• Low-Carb-Seelenfutter
  • Low-Carb-Seelenfutter
  • Low-Carb-Seelenfutter
  • Low-Carb-Seelenfutter
  • Low-Carb-Seelenfutter
  • Low-Carb-Seelenfutter
GU KüchenRatgeber

Low-Carb-Seelenfutter

GU KüchenRatgeber

Buch (Taschenbuch)

11,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.
eBook

eBook

9,99 €

Low-Carb-Seelenfutter

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 3,99 €
eBook

eBook

ab 9,99 €

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

06.08.2018

Verlag

Gräfe und Unzer Verlag GmbH

Seitenzahl

64

Maße (L/B/H)

19,8/17,3/0,7 cm

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

06.08.2018

Verlag

Gräfe und Unzer Verlag GmbH

Seitenzahl

64

Maße (L/B/H)

19,8/17,3/0,7 cm

Gewicht

206 g

Auflage

2. Auflage

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-8338-6630-2

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

5.0

2 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

(2)

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Bewertung am 14.06.2020

Bewertungsnummer: 372109

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ein wunderbares kleines Kochbuch. Die Autorin spielt mit verschiedenen Aromen, Zubereitungen und vor allem Zutaten. Das Ergebnis ist buntes und leckeres Essen, das so richtig Appetit macht. Selbstgemachte Burger-Buns und Birnensenf, spannend! Nachkochen!
Melden

Bewertung am 14.06.2020
Bewertungsnummer: 372109
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ein wunderbares kleines Kochbuch. Die Autorin spielt mit verschiedenen Aromen, Zubereitungen und vor allem Zutaten. Das Ergebnis ist buntes und leckeres Essen, das so richtig Appetit macht. Selbstgemachte Burger-Buns und Birnensenf, spannend! Nachkochen!

Melden

Wohlfühlrezepte zum schlank werden

Verena Schulze von Lieblingslesplatz am 17.09.2018

Bewertungsnummer: 1133660

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Low Carb ist ja ein Konzept, das sich bewährt hat um vor allem Abends den Körper zu sättigen ohne ihn unnötig zu belasten. Auch zum Abnehmen ist diese Strategie toll. Dumm nur, dass die bekanntesten Soulfood Gerichte wie Pizza, Pasta & Co. quasi Kohlenhydrate pur sind. Dem will nun dieses Büchlein Abhilfe schaffen! Mit wenig Kohlenhydraten satt und rundum glücklich werden! Das schreit förmlich nach mir – also habe ich es mal getestet… Beim Durchblättern fiel mir sofort auf, das das Buch einen hohen Anteil an vegetarischen Rezepten hat  – sogar einen extra Teil für Veggie-Yummies in dem sich so Gerichte finden wie den Low Carb Veggie Cheeseburger oder den Ofenkäse mit Birnensenf – mir läuft schon allein bei der Überschrift das Wasser im Munde zusammen! Aber keine Angst – für diejenigen unter Euch die auch gern mal nicht vegetarisch essen gibt es die Feelgoods mit Fleisch und Fisch. Süsser Seelenbalsam wie Kaiserschmarrn mit Kompott oder Schwarzwälder Törtchen runden das Menu ab – wohl gemerkt alles Low Carb! Mein erstes Test-Rezept war die Veggie-Kokossuppe aus der Kategorie kleine Seelentröster, dafür braucht es nur wenige Zutaten, die man vielleicht sogar schon zuhause hat: TK-Asia Gemüse, Kokosmilch, Currypaste, Sojasauce und Gemüsebrühe. Das war’s schon. Das ging ratzfatz und hat durch die angenehme Schärfe ein wohliges Bauchgefühl hinterlassen. Eine wirklich tolle Reihe, bald beginnt die Kürbiszeit, dann werde ich auch meine Lieblinge aus dem letzten Buch hier testen. 5 von 5 Lieblingslesesessel, denn für mich gibt es außer den Gerichten mit Fleisch nichts, was ich nicht gerne ausprobieren möchte – Volltreffer also! Auf in einen Herbst voller Low Carb Soulfood!
Melden

