Die Goldene Funkelblume

Die Goldene Funkelblume

Buch (Gebundene Ausgabe)

16,90 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Beschreibung

Die Goldene Funkelblume nimmt kleine Entdecker mit auf eine Expedition in die unbekannte Wildnis und zeigt ihnen die Wunder der Natur.

Fuchs ist ein begeisterter Botaniker, der vor allem wilde Pflanzen liebt. Eines Abends liest er in einem seiner großen Bücher über eine goldene Wunderblume. Aber eine Zeichnung fehlt! Gepackt von seiner Neugier begibt sich Fuchs auf eine Reise durch Wälder, Wiesen und in die Berge, um diese geheimnisvolle und seltene Pflanze zu finden. Als er die goldene Wunderblume endlich entdeckt, steht er jedoch vor einer schwierigen Entscheidung...

Mit dem Bilderbuch Die Goldene Funkelblume können sich kleine Entdecker ab 3 Jahren auf eine Expedition in die unbekannte Wildnis begeben und viel Wissenswertes über Bäume und Pflanzen erfahren. Der französische Illustrator Benjamin Flouw erzählt in seinem Buch von Entdeckerlust und dem Respekt vor der Natur, während seine liebevollen und reduzierten Illustrationen die Ruhe der unberührten Natur einfangen.

Benjamin Flouw wurde 1986 in der Nähe von Avignon geboren, wo er umringt von Weinfeldern und Zikaden aufwuchs. Er studierte Animation und arbeitet heute als Illustrator in Marseille.

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Altersempfehlung

ab 3 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

06.02.2018

Herausgeber

Kleine Gestalten

Verlag

Die Gestalten Verlag

Seitenzahl

44

Beschreibung

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Altersempfehlung

ab 3 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

06.02.2018

Herausgeber

Kleine Gestalten

Verlag

Die Gestalten Verlag

Seitenzahl

44

Maße (L/B/H)

24,9/24,5/1,5 cm

Gewicht

504 g

Auflage

1

Übersetzer

Odile Kennel

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-89955-803-6

Das meinen unsere Kund*innen

5.0

1 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

(1)

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Eine außergewöhnliche Mischung aus Sachbuch und erzählender Geschichte

KinderLeseWunder am 13.05.2022

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Das ist ein Bilderbuch, welches mir aus der Seele spricht. Der Fuchs ist ein großer Pflanzenliebhaber und blättert gerne in Pflanzenbestimmungsbüchern. Eines Tages stößt er auf eine Pflanzenbeschreibung der kein Bild beigefügt ist. Der Name „Die goldenen Funkelblume“ und das Unbekannte faszinieren ihn. Er macht sich auf in die Berge, um dieses Mysterium zu finden. Auf seiner Expedition lernen wir viel über die Natur, aber auch über Freundschaft, Empathie und wie wichtig es ist, sein Ziel im Auge zu behalten und nicht aufzugeben. Trotz aller Widrigkeiten findet der Fuchs die Blume in einem beseelten Moment. Statt sie abzureißen und mitzunehmen, wird dem Fuchs klar, dass diese zauberhafte Blume ihr Schönheit erst in dieser besonderen Umgebung voll entfalten kann und ihm die Erinnerung und seine Zeichnungen ausreichen. Dieses Bilderbuch ist für mich die perfekte Mischung zwischen spannender Geschichte mit mit einem Gesprächsanlass für Kinder und Kindersachbuch. Meine Kinder sind fasziniert von der goldenen Blume. Ich finde die Illustrationen klasse, meine an runde, geschwungene Formen gewöhnte Kinder mussten sich erst gewöhnen, doch die Begeisterung für das Buch überwog.

Eine außergewöhnliche Mischung aus Sachbuch und erzählender Geschichte

KinderLeseWunder am 13.05.2022
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Das ist ein Bilderbuch, welches mir aus der Seele spricht. Der Fuchs ist ein großer Pflanzenliebhaber und blättert gerne in Pflanzenbestimmungsbüchern. Eines Tages stößt er auf eine Pflanzenbeschreibung der kein Bild beigefügt ist. Der Name „Die goldenen Funkelblume“ und das Unbekannte faszinieren ihn. Er macht sich auf in die Berge, um dieses Mysterium zu finden. Auf seiner Expedition lernen wir viel über die Natur, aber auch über Freundschaft, Empathie und wie wichtig es ist, sein Ziel im Auge zu behalten und nicht aufzugeben. Trotz aller Widrigkeiten findet der Fuchs die Blume in einem beseelten Moment. Statt sie abzureißen und mitzunehmen, wird dem Fuchs klar, dass diese zauberhafte Blume ihr Schönheit erst in dieser besonderen Umgebung voll entfalten kann und ihm die Erinnerung und seine Zeichnungen ausreichen. Dieses Bilderbuch ist für mich die perfekte Mischung zwischen spannender Geschichte mit mit einem Gesprächsanlass für Kinder und Kindersachbuch. Meine Kinder sind fasziniert von der goldenen Blume. Ich finde die Illustrationen klasse, meine an runde, geschwungene Formen gewöhnte Kinder mussten sich erst gewöhnen, doch die Begeisterung für das Buch überwog.

