• An meinen Liebhaber | Erotischer Roman
  • An meinen Liebhaber | Erotischer Roman
  • An meinen Liebhaber | Erotischer Roman

An meinen Liebhaber | Erotischer Roman

Mit neuen, heimlichen, sexuellen Abenteuern und unbekannten atemberaubenden Spielgefährten ...

Buch (Taschenbuch)

9,90 €

inkl. gesetzl. MwSt.
Taschenbuch

Taschenbuch

9,90 €

An meinen Liebhaber | Erotischer Roman

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 9,90 €
eBook

eBook

ab 9,99 €

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Altersempfehlung

16 - 99 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

28.02.2018

Verlag

Blue panther books

Seitenzahl

192

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Altersempfehlung

16 - 99 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

28.02.2018

Verlag

Blue panther books

Seitenzahl

192

Maße (L/B/H)

19/11,3/1,7 cm

Gewicht

190 g

Auflage

1. verb. Auflage

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-86277-743-3

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.6

12 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

(0)

2 Sterne

1 Sterne

(0)

Heiß, heißer, an meinen Liebhaber

Bewertung am 12.01.2021

Bewertungsnummer: 1091938

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

"An meinen Liebhaber" war mein allererster erotischer Roman und demensprechend war ich neugierig was mich erwartet. Ich wurde kein bisschen enttäuscht. Von Lily Hunt und von dem Verlag Blue Panther Books habe ich noch nichts gehört und gelesen. Ich könnte mir vorstellen weitere Romane zu lesen. Die Kapiteln wechseln sich zwischen Gegenwart und Vergangenheit ab. So entsteht keine Langeweile. Die Ich-Erzählerin schreibt an ihren Geliebten. Die Briefform ist erfrischend anders. Anfangs war mir zu wenig Kommunikation, im letzten Drittel war die Kommunikation definitiv vorhanden. Auf 192 Seiten bringt uns die Autorin die Story sehr gut rüber. Ich lass anfangs die Zweifel der Ich-Erzählerin, die große Lust der beiden, das Verbotene, das Neue, das Erwischt werden und auch die wiederkommenden Zweifel. Die Sexszenen sind absolut abwechslungsreich und überzeugend beschrieben worden. Der Schreibstil ist flüssig und man könnte glatt den Roman auf einmal verschlingen. Für Einsteiger im Bereich erotischer Roman ist vielleicht ein sanfterer Roman besser geeignet. Der Roman beinhaltet wenig Handlung und jede Menge Sexszenen. Für erfahrene Leser im erotischen Bereich kauft Euch keinen Pornofilm, sondern liest "An meinen Liebhaber" von Lily Hunt, da läuft nämlich das Kopfkino, sogar noch besser.! Fazit erotisch, prickelnd, heiß, abwechslungsreich & erfrischend
Melden

Heiß, heißer, an meinen Liebhaber

Bewertung am 12.01.2021
Bewertungsnummer: 1091938
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

"An meinen Liebhaber" war mein allererster erotischer Roman und demensprechend war ich neugierig was mich erwartet. Ich wurde kein bisschen enttäuscht. Von Lily Hunt und von dem Verlag Blue Panther Books habe ich noch nichts gehört und gelesen. Ich könnte mir vorstellen weitere Romane zu lesen. Die Kapiteln wechseln sich zwischen Gegenwart und Vergangenheit ab. So entsteht keine Langeweile. Die Ich-Erzählerin schreibt an ihren Geliebten. Die Briefform ist erfrischend anders. Anfangs war mir zu wenig Kommunikation, im letzten Drittel war die Kommunikation definitiv vorhanden. Auf 192 Seiten bringt uns die Autorin die Story sehr gut rüber. Ich lass anfangs die Zweifel der Ich-Erzählerin, die große Lust der beiden, das Verbotene, das Neue, das Erwischt werden und auch die wiederkommenden Zweifel. Die Sexszenen sind absolut abwechslungsreich und überzeugend beschrieben worden. Der Schreibstil ist flüssig und man könnte glatt den Roman auf einmal verschlingen. Für Einsteiger im Bereich erotischer Roman ist vielleicht ein sanfterer Roman besser geeignet. Der Roman beinhaltet wenig Handlung und jede Menge Sexszenen. Für erfahrene Leser im erotischen Bereich kauft Euch keinen Pornofilm, sondern liest "An meinen Liebhaber" von Lily Hunt, da läuft nämlich das Kopfkino, sogar noch besser.! Fazit erotisch, prickelnd, heiß, abwechslungsreich & erfrischend

