#MeToo Schlüsseldienst

#MeToo Schlüsseldienst

Buch (Taschenbuch)

10,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

#MeToo Schlüsseldienst

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 10,99 €
eBook

eBook

ab 4,99 €

Beschreibung

#MeToo Schlüsseldienst
Viele skrupellose Handwerker, insbesondere Schlüsseldienste haben weibliche Kundschaft ins Visier genommen, um sie gewissenlos abzuzocken und zu betrügen.

Damit ist nun Schluss!

Dieses Buch ist in Zusammenarbeit mit Ilse Pöllmann entstanden. Sie arbeitete als Frau über Jahre in Wien im 24 Stunden Schlüsselnotdienst. Niemand kennt die Ängste und Sorgen der weiblichen Schlüsseldienstkunden besser als sie, zumal sie selbst eine Frau ist. Immer wieder wurde der Schlossknackerin von ihren Kundinnen im Vertrauen mittgeteilt, dass es als Frau nicht einfach ist einen wildfremden Mann eines Schlüsselnotdienstes meistens des Nachts anzurufen und sich auf dessen Ehrlichkeit zu verlassen. Unzählige Presseberichten zeigen, dass meist Frauen von Wucher- und Abzockschlüsseldiensten aufs Übelste betrogen werden.
In diesem Ratgeber gibt Ilse ihr wertvolles Wissen weiter.

Kein Opfer werden mit #MeToo Schlüsseldienst!

Abzocke ist vorbei

Wer schon einmal 1000 Euro oder mehr nur für einen Schlüsseldienst bezahlt hat, der fühlt sich betrogen!

Hilf dir selbst!

Ilse zeigt Ihnen in »#MeToo Schlüsseldienst«, wie Sie Ihr eigener Öffnungsdienst werden. Mit einfachen Werkzeugen und etwas Geschicklichkeit lässt sich nahezu jede Tür öffnen, auch Ihre.

Dieser Leitfaden zum Thema Türöffnung zeigt Ihnen, was Sie beachten müssen, im Umgang mit skrupellosen Schlüsseldienst-Handwerkern.

Ein kleiner Moment der Unachtsamkeit oder ein zarter Windstoss und schon ist es passiert! Die Tür ist Schloss gefallen! Ab nun ist dies jedoch kein Grund mehr zu verzweifeln. Mit »#MeToo Schlüsseldienst« zeigt Ihnen Ilse und der Schlossermeister wie Sie sich selbst zu helfen können und es vermeiden von einem skrupellosen Schlüsseldienst abgezockt und ausgenommen zu werden.

In diesem Ratgeber erfahren Sie, wie Sie es vermeiden in eine typische Schlüsseldienst Lage zu geraten und/oder wie Sie sich selbst auf einfache Weise helfen können, wenn es doch passiert!

Michael Bübl, geboren und aufgewachsen in Wien, ist ein künstlerischer Handwerker, der Dank seines einzigartigen Könnens in seinen bodenständigen Berufen "Schmiede- Mechaniker- und Schlossermeister" zu den besten Tresor- und Schlossknackern der Welt zählt, darf auch auf eine einzigartige schriftstellerische Leistung blicken. Mit seinem Lieblingwerk "Geheimwissen Schlüsseldienst" erlaubt er jeden einen Blick in die Tabuwelt des "Schlösser Knackens." Umstritten und gefürchtet von Zensoren der alten Schule zählt er zu den besten und erfolgreichsten Fachbuchautoren in dieser heiklen Thematik. Übersetzt in acht Sprachen macht sein beliebtes Werk den Erfolgzug rund um den Globus.

Details

Einband

Taschenbuch

Altersempfehlung

18 - 99 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

29.01.2018

Verlag

Epubli

Seitenzahl

196

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Altersempfehlung

18 - 99 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

29.01.2018

Verlag

Epubli

Seitenzahl

196

Maße (L/B/H)

19/12,5/1,1 cm

Gewicht

198 g

Auflage

6. Auflage

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-7450-8972-1

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Die Leseprobe wird geladen.
  • #MeToo Schlüsseldienst