfen. Der Schreibstil der Autorin ist flüssig und fesselnd. Sie gibt ausreichend Informationen, dass sich Bilder im Kopf pflanzen aber nicht so viele Details, dass alles überladen wirkt. Die Sichten wechselten zwischen Liv & Elijah wobei Liv mehr zu erzählen hatte. Aber man bekam dennoch genug von der Gefühls- & Gedankenwelt mit. Ich mochte Liv sehr gerne, denn sie war für mich ein äußerst starker Charakter. Sie hat viel erlebt und durchgemacht und ihr persönlicher Albtraum ist noch lange nicht vorbei. Dennoch verlor sie nie eine gewissen Lebensfreude, Mut und hat aus ihrer Situation immer das Beste rausgeholt. Das Thema was dieses Buch behandelt, hat die Autorin klasse dargestellt und ist damit sehr einfühlsam umgegangen. Ich konnte mich sehr gut in Liv's Ängste hineinversetzen und ihr Verhalten sehr gut nachvollziehen. Grade den Drang andere zu beschützen und das ewige Misstrauen in andere Menschen - manche Sachen prägen einen einfach zu sehr. Hach und Elijah... wie kann man sich in diesen Kerl nicht verlieben? Durch seine stoische einfühlsame Art ist er mir schnell ins Herz gewachsen und ihn & Liv zu erleben war einfach - WOW. Die Geschichte an sich fand ich super. Nicht nur, dass der Spannungsbogen stetig stieg die Autorin konnte mich immer wieder völlig überraschen und umhauen. Vieles löst sich erst nach und nach auf und dann hat man so einen "Wow" Effekt weil man damit gar nicht gerechnet hat sondern mit einer ganz anderen Richtung. Die Nebencharaktere haben sich gut in die Geschichte eingefügt und alles gut abgerundet und sorgten auch mehrmals für einige Überraschungen. Die Gefühle der Protagonisten ließen sich gut mitverfolgen und es war klasse mit anzusehen, wie sich alles entwickelt und man fiebert bis zum Schluss mit ob es ein Happy End gibt - das solltet ihr aber selbst lesen. Nichts scheint so zu sein wie man denkt und dann aber irgendwie teilweise doch. Mich konnte das Buch sehr begeistern, denn es war genau der perfekte Mix aus Spannung, brutalität und Emotionen dies gewürzt mit tollen Charakteren sorgte für schöne Lesestunden, denn die Geschichte sorgte wirklich für Abwechslung. Das Ende war für mich so wie es war perfekt und ich freue mich auf weitere Werke der Autorin. Für 5 Sterne hat mir aber noch etwas gefehlt, ich kann es nicht benennen. Wer gefühlvolle autenthische Geschichten mit Spannung, Action und einem Hauch Nervenkitzel mag ist hier definitiv richtig!

Tolles Debüt

Amorem namque Librorum am 14.01.2021
Bewertet: eBook (ePUB)

Durch Facebook bin ich auf die Autorin aufmerksam geworden, denn ich fand die Textschnippsel sehr interessant. Ebenso den Klappentext und das Cover - versprach es doch mal eine etwas andere Geschichte und so hatte ich das große Glück das Buch vorab lesen zu dürfen. Der Schreibstil der Autorin ist flüssig und fesselnd. Sie gibt ausreichend Informationen, dass sich Bilder im Kopf pflanzen aber nicht so viele Details, dass alles überladen wirkt. Die Sichten wechselten zwischen Liv & Elijah wobei Liv mehr zu erzählen hatte. Aber man bekam dennoch genug von der Gefühls- & Gedankenwelt mit. Ich mochte Liv sehr gerne, denn sie war für mich ein äußerst starker Charakter. Sie hat viel erlebt und durchgemacht und ihr persönlicher Albtraum ist noch lange nicht vorbei. Dennoch verlor sie nie eine gewissen Lebensfreude, Mut und hat aus ihrer Situation immer das Beste rausgeholt. Das Thema was dieses Buch behandelt, hat die Autorin klasse dargestellt und ist damit sehr einfühlsam umgegangen. Ich konnte mich sehr gut in Liv's Ängste hineinversetzen und ihr Verhalten sehr gut nachvollziehen. Grade den Drang andere zu beschützen und das ewige Misstrauen in andere Menschen - manche Sachen prägen einen einfach zu sehr. Hach und Elijah... wie kann man sich in diesen Kerl nicht verlieben? Durch seine stoische einfühlsame Art ist er mir schnell ins Herz gewachsen und ihn & Liv zu erleben war einfach - WOW. Die Geschichte an sich fand ich super. Nicht nur, dass der Spannungsbogen stetig stieg die Autorin konnte mich immer wieder völlig überraschen und umhauen. Vieles löst sich erst nach und nach auf und dann hat man so einen "Wow" Effekt weil man damit gar nicht gerechnet hat sondern mit einer ganz anderen Richtung. Die Nebencharaktere haben sich gut in die Geschichte eingefügt und alles gut abgerundet und sorgten auch mehrmals für einige Überraschungen. Die Gefühle der Protagonisten ließen sich gut mitverfolgen und es war klasse mit anzusehen, wie sich alles entwickelt und man fiebert bis zum Schluss mit ob es ein Happy End gibt - das solltet ihr aber selbst lesen. Nichts scheint so zu sein wie man denkt und dann aber irgendwie teilweise doch. Mich konnte das Buch sehr begeistern, denn es war genau der perfekte Mix aus Spannung, brutalität und Emotionen dies gewürzt mit tollen Charakteren sorgte für schöne Lesestunden, denn die Geschichte sorgte wirklich für Abwechslung. Das Ende war für mich so wie es war perfekt und ich freue mich auf weitere Werke der Autorin. Für 5 Sterne hat mir aber noch etwas gefehlt, ich kann es nicht benennen. Wer gefühlvolle autenthische Geschichten mit Spannung, Action und einem Hauch Nervenkitzel mag ist hier definitiv richtig!

