Handbuch Pflanzenschnitt

Handbuch Pflanzenschnitt

Bäume, Sträucher und Rosen schneiden

14,99 € inkl. gesetzl. MwSt.

Sofort per Download lieferbar

Versandkostenfrei

Weitere Formate

gebundene Ausgabe

ab 19,90 €

eBook (PDF)

14,99 €

eBook verschenken
  • Sie können dieses eBook verschenken Mehr erfahren

    Sie können dieses eBook jetzt auch per E-Mail verschenken: Geschenkoption anklicken, Empfänger auswählen, Grußtext formulieren - und ganz einfach bestellen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Downloads/eBooks verschenken.

Beschreibung

Dieses Buch vereint alle Schnittmaßnahmen für Gartengehölze in einem Band. Sie erfahren, wie Sie Ihre Ziersträucher und Obstbäume richtig schneiden, Sie lernen den perfekten Rosenschnitt nach Rosenklassen und die verschiedenen Schnittmethoden beim Formschnitt. Die jeweiligen Grundregeln und Wuchsgesetze, umfangreiche Schnittporträts und zahlreiche Besonderheiten werden anschaulich dargestellt und gut verständlich beschrieben. Denn erst mit dem fachgerechten Schnitt von Forsythie, Apfelbaum, Lieblingsrose, Buchs und Co. erzielen Sie auch den gewünschten Erfolg. Heiko Hübscher ist Stadtgartenmeister im Rosengarten Zweibrücken.

Heinrich Beltz ist gelernter Gärtner und Dipl.-Ing. Gartenbau und Versuchsleiter für den Bereich Baumschule an der Lehr- und Versuchsanstalt für Gartenbau Ahlem der Landwirtschaftskammer Niedersachsen.

Dipl.-Ing. Gerd Großmann, Dresden, ist Leiter der Gartenakademie Abt. Gartenbau des SMUL Sachsen.

Helmut Pirc ist Dendrologe. Er war langjähriger Leiter der Abteilung Gehölzkunde und Baumschulwesen am Lehr- und Forschungszentrum für Gartenbau in Wien-Schönbrunn.

Details

  • Format

    PDF

  • Kopierschutz

    Nein

  • Family Sharing

    Ja

  • Text-to-Speech

    Nein

  • Erscheinungsdatum

    08.03.2018

  • Verlag Verlag Eugen Ulmer

Beschreibung

Details

Format

PDF

eBooks im PDF-Format haben eine festgelegte Seitengröße und eignen sich daher nur bedingt zum Lesen auf einem tolino eReader oder Smartphone. Für den vollen Lesegenuss empfehlen wir Ihnen bei PDF-eBooks die Verwendung eines Tablets oder Computers.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Nein

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

  • Erscheinungsdatum

    08.03.2018

  • Verlag Verlag Eugen Ulmer
  • Seitenzahl

    448 (Printausgabe)

  • Dateigröße

    98754 KB

  • Auflage

    2. Auflage

  • Sprache

    Deutsch

  • EAN

    9783818601409

Das meinen unsere Kund*innen

5.0/5.0

1 Bewertungen

5 Sterne

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

5/5

Viele Informationen nicht nur zum Schnitt von Ziergehölz, Rosen, Obstbäumen und Formgehölzen

denise am 19.03.2019

Bewertet: Buch (gebundene Ausgabe)

Das Handbuch Pflanzenschnitt ist im Verlag Eugen Ulmer erschienen und wurde von Heiko Hübscher, Heinrich Beltz, Gerd Großmann und Helmut Pirc geschrieben. Herr Hübscher ist verantwortlicher Stadtgartenmeister der Rosengärten Zweibrücken. Herr Beltz ist Versuchsleiter für den Bereich Baumschule an der Lehr- und Versuchsanstalt für Gartenbau der Landwirtschaftskammer Niedersachsen. Herr Großmann leitet als Diplom-Gartenbauingenieur die Gartenakademie in der Abteilung Gartenbau des Sächsischen Landesamts für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie. Leiter der Abteilung Gehölzkunde und Baumschulwesen der Höheren Bundeslehr- und Versuchsanstalt für Gartenbau in Wien-Schönbrunn war Herr Pirc. Das Handbuch besteht aus den vier Teilen „Das 1 x 1 des Ziergehölzschnitts“, „Das 1 x 1 des Rosenschnitts“, „Das 1 x 1 des Obstbaumschnitts“ und „Das 1 x 1 des Formgehölzschnitts“. Neben allgemeinen Informationen zum Pflanzenschnitt erhält der Leser auch Informationen die sich besonders auf die Bereiche Ziergehölze, Rosen, Obstbäume und Formgehölze beziehen. Für verschiedene Ziergehölze, wie zum Beispiel Blauraute, Felsenbirne, Hortensien und Schmetterlingsstrauch werden noch spezielle Informationen vermittelt. Hierzu gehören unter anderem der lateinische Name, die Blütezeit, der Ort der bevorzugten Triebbildung, wie der Erziehungs-, Erhaltungs- und Verjüngungsschnitt erfolgen soll sowie der Schnittzeitpunkt. Bei den Rosen wird insbesondere auf die unterschiedlichen Schnittarten auf Grund der verschiedenen Rosenklassen eingegangen. Auch beim Obstschnitt werden für die verschiedenen Gehölze die Besonderheiten beschrieben. Zu den im Buch erwähnten Gehölzen zählen beispielsweise Apfel-, Sauerkirsch- und Pflaumenbaum sowie Brombeere, Johannisbeere und Kulturheidelbeere. Im Teil über die Formgehölze ist beispielsweise auch eine Übersicht über die Formvielfallt enthalten und Hinweise darüber welche Form bei welchem Gehölz möglich ist. In allen Teilen gibt es Abschnitte mit dem Namen „Infoplus“, in denen zusätzliches Wissen, wie etwa über Wildtriebe, Schnittfehler und ihre Korrektur sowie Pflanzenschutz, Schädlinge und Winterschutz vermittelt wird. Für die bessere Verständlichkeit der beschriebenen Pflanzenschnitte beinhaltet das Buch 301 aussagekräftige Farbfotos und 303 verständliche Zeichnungen. Die verwendeten Fachbegriffe werden gut erklärt und auch insgesamt ist der Buchtext verständlich geschrieben. An diesem Buch haben mir besonders die vielen hilfreichen Fotos und Zeichnungen sowie der Grad der enthaltenen Details und der Umfang der enthaltenen Beschreibungen zu den Pflanzenschnitten gefallen. Wenn es wieder Zeit zum Pflanzenschnitt ist, werde ich mich gerne in diesem Handbuch darüber informieren, wie ich die entsprechende Pflanze am besten schneide.