Unsere Kund*innen meinen

Die Goldene Funkelblume

von Benjamin Flouw

5.0

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Denise Körner

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Denise Körner

Mayersche Kamen

Zum Portrait

5/5

Die Suche nach dem Besonderem

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Fuchs ist Botaniker durch und durch. Er umgibt sich gern mit Pflanzen und als er eines Abends in seinem Sessel sitzt, einen Pflanzenführer auf dem Schoß und eine neue Pflanze sucht, die er seiner Sammlung hinzufügen könnte, stößt er auf einen Eintrag zu einer Blume die seine Aufmerksamkeit erregt. "Die goldene Funkelblume" - es fehlen jedoch Bild und nähere Beschreibung und so macht Fuchs sich auf, diese geheimnisvolle Blume zu finden.  Der Rucksack wird mit allen wichtigen Dingen gepackt und noch vor Sonnenaufgang macht Fuchs sich auf! Auf seinem Weg trifft er andere Tiere, die ihm die Richtung weisen und ein Stück auf seiner Suche begleiten. Er wandert bis auf den Gipfel des Berges, denn dort soll die Funkelblume zu finden sein. Fuchs kann sie aber leider nicht finden und so schlägt er sein Nachtlager auf und beobachtet den Sonnenuntergang. Als er sich auf einem Stein niederlässt streif seine Pfote über die dünne Schneedecke - OH! Was ist das??  Ein Bilderbuch, das in diesem noch so jungen Jahr zu meinen absoluten Favoriten gehört. Fuchs, ein sanftes, neugieriges und wissensdurstiges Tier nimmt uns nicht nur mit auf die Suche nach der goldenen Funkelblume, er öffnet uns die Augen für die Natur. Doppelseiten gespickt mit Einträgen zu Pflanzenbestimmung und Wanderausrüstung, geben uns selbst das Gefühl Naturforscher zu sein. "Der Weg ist das Ziel" - ein Klassiker ,der auch auf die Geschichte dieses außergewöhnlich illustrierten Bilderbuches passt. Denn auch wenn Fuchs eigentlich einen neuen Schmuck für sein Haus sucht, so versteht er doch, dass diese gut versteckte Blume in kein Wohnzimmer gehört, sondern einzig und allein in die Natur.
5/5

Die Suche nach dem Besonderem

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Fuchs ist Botaniker durch und durch. Er umgibt sich gern mit Pflanzen und als er eines Abends in seinem Sessel sitzt, einen Pflanzenführer auf dem Schoß und eine neue Pflanze sucht, die er seiner Sammlung hinzufügen könnte, stößt er auf einen Eintrag zu einer Blume die seine Aufmerksamkeit erregt. "Die goldene Funkelblume" - es fehlen jedoch Bild und nähere Beschreibung und so macht Fuchs sich auf, diese geheimnisvolle Blume zu finden.  Der Rucksack wird mit allen wichtigen Dingen gepackt und noch vor Sonnenaufgang macht Fuchs sich auf! Auf seinem Weg trifft er andere Tiere, die ihm die Richtung weisen und ein Stück auf seiner Suche begleiten. Er wandert bis auf den Gipfel des Berges, denn dort soll die Funkelblume zu finden sein. Fuchs kann sie aber leider nicht finden und so schlägt er sein Nachtlager auf und beobachtet den Sonnenuntergang. Als er sich auf einem Stein niederlässt streif seine Pfote über die dünne Schneedecke - OH! Was ist das??  Ein Bilderbuch, das in diesem noch so jungen Jahr zu meinen absoluten Favoriten gehört. Fuchs, ein sanftes, neugieriges und wissensdurstiges Tier nimmt uns nicht nur mit auf die Suche nach der goldenen Funkelblume, er öffnet uns die Augen für die Natur. Doppelseiten gespickt mit Einträgen zu Pflanzenbestimmung und Wanderausrüstung, geben uns selbst das Gefühl Naturforscher zu sein. "Der Weg ist das Ziel" - ein Klassiker ,der auch auf die Geschichte dieses außergewöhnlich illustrierten Bilderbuches passt. Denn auch wenn Fuchs eigentlich einen neuen Schmuck für sein Haus sucht, so versteht er doch, dass diese gut versteckte Blume in kein Wohnzimmer gehört, sondern einzig und allein in die Natur.

Denise Körner
  • Denise Körner
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

Die Goldene Funkelblume

von Benjamin Flouw

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Die Goldene Funkelblume