Neurokognition und Affektregulierung bei schizophrenen Psychosen

Neurokognition und Affektregulierung bei schizophrenen Psychosen

Neuropsychologie, Bildgebung, Testdiagnostik und Behandlung

49,99 € inkl. gesetzl. MwSt.

Sofort per Download lieferbar

Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

ab 49,99 €

  • Neurokognition und Affektregulierung bei schizophrenen Psychosen

    Schattauer

    Lieferbar in 5 - 7 Tagen

    49,99 €

    Schattauer
  • Neurokognition und Affektregulierung bei schizophrenen Psychosen

    Schattauer

    Lieferbar innerhalb von 3 Wochen

    52,00 €

    Schattauer

eBook (PDF)

49,99 €

eBook verschenken
  • Sie können dieses eBook verschenken Mehr erfahren

    Sie können dieses eBook jetzt auch per E-Mail verschenken: Geschenkoption anklicken, Empfänger auswählen, Grußtext formulieren - und ganz einfach bestellen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Downloads/eBooks verschenken.

Beschreibung

Kognitive Defizite - Kernmerkmal der schizophrenen Psychose
Kognitionsstörungen galten bei der Schizophrenie lange Zeit als wenig relevant. Heute weiß man, dass sie großen Einfluss auf psychosoziale Fähigkeiten und die Prognose für den Langzeitverlauf der Erkrankung haben. Grundlage dieser Erkenntnis sind vor allem aktuelle Forschungen zur Neuropsychologie und zur funktionellen Bildgebung.
Doch wie lassen sich diese wissenschaftlichen Erkenntnisse für die Praxis nutzen?
Diese Fragestellung steht im Fokus des Buches. Gabriele Sachs und Hans-Peter Volz integrieren neue methodische Entwicklungen aus dem Bereich der bildgebenden Verfahren und Testpsychologie in die bestehende Diagnostik und zeigen innovative medikamentöse und psychologische Behandlungsstrategien auf.
Mit diesem Werk erhalten Psychiater, Psychologen, Psychotherapeuten und Neurologen eine optimale Grundlage für die Diagnostik und Therapie ihrer Patienten.

Details

Beschreibung

Details

Format

PDF

eBooks im PDF-Format haben eine festgelegte Seitengröße und eignen sich daher nur bedingt zum Lesen auf einem tolino eReader oder Smartphone. Für den vollen Lesegenuss empfehlen wir Ihnen bei PDF-eBooks die Verwendung eines Tablets oder Computers.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Ja

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Neurokognition und Affektregulierung bei schizophrenen Psychosen