• Der Welten-Express 1 (Der Welten-Express 1)
  • Der Welten-Express 1 (Der Welten-Express 1)
  • Der Welten-Express 1 (Der Welten-Express 1)
  • Der Welten-Express 1 (Der Welten-Express 1)
  • Der Welten-Express 1 (Der Welten-Express 1)
  • Der Welten-Express 1 (Der Welten-Express 1)
  • Der Welten-Express 1 (Der Welten-Express 1)

Trackliste

  1. Der Welten-Express 1 (Der Welten-Express 1)
Der Welten-Express Band 1

Der Welten-Express 1 (Der Welten-Express 1)

Ausgezeichnet mit dem Saarländischen Kinder- und Jugendpreis 2019

Buch (Gebundene Ausgabe)

14,99 € inkl. gesetzl. MwSt.

Beschreibung

Eine atemlose Reise, angetrieben von Kohle, Dampf ... und Magie! Willkommen im WELTEN-EXPRESS! BAND 1: Nacht für Nacht sitzt die schüchterne Flinn Nachtigall am stillgelegten Bahnhof von Weidenborstel, dem Ort, wo zwei Jahre zuvor ihr Bruder verschwand. Bis eines Abends ein Zug herbeirollt, mit einer gewaltigen, rauchspuckenden Lokomotive. Und Flinn ... ... stürzt als blinde Passagierin in das Abenteuer ihres Lebens! Denn der Zug ist der Welten-Express, ein fahrendes Internat voller außergewöhnlicher Kinder, angetrieben mit magischer Technologie. Ein Ort, in dem Flinn Freunde findet - und Feinde. Denn der Welten-Express birgt mehr Geheimnisse, als sie sich je hätte träumen lassen ... Die Reise beginnt: Der erste Band einer fantastisch-zauberhaften Trilogie über Freundschaft, Liebe und Abenteuer mit jeder Menge Spannung und Magie für Mädchen und Jungen ab 11 Jahren Für Fans von "Harry Potter" und "Der Goldene Kompass"

"Anca Sturm hat ihre Hauptpersonen mit großer Liebe zum Detail entwickelt." ("Augsburger Allgemeine")
"Der erste Band einer fantastisch-zauberhaften Trilogie über Freundschaft, Liebe und Abenteuer mit jeder Menge Spannung und Magie." ("mr media GmbH")
"Die Autorin hat viele eigene und frische Ideen und auch ihre Helden sind keine vorgefertigten Typen." ("Bruchsaler Rundschau")
"Fesselnd." ("Neue Westfälische")
"Das Buch handelt auch von Selbstwertgefühl, Zielen und Träumen und vom Sich-Zurechtfinden in einer fremden Gemeinschaft. Einfallsreich und gefühlvoll." ("junior.tv")
"Ein spannender und magischer Auftakt einer Trilogie rund um Flinn und das Verschwinden ihres Bruders." ("Der Hörspiegel")
"Macht euch auf ein magisches Abenteuer gefasst und freut euch schon auf einen nächsten Teil" ("Flensburger Tageblatt / Pinneberger Tageblatt")
"Der Welten-Express ist ein starkes Debüt." ("alliteratus.com")
"Eine knisternde Spannung liegt zwischen den Zeilen" ("Hamburger Abendblatt")
"Die aufregende Idee [...] setzt die Autorin mit originellen Ausstattungsideen und gut angelegten Figuren um." ("medienprofile")

Anca Sturm, geboren 1991 in der Lutherstadt Eisleben, schreibt seit ihrem elften Lebensjahr. Nach dem Abitur und einer Ausbildung zur Buchhändlerin entschied sie sich, ihr Leben dem Schreiben zu widmen. Heute wohnt sie in der Nähe von Berlin und verreist am liebsten per Bahn. »Der Welten-Express« ist ihr Romandebüt. Für Band 1 erhielt sie den Preis »Der goldene Bücherpirat 2019« als beste Nachwuchsautorin und den Saarländischen Kinder- und Jugendbuchpreis 2019..
Bente Schlick wuchs in einer kleinen Stadt in Schleswig-Holstein auf und zeichnet seit ihrer Kindheit. Nach dem Abschluss ihres Studiums in Illustrationsdesign machte sie sich bereits mit Anfang Zwanzig selbständig. Sie lebt und arbeitet seither als freiberufliche Illustratorin in ihrer Wahlheimat Hamburg. Ihre Kunden sind große nationale sowie internationale Verlage und Agenturen.