5/5

Viele Informationen nicht nur zum Schnitt von Ziergehölz, Rosen, Obstbäumen und Formgehölzen

denise am 19.03.2019
Bewertet: Buch (gebundene Ausgabe)

Das Handbuch Pflanzenschnitt ist im Verlag Eugen Ulmer erschienen und wurde von Heiko Hübscher, Heinrich Beltz, Gerd Großmann und Helmut Pirc geschrieben. Herr Hübscher ist verantwortlicher Stadtgartenmeister der Rosengärten Zweibrücken. Herr Beltz ist Versuchsleiter für den Bereich Baumschule an der Lehr- und Versuchsanstalt für Gartenbau der Landwirtschaftskammer Niedersachsen. Herr Großmann leitet als Diplom-Gartenbauingenieur die Gartenakademie in der Abteilung Gartenbau des Sächsischen Landesamts für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie. Leiter der Abteilung Gehölzkunde und Baumschulwesen der Höheren Bundeslehr- und Versuchsanstalt für Gartenbau in Wien-Schönbrunn war Herr Pirc. Das Handbuch besteht aus den vier Teilen „Das 1 x 1 des Ziergehölzschnitts“, „Das 1 x 1 des Rosenschnitts“, „Das 1 x 1 des Obstbaumschnitts“ und „Das 1 x 1 des Formgehölzschnitts“. Neben allgemeinen Informationen zum Pflanzenschnitt erhält der Leser auch Informationen die sich besonders auf die Bereiche Ziergehölze, Rosen, Obstbäume und Formgehölze beziehen. Für verschiedene Ziergehölze, wie zum Beispiel Blauraute, Felsenbirne, Hortensien und Schmetterlingsstrauch werden noch spezielle Informationen vermittelt. Hierzu gehören unter anderem der lateinische Name, die Blütezeit, der Ort der bevorzugten Triebbildung, wie der Erziehungs-, Erhaltungs- und Verjüngungsschnitt erfolgen soll sowie der Schnittzeitpunkt. Bei den Rosen wird insbesondere auf die unterschiedlichen Schnittarten auf Grund der verschiedenen Rosenklassen eingegangen. Auch beim Obstschnitt werden für die verschiedenen Gehölze die Besonderheiten beschrieben. Zu den im Buch erwähnten Gehölzen zählen beispielsweise Apfel-, Sauerkirsch- und Pflaumenbaum sowie Brombeere, Johannisbeere und Kulturheidelbeere. Im Teil über die Formgehölze ist beispielsweise auch eine Übersicht über die Formvielfallt enthalten und Hinweise darüber welche Form bei welchem Gehölz möglich ist. In allen Teilen gibt es Abschnitte mit dem Namen „Infoplus“, in denen zusätzliches Wissen, wie etwa über Wildtriebe, Schnittfehler und ihre Korrektur sowie Pflanzenschutz, Schädlinge und Winterschutz vermittelt wird. Für die bessere Verständlichkeit der beschriebenen Pflanzenschnitte beinhaltet das Buch 301 aussagekräftige Farbfotos und 303 verständliche Zeichnungen. Die verwendeten Fachbegriffe werden gut erklärt und auch insgesamt ist der Buchtext verständlich geschrieben. An diesem Buch haben mir besonders die vielen hilfreichen Fotos und Zeichnungen sowie der Grad der enthaltenen Details und der Umfang der enthaltenen Beschreibungen zu den Pflanzenschnitten gefallen. Wenn es wieder Zeit zum Pflanzenschnitt ist, werde ich mich gerne in diesem Handbuch darüber informieren, wie ich die entsprechende Pflanze am besten schneide.

Unsere Kund*innen meinen

Handbuch Pflanzenschnitt

von Heiko Hübscher, Heinrich Beltz, Gerd Grossmann, Helmut Pirc

5.0/5.0

1 Bewertungen

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Katrin Köber

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Katrin Köber

Thalia Dallgow-Döberitz - HavelPark

Zum Portrait

5/5

Bewertet: Buch (gebundene Ausgabe)

Hat der Garten eine Vielzahl an verschiedenen Pflanzen zu bieten, ist dieses Buch genau das Richtige, wenn es um Pflanzenschnitt geht. Hier kann man vom Baum über Sträucher alles genauestens nachlesen und anhand der Abbildungen gut sehen was wann und wie geschnitten werden muss.
5/5

Bewertet: Buch (gebundene Ausgabe)

Hat der Garten eine Vielzahl an