Zu Fuß hält die Seele Schritt

Zu Fuß hält die Seele Schritt

Gehen als Lebenskunst und Abenteuer

Buch (Taschenbuch)

13,00 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

31.08.2018

Verlag

dtv

Seitenzahl

272

Maße (L/B/H)

19,2/12,1/2,2 cm

Beschreibung

Rezension

Eine Hommage an die einfachste, ursprünglichste und in vielerlei Hinsicht weltoffenste Art des Reisens. ("natur")
Mosers Buch sticht aus der Menge an Büchern heraus, die sich mit dem Gehen und Wandern beschäftigen. Die Konkretheit der Wanderungen regt zur Nachahmung an. ("pflege-professionell.at")

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

31.08.2018

Verlag

dtv

Seitenzahl

272

Maße (L/B/H)

19,2/12,1/2,2 cm

Gewicht

274 g

Auflage

5. Auflage

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-423-34938-3

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Profilbild von Meike Westermann

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Meike Westermann

Mayersche Kamen

Zum Portrait

4/5

Reisetagebuch mit Tiefgang

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ich hatte anhand des Klappentextes mehr zum Thema Entschleunigung allgemein und was sie mit uns macht, erwartet. Tatsächlich ist es aber eher ein Reisetagebuch, in dem Achill Moser viele seiner außergewöhnlichen Reisen beschreibt, inkl. der oftmals sehr interessanten Begegnungen mit anderen Menschen und den Erfahrungen, die er auf der jeweiligen Reise gemacht hat. So gesehen ein sehr lesenswertes Buch über ganz besondere Zu-Fuß-Reisen mit Einblicken in das Seelenleben des Autors. Er teilt uns mit, warum für ihn das langsame Reisen "per pedes" so wichtig ist und welche Erkenntnisse er aus dieser Art des Reisens für sich und sein Leben ziehen konnte. Hier lernt man also vielmehr aus den Erfahrungen des Autors als dass man eine meta-Anleitung zum Thema Entschleunigung erhält oder eine Anleitung zu einer Reise zu sich selbst.
4/5

Reisetagebuch mit Tiefgang

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ich hatte anhand des Klappentextes mehr zum Thema Entschleunigung allgemein und was sie mit uns macht, erwartet. Tatsächlich ist es aber eher ein Reisetagebuch, in dem Achill Moser viele seiner außergewöhnlichen Reisen beschreibt, inkl. der oftmals sehr interessanten Begegnungen mit anderen Menschen und den Erfahrungen, die er auf der jeweiligen Reise gemacht hat. So gesehen ein sehr lesenswertes Buch über ganz besondere Zu-Fuß-Reisen mit Einblicken in das Seelenleben des Autors. Er teilt uns mit, warum für ihn das langsame Reisen "per pedes" so wichtig ist und welche Erkenntnisse er aus dieser Art des Reisens für sich und sein Leben ziehen konnte. Hier lernt man also vielmehr aus den Erfahrungen des Autors als dass man eine meta-Anleitung zum Thema Entschleunigung erhält oder eine Anleitung zu einer Reise zu sich selbst.

Meike Westermann
  • Meike Westermann
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Zu Fuß hält die Seele Schritt

von Achill Moser

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Zu Fuß hält die Seele Schritt