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Altersempfehlung

10 - 18 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

31.08.2018

Illustrator

Bente Schlick

Verlag

Carlsen

Seitenzahl

384

Beschreibung

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Altersempfehlung

10 - 18 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

31.08.2018

Illustrator

Bente Schlick

Verlag

Carlsen

Seitenzahl

384

Maße (L/B/H)

21,1/15,4/3,8 cm

Gewicht

558 g

Auflage

8. Auflage

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-551-65411-3

Weitere Bände von Der Welten-Express

Das meinen unsere Kund*innen

4.3

79 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

(0)

Bewertung am 06.10.2021

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Wenn man schon keinen Brief aus Hogwarts bekommt und der Kleiderschrank nicht nach Narnia führt, dann erhält man hoffentlich ein Ticket für den Welten-Express. Die 13-jährige Flinn landet während der Suche nach ihrem verschollenen Bruder unverhofft auf einem magischen geheimnisvollen Zug, der unerkannt die ganze Welt bereist. Zusammen mit ihren neuen Freunden erlebt sie das Abenteuer ihres Lebens. Eine Prise Magie, eine handvoll Technik und ganz viel wahre Freundschaft machen dieses Buch zu einem wundervollen Lesevergnügen. Ab 11 Jahren

Bewertung am 06.10.2021
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Wenn man schon keinen Brief aus Hogwarts bekommt und der Kleiderschrank nicht nach Narnia führt, dann erhält man hoffentlich ein Ticket für den Welten-Express. Die 13-jährige Flinn landet während der Suche nach ihrem verschollenen Bruder unverhofft auf einem magischen geheimnisvollen Zug, der unerkannt die ganze Welt bereist. Zusammen mit ihren neuen Freunden erlebt sie das Abenteuer ihres Lebens. Eine Prise Magie, eine handvoll Technik und ganz viel wahre Freundschaft machen dieses Buch zu einem wundervollen Lesevergnügen. Ab 11 Jahren

Bewertung am 06.10.2021

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Willkommen im Welten-Express! Flinn ist ein schüchternes Mädchen, das seit zwei Jahren ihren Bruder Jonte vermisst, der mitten in der Nacht einfach verschwand. Nacht für Nacht sitzt sie am stillgelegten Bahnhof von Weidenborstel, ihrem Heimatort. Doch eines Nachts ist alles anders: ein Zug hält, angeführt von einer furchterregenden Dampflok und Flinn fährt als blinde Passagierin mit, in der Hoffnung, ihren Bruder dort zu finden ... Ein fantastisch-zauberhafter Roman für Mädchen wie Jungen über Freundschaft, Liebe und Abenteuer mit jeder Menge Spannung und Magie. Fortsetzung folgt! Ab 11 Jahren

Bewertung am 06.10.2021
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Willkommen im Welten-Express! Flinn ist ein schüchternes Mädchen, das seit zwei Jahren ihren Bruder Jonte vermisst, der mitten in der Nacht einfach verschwand. Nacht für Nacht sitzt sie am stillgelegten Bahnhof von Weidenborstel, ihrem Heimatort. Doch eines Nachts ist alles anders: ein Zug hält, angeführt von einer furchterregenden Dampflok und Flinn fährt als blinde Passagierin mit, in der Hoffnung, ihren Bruder dort zu finden ... Ein fantastisch-zauberhafter Roman für Mädchen wie Jungen über Freundschaft, Liebe und Abenteuer mit jeder Menge Spannung und Magie. Fortsetzung folgt! Ab 11 Jahren

