Der Läufer
Band 2
Ein Johan-Rokka-Krimi Band 2

Der Läufer

Kriminalroman

Buch (Taschenbuch)

14,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.
eBook

eBook

8,99 €

Der Läufer

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 10,00 €
eBook

eBook

ab 8,99 €

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

01.03.2019

Verlag

HarperCollins

Seitenzahl

464

Maße (L/B/H)

21,5/13,6/4,6 cm

Gewicht

570 g

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

01.03.2019

Verlag

HarperCollins

Seitenzahl

464

Maße (L/B/H)

21,5/13,6/4,6 cm

Gewicht

570 g

Auflage

1. Auflage

Originaltitel

Springpojken

Übersetzer

Stefanie Werner

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-95967-218-4

Weitere Bände von Ein Johan-Rokka-Krimi

  • Der Schmetterling
    Der Schmetterling Gabriella Ullberg Westin
    Band 1

    Der Schmetterling

    von Gabriella Ullberg Westin

    Buch

    14,99 €

    (121)

  • Der Läufer
    Der Läufer Gabriella Ullberg Westin
    Band 2

    Der Läufer

    von Gabriella Ullberg Westin

    Buch

    14,99 €

    (8)

  • Der Todgeweihte
    Der Todgeweihte Gabriella Ullberg Westin
    Band 3

    Der Todgeweihte

    von Gabriella Ullberg Westin

    Buch

    14,99 €

    (6)

  • Der Gejagte
    Der Gejagte Gabriella Ullberg Westin
    Band 4

    Der Gejagte

    von Gabriella Ullberg Westin

    Buch

    16,00 €

    (9)

  • Der Gesuchte
    Der Gesuchte Gabriella Ullberg Westin
    Band 5

    Der Gesuchte

    von Gabriella Ullberg Westin

    Buch

    16,00 €

    (2)

Das meinen unsere Kund*innen

4.6

8 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

spannend und gut geschrieben

Bewertung aus Reinfeld am 05.02.2020

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Von der ersten Seite an wird der Leser in das Buch hineingesogen. Es ist unterhaltsam, spannend, aber nicht grausam. Gut zu lesen, sehr gut geschrieben - absolute Empfehlung

spannend und gut geschrieben

Bewertung aus Reinfeld am 05.02.2020
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Von der ersten Seite an wird der Leser in das Buch hineingesogen. Es ist unterhaltsam, spannend, aber nicht grausam. Gut zu lesen, sehr gut geschrieben - absolute Empfehlung

Was geschah damals und heute?

Miss Norge am 31.03.2019

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Mit dem ersten Band "Der Schmetterling" konnte mich Gabriella Ullberg Westin nicht ganz überzeugen, aber meine zweite Chance die ich ihr gab, hat sie genutzt. "Der Läufer" ist spannend, von Beginn bis zum Ende. Der Fall ist zwar in sich abgeschlossen, aber um die Charaktere zu verstehen, in deren Privatleben einige dunkle Stellen sind, sollte man Band 1 auch gelesen haben. So langsam mausert sich Kriminalinspektor Johan Rokka zu einem Mann der auch Gefühle zulassen kann. Er ist nicht der harte Kotzbrocken, den er nach außen manchmal zeigt. In diesem speziellen Fall geht es um die Empfindungen zu seiner damaligen Freundin Fanny, die nach ihrem Abitur vor über 20 Jahren auf dem Köpmanberg / Norrland / Schweden verschwunden ist. Nun ist am selben Ort eine junge Studentin nach ihrem Abiball ermordet worden. Hängen der alte und der neue Fall zusammen? Rokka ermittelt und gerät immer tiefer in die Vergangenheit und sein Instinkt ist erwacht, obwohl man zwischen den Zeilen und dann auch sehr direkt merkt, das jemand versucht ihn zu hindern die Fälle zu lösen. Ist es Jemand aus den eigenen Reihen? Hier hat die Autorin die Spannung sehr gut aufgebaut und ich konnte kaum aufhören zu lesen um endlich der Wahrheit auf die Spur zu kommen. Zwar sind es wieder recht kurze Kapitel, viele Personen und recht gewagte Situationssprünge, aber damit habe ich mich anfreunden können, denn die Neugier und die Anspannung endlich der Lösung näher zu kommen, haben mich als weiterlesen lassen. Eine Steigerung zum ersten Band, in allen Bereichen die ich bei meiner vorherigen Rezension zu bemängeln hatte. Ich freue mich nun sehr auf Band drei.