Wohlfühlrezepte zum schlank werden

Verena Schulze von Lieblingslesplatz am 17.09.2018
Bewertungsnummer: 1133660
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Low Carb ist ja ein Konzept, das sich bewährt hat um vor allem Abends den Körper zu sättigen ohne ihn unnötig zu belasten. Auch zum Abnehmen ist diese Strategie toll. Dumm nur, dass die bekanntesten Soulfood Gerichte wie Pizza, Pasta & Co. quasi Kohlenhydrate pur sind. Dem will nun dieses Büchlein Abhilfe schaffen! Mit wenig Kohlenhydraten satt und rundum glücklich werden! Das schreit förmlich nach mir – also habe ich es mal getestet… Beim Durchblättern fiel mir sofort auf, das das Buch einen hohen Anteil an vegetarischen Rezepten hat  – sogar einen extra Teil für Veggie-Yummies in dem sich so Gerichte finden wie den Low Carb Veggie Cheeseburger oder den Ofenkäse mit Birnensenf – mir läuft schon allein bei der Überschrift das Wasser im Munde zusammen! Aber keine Angst – für diejenigen unter Euch die auch gern mal nicht vegetarisch essen gibt es die Feelgoods mit Fleisch und Fisch. Süsser Seelenbalsam wie Kaiserschmarrn mit Kompott oder Schwarzwälder Törtchen runden das Menu ab – wohl gemerkt alles Low Carb! Mein erstes Test-Rezept war die Veggie-Kokossuppe aus der Kategorie kleine Seelentröster, dafür braucht es nur wenige Zutaten, die man vielleicht sogar schon zuhause hat: TK-Asia Gemüse, Kokosmilch, Currypaste, Sojasauce und Gemüsebrühe. Das war’s schon. Das ging ratzfatz und hat durch die angenehme Schärfe ein wohliges Bauchgefühl hinterlassen. Eine wirklich tolle Reihe, bald beginnt die Kürbiszeit, dann werde ich auch meine Lieblinge aus dem letzten Buch hier testen. 5 von 5 Lieblingslesesessel, denn für mich gibt es außer den Gerichten mit Fleisch nichts, was ich nicht gerne ausprobieren möchte – Volltreffer also! Auf in einen Herbst voller Low Carb Soulfood!

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Low-Carb-Seelenfutter

von Cora Wetzstein

5.0

0 Bewertungen filtern

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Profilbild von Simone Page

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Simone Page

Thalia Kaufbeuren

Zum Portrait

5/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Für alle die gute Vorsätze haben und sich gesünder ernähren möchten,ist dieses Kochbuch ideal.Leckere Gerichte wie Kaiserschmarrn schmecken auch in der Low Carb Variante. Ein Menü aus Fenschelsalat, Rinderragout und Apfelknusper tut auch der Seele gut und nicht nur der Figur.
5/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Für alle die gute Vorsätze haben und sich gesünder ernähren möchten,ist dieses Kochbuch ideal.Leckere Gerichte wie Kaiserschmarrn schmecken auch in der Low Carb Variante. Ein Menü aus Fenschelsalat, Rinderragout und Apfelknusper tut auch der Seele gut und nicht nur der Figur.

Simone Page
  • Simone Page
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Karsten Rauchfuss

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Karsten Rauchfuss

Thalia Oldenburg - Schlosshöfe

Zum Portrait

4/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Low Carb Essen muss nicht fad schmecken, dies beweisen die Rezepte in diesem Buch, auf eine gesunde Ernährung für Körper und Seele abziehlt.
4/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Low Carb Essen muss nicht fad schmecken, dies beweisen die Rezepte in diesem Buch, auf eine gesunde Ernährung für Körper und Seele abziehlt.

Karsten Rauchfuss
  • Karsten Rauchfuss
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Low-Carb-Seelenfutter

von Cora Wetzstein

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Low-Carb-Seelenfutter
  • Low-Carb-Seelenfutter
  • Low-Carb-Seelenfutter
  • Low-Carb-Seelenfutter
  • Low-Carb-Seelenfutter
  • Low-Carb-Seelenfutter