Melden

Ganz schön heiß

Magische Farbwelt am 12.01.2021

Bewertungsnummer: 1095441

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Hui, dieser Roman macht seinem Namen wahrhaftig alle Ehre. „An meinen Liebhaber“ von der Autorin Lily Hunt ist ein erotischer Roman, und ja, dem kann ich voll und ganz zustimmen. Erotik findet der Leser hier auf jeder Seite. Und mit jeder Seite hat der Leser ein hocherotisches Kopfkino, was sich vor seinem inneren Auge abspielt. Ich habe schon einige erotische Romane gelesen, doch keiner kommt an „An meinen Liebhaber“ heran. Die Protagonistin, sie wird im Buch auch Sexgöttin genannt, schreibt in Briefform an ihren Liebhaber über die Erlebnisse der Vergangenheit und der Gegenwart. Diese Briefe sind eher so wie Tagebucheinträge gestaltet. Dabei ist sie glücklich verheiratet und liebt ihren Mann und ihre Familie. Doch bei den außerehelichen, sexuellen Erlebnissen kann sie sich ausleben, sich selbst kennenlernen, ausprobieren, was ihr gefällt. Und was soll ich Euch sagen: Es geht wirklich heiß her in dem Roman, kaum eine Seite vergeht ohne Sex. Also wer sich Anregungen holen möchte oder auch nur mal sein Kopfkino beleben möchte, ist mit „An meinen Liebhaber“ von Lily Hunt sehr gut beraten.
Melden

Ganz schön heiß

Magische Farbwelt am 12.01.2021
Bewertungsnummer: 1095441
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Hui, dieser Roman macht seinem Namen wahrhaftig alle Ehre. „An meinen Liebhaber“ von der Autorin Lily Hunt ist ein erotischer Roman, und ja, dem kann ich voll und ganz zustimmen. Erotik findet der Leser hier auf jeder Seite. Und mit jeder Seite hat der Leser ein hocherotisches Kopfkino, was sich vor seinem inneren Auge abspielt. Ich habe schon einige erotische Romane gelesen, doch keiner kommt an „An meinen Liebhaber“ heran. Die Protagonistin, sie wird im Buch auch Sexgöttin genannt, schreibt in Briefform an ihren Liebhaber über die Erlebnisse der Vergangenheit und der Gegenwart. Diese Briefe sind eher so wie Tagebucheinträge gestaltet. Dabei ist sie glücklich verheiratet und liebt ihren Mann und ihre Familie. Doch bei den außerehelichen, sexuellen Erlebnissen kann sie sich ausleben, sich selbst kennenlernen, ausprobieren, was ihr gefällt. Und was soll ich Euch sagen: Es geht wirklich heiß her in dem Roman, kaum eine Seite vergeht ohne Sex. Also wer sich Anregungen holen möchte oder auch nur mal sein Kopfkino beleben möchte, ist mit „An meinen Liebhaber“ von Lily Hunt sehr gut beraten.

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

An meinen Liebhaber | Erotischer Roman

von Lily Hunt

4.6

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • An meinen Liebhaber | Erotischer Roman
  • An meinen Liebhaber | Erotischer Roman
  • An meinen Liebhaber | Erotischer Roman