• Kainegg
  • Kainegg
  • Kainegg
  • Kainegg
  • Kainegg
  • Kainegg
Band 2
Hudlhub Band 2

Kainegg

Ein mörderisch-kurioser Heimatroman

Buch (Taschenbuch)

14,90 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Kainegg

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 14,90 €
eBook

eBook

ab 9,99 €

Beschreibung

Hinter Kainegg, wo einst sechs Menschen ermordet aufgefunden wurden, liegt die kleine Gemeinde Hudlhub. Die bis heute ungeklärte Bluttat wird dort neu aufgerollt, als sich Bettina Hinkel aus Münster auf Spurensuche begibt. Was gar nicht so einfach ist, denn in Hudlhub gehen die Uhren doch ein wenig anders – auch wenn die An- und Unannehmlichkeiten des 21. Jahrhunderts selbst beim zwielichtigen Landtagsabgeordneten Ludwig Haderlein, den liebenswert-skurrillen Bewohnern und dem Feuerwehrtrupp angekommen sind. Der hat alle Hände voll zu tun, als in der Gemeindekirche ein Brand ausbricht, das gierig Lochfraß betreibt. Die zerstörerische Kraft des Feuers bringt in Hudlhub mindestens ebenso viel durcheinander wie Bettinas Hinkels Neugier, die nicht jedem Hudlhubber gefällt ...

Der Autor, Journalist und Musiker Mathias Petry kam als Kind nach Bayern. Trotz seiner Herkunft jenseits des Weißwurstäquators - die Eingeborenen bezeichnen solcherlei Menschen bekanntlich gerne als "Preißn" - fand er in Bayern eine äußere und innere Heimat. Bereits in den 90er Jahren feierte er Erfolge in der Bayern-Pop-Szene.

Seiner Wahlheimat setzt er im Projekt Hudlhub ein Denkmal. Die Besonderheiten der Sprache, die Eigenheiten seiner Bewohner, die Hemdsärmeligkeit der Politik - Mathias Petry blickt beim Schreiben wie auch beim Musizieren stets mit einer gescheiten Portion Humor und immer liebevoll auf die Eigenheiten seiner Heimat.

Mathias Petry hat in den vergangenen Jahrzehnten mehrere Bücher und Buchbeiträge verfasst, die inzwischen in sechsstelliger Auflage verbreitet sind. Das Spektrum, das er dabei abdeckte, reichte von gesundheitlicher Prävention bis zur Lokalpolitik. Neben seiner hauptberuflichen Tätigkeit als Tageszeitungsredakteur war Mathias Petry immer auch als Musiker unterwegs. Sein Projekt Hudlhub ist inzwischen auch eine Band, die mit schöner Regelmäßigkeit auf bayerischen Kleinkunstbühnen zu sehen und zu hören ist.

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

16.03.2018

Verlag

SüdOst

Seitenzahl

272

Maße (L/B/H)

20,5/13,7/2,7 cm

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

16.03.2018

Verlag

SüdOst

Seitenzahl

272

Maße (L/B/H)

20,5/13,7/2,7 cm

Gewicht

393 g

Auflage

2. überarbeitete Auflage

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-95587-715-6

Weitere Bände von Hudlhub

  • Hudlhub
    Hudlhub Mathias Petry
    Band 1

    Hudlhub

    von Mathias Petry

    Buch

    14,90 €

    (0)

  • Kainegg
    Kainegg Mathias Petry
    Band 2

    Kainegg

    von Mathias Petry

    Buch

    14,90 €

    (0)

  • Gailing
    Gailing Mathias Petry
    Band 3

    Gailing

    von Mathias Petry

    Buch

    14,90 €

    (0)

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Christiane Helmut

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Christiane Helmut

Thalia Regensburg - Donau-Einkaufszentrum

Zum Portrait

5/5

Klare Leseempfehlung!

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ein geheimnisvoller Mord vor fast 100 Jahren und bis heute kein Täter gefasst. Was war der Grund für den Tod der Familie auf dem Einödhof hinter Kainegg? Der Autor Mathias Petry hat sich so seine eigenen Gedanken über dieses Verbrechen gemacht, und hat eine neue, bisher unbekannte Mordtheorie aufgestellt. Spannender, wirklich kurioser Krimi basierend auf dem Mordfall >Hinterkaifeck<.
5/5

Klare Leseempfehlung!

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ein geheimnisvoller Mord vor fast 100 Jahren und bis heute kein Täter gefasst. Was war der Grund für den Tod der Familie auf dem Einödhof hinter Kainegg? Der Autor Mathias Petry hat sich so seine eigenen Gedanken über dieses Verbrechen gemacht, und hat eine neue, bisher unbekannte Mordtheorie aufgestellt. Spannender, wirklich kurioser Krimi basierend auf dem Mordfall >Hinterkaifeck<.

Christiane Helmut
  • Christiane Helmut
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

Kainegg

von Mathias Petry

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Kainegg
  • Kainegg
  • Kainegg
  • Kainegg
  • Kainegg
  • Kainegg