Someone for you

tigerbaer/heinz60 aus Karlsruhe am 14.01.2021

Bewertet: eBook (ePUB)

Das schöne Cover von „Someone for you“ von Ronja Delahaye hat sofort meinen Blick auf sich gezogen. Liv ist immer wachsam, vertraut niemandem, hat ein Messer unter ihrer Matratze und eine gepackte Tasche steht immer griffbereit neben der Tür. Seit 2 Jahren ist sie nach einem jahrelangen Martyrium auf der Flucht vor ihrem gewaltätigen Ex-Freund und dieser spürt sie immer wieder auf. Gerade hat sie sich in einer amerikanischen Kleinstadt niedergelassen, da begegnet ihr durch Zufall Elijah. Zwischen der zurückhaltenden jungen Frau und Elijah besteht sofort eine Verbindung, die keiner der Beiden leugnen kann. Doch Liv, die weiß dass es nur eine Frage der Zeit ist bis sie ihr Ex Niko wieder aufspürt, möchte Elijah nicht in Gefahr bringen. Umgekehrt hat auch Elijah seine Geheimnisse und bringt die junge Frau mit seinem Interesse an ihr in Gefahr. Dann überschlagen sich die Ereignisse und dieses Mal ist es für eine Flucht zu spät… Die Geschichte von Liv auf der Flucht und dem geheimnisvollen Elijah hat mich innerhalb weniger Seiten in ihren Bann gezogen. Die Handlung gibt ihre Geheimnisse erst nach und nach preis und so baut sich eine unerträgliche Spannung auf, die einen atemlos werden lässt und förmlich zum Weiterlesen zwingt. Eine unterhaltsame Lovestory, die es mit nicht vorhersehbaren Wendungen und einer großen Spannung zu fesseln versteht und von mir deshalb 4 Bewertungssterne bekommt.

Someone for you

tigerbaer/heinz60 aus Karlsruhe am 14.01.2021
Bewertet: eBook (ePUB)

Das schöne Cover von „Someone for you“ von Ronja Delahaye hat sofort meinen Blick auf sich gezogen. Liv ist immer wachsam, vertraut niemandem, hat ein Messer unter ihrer Matratze und eine gepackte Tasche steht immer griffbereit neben der Tür. Seit 2 Jahren ist sie nach einem jahrelangen Martyrium auf der Flucht vor ihrem gewaltätigen Ex-Freund und dieser spürt sie immer wieder auf. Gerade hat sie sich in einer amerikanischen Kleinstadt niedergelassen, da begegnet ihr durch Zufall Elijah. Zwischen der zurückhaltenden jungen Frau und Elijah besteht sofort eine Verbindung, die keiner der Beiden leugnen kann. Doch Liv, die weiß dass es nur eine Frage der Zeit ist bis sie ihr Ex Niko wieder aufspürt, möchte Elijah nicht in Gefahr bringen. Umgekehrt hat auch Elijah seine Geheimnisse und bringt die junge Frau mit seinem Interesse an ihr in Gefahr. Dann überschlagen sich die Ereignisse und dieses Mal ist es für eine Flucht zu spät… Die Geschichte von Liv auf der Flucht und dem geheimnisvollen Elijah hat mich innerhalb weniger Seiten in ihren Bann gezogen. Die Handlung gibt ihre Geheimnisse erst nach und nach preis und so baut sich eine unerträgliche Spannung auf, die einen atemlos werden lässt und förmlich zum Weiterlesen zwingt. Eine unterhaltsame Lovestory, die es mit nicht vorhersehbaren Wendungen und einer großen Spannung zu fesseln versteht und von mir deshalb 4 Bewertungssterne bekommt.

Unsere Kund*innen meinen

Someone for you

von Ronja Delahaye

4.4

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Someone for you