Was geschah damals und heute?

Miss Norge am 31.03.2019
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Mit dem ersten Band "Der Schmetterling" konnte mich Gabriella Ullberg Westin nicht ganz überzeugen, aber meine zweite Chance die ich ihr gab, hat sie genutzt. "Der Läufer" ist spannend, von Beginn bis zum Ende. Der Fall ist zwar in sich abgeschlossen, aber um die Charaktere zu verstehen, in deren Privatleben einige dunkle Stellen sind, sollte man Band 1 auch gelesen haben. So langsam mausert sich Kriminalinspektor Johan Rokka zu einem Mann der auch Gefühle zulassen kann. Er ist nicht der harte Kotzbrocken, den er nach außen manchmal zeigt. In diesem speziellen Fall geht es um die Empfindungen zu seiner damaligen Freundin Fanny, die nach ihrem Abitur vor über 20 Jahren auf dem Köpmanberg / Norrland / Schweden verschwunden ist. Nun ist am selben Ort eine junge Studentin nach ihrem Abiball ermordet worden. Hängen der alte und der neue Fall zusammen? Rokka ermittelt und gerät immer tiefer in die Vergangenheit und sein Instinkt ist erwacht, obwohl man zwischen den Zeilen und dann auch sehr direkt merkt, das jemand versucht ihn zu hindern die Fälle zu lösen. Ist es Jemand aus den eigenen Reihen? Hier hat die Autorin die Spannung sehr gut aufgebaut und ich konnte kaum aufhören zu lesen um endlich der Wahrheit auf die Spur zu kommen. Zwar sind es wieder recht kurze Kapitel, viele Personen und recht gewagte Situationssprünge, aber damit habe ich mich anfreunden können, denn die Neugier und die Anspannung endlich der Lösung näher zu kommen, haben mich als weiterlesen lassen. Eine Steigerung zum ersten Band, in allen Bereichen die ich bei meiner vorherigen Rezension zu bemängeln hatte. Ich freue mich nun sehr auf Band drei.

Unsere Kund*innen meinen

Der Läufer

von Gabriella Ullberg Westin

4.6

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Carmen Hodosi

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Carmen Hodosi

Thalia Nordhorn

Zum Portrait

4/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Rokka ist ein Kriminalinspektor der viele eigene Probleme hat. Dabei verliert er manchmal den Blick für die wesentlichen Dinge. Dennoch schafft er es die Ermittlungen voranzutreiben. Ein feiner Krimi für ein paar nette Lesestunden.
4/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Rokka ist ein Kriminalinspektor der viele eigene Probleme hat. Dabei verliert er manchmal den Blick für die wesentlichen Dinge. Dennoch schafft er es die Ermittlungen voranzutreiben. Ein feiner Krimi für ein paar nette Lesestunden.

Carmen Hodosi
  • Carmen Hodosi
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Kristina Urban

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Kristina Urban

Thalia Hennigsdorf - EKZ Das Ziel

Zum Portrait

5/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Innerhalb von zwei Tagen habe ich den zweiten Teil um Inspector Johan Rokka und seine Kollegin Janna Weissmann verschlungen. Gerade weil Rokka nicht immer alle Dienstwege korrekt einhält, ist es ihm möglich, die Fälle zu lösen. Dabei ist Janna stets eine große Hilfe. Top-Krimi!
5/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Innerhalb von zwei Tagen habe ich den zweiten Teil um Inspector Johan Rokka und seine Kollegin Janna Weissmann verschlungen. Gerade weil Rokka nicht immer alle Dienstwege korrekt einhält, ist es ihm möglich, die Fälle zu lösen. Dabei ist Janna stets eine große Hilfe. Top-Krimi!

Kristina Urban
  • Kristina Urban
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

Der Läufer

von Gabriella Ullberg Westin

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Der Läufer