Unsere Kund*innen meinen

Der Welten-Express 1 (Der Welten-Express 1)

von Anca Sturm

4.3

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Patricia Päßler

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Patricia Päßler

Thalia Dresden - Haus des Buches

Zum Portrait

4/5

Harry Potter trifft Steampunk

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Diese Geschichte hat mir ausgesprochen gut gefallen. Am Anfang fand ich es etwas schwierig hineinzukommen, aber sobald man einmal Sympathie gefasst hat für die Charaktere und sich auf die Story einlässt, dann ist es großartig. Durch die Zaubererschule und das Internat hat das Ganze ein bisschen was von Harry Potter und vielleicht auch Magisterium. Aber es ist trotzdem ganz anders und strotzt nur so von originellen Einfällen. Der Zug als solcher hat mich schwer begeistert, genauso wie die Charaktere, die jeder für sich sehr nachvollziehbar handeln. Es ist nicht alles schwarz und weiß, sondern man entdeckt auch viele Graustufen. Etwas störend empfand ich die Liebesgeschichte, die ich für die Zielgruppe so ab 10 Jahren einfach unnötig finde. Hier hätte eine einfache Freundschaft gereicht. Aber wer weiß, wie sich das Ganz noch entwickelt? Als Auftakt auf jeden Fall ein voller Erfolg, wenn auch mit dem winzigen Kritikpunkt, dass man dem Buch den ersten Teil doch sehr anmerkt. Einfach mal so alleine lesen funktioniert vermutlich nicht.
4/5

Harry Potter trifft Steampunk

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Diese Geschichte hat mir ausgesprochen gut gefallen. Am Anfang fand ich es etwas schwierig hineinzukommen, aber sobald man einmal Sympathie gefasst hat für die Charaktere und sich auf die Story einlässt, dann ist es großartig. Durch die Zaubererschule und das Internat hat das Ganze ein bisschen was von Harry Potter und vielleicht auch Magisterium. Aber es ist trotzdem ganz anders und strotzt nur so von originellen Einfällen. Der Zug als solcher hat mich schwer begeistert, genauso wie die Charaktere, die jeder für sich sehr nachvollziehbar handeln. Es ist nicht alles schwarz und weiß, sondern man entdeckt auch viele Graustufen. Etwas störend empfand ich die Liebesgeschichte, die ich für die Zielgruppe so ab 10 Jahren einfach unnötig finde. Hier hätte eine einfache Freundschaft gereicht. Aber wer weiß, wie sich das Ganz noch entwickelt? Als Auftakt auf jeden Fall ein voller Erfolg, wenn auch mit dem winzigen Kritikpunkt, dass man dem Buch den ersten Teil doch sehr anmerkt. Einfach mal so alleine lesen funktioniert vermutlich nicht.

Patricia Päßler
  • Patricia Päßler
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von A. Fischer

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

A. Fischer

Thalia Brühl Markt

Zum Portrait

4/5

Ein Zug voller Magie

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Flinn will nichts mehr als ihren verschwundenen Bruder wieder finden. Auf Spurensuche gerät sie ausversehen als blinder Passagier an Bord des Weltenexpresses. Dinge die sie noch nie gesehen hat und nicht zu träumen wagte, aber auch ungeahnte Gefahren warten hier auf sie. Ob sie ihren Bruder finden kann? Schöne magische Geschichte, die einen in den Hogwartsexpress zurück versetzt. Und wer wäre da nicht gerne blinder Passagier gewesen. Lass dich verzaubern und steig ein ins Abenteuer!
4/5

Ein Zug voller Magie

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Flinn will nichts mehr als ihren verschwundenen Bruder wieder finden. Auf Spurensuche gerät sie ausversehen als blinder Passagier an Bord des Weltenexpresses. Dinge die sie noch nie gesehen hat und nicht zu träumen wagte, aber auch ungeahnte Gefahren warten hier auf sie. Ob sie ihren Bruder finden kann? Schöne magische Geschichte, die einen in den Hogwartsexpress zurück versetzt. Und wer wäre da nicht gerne blinder Passagier gewesen. Lass dich verzaubern und steig ein ins Abenteuer!

A. Fischer
  • A. Fischer
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

Der Welten-Express 1 (Der Welten-Express 1)

von Anca Sturm

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Der Welten-Express 1 (Der Welten-Express 1)
  • Der Welten-Express 1 (Der Welten-Express 1)
  • Der Welten-Express 1 (Der Welten-Express 1)
  • Der Welten-Express 1 (Der Welten-Express 1)
  • Der Welten-Express 1 (Der Welten-Express 1)
  • Der Welten-Express 1 (Der Welten-Express 1)
  • Der Welten-Express 1 (Der Welten-Express 1)
  • Der Welten-Express 1 (Der Welten-Express 1)

    1. Der Welten-Express 1 (Der Welten-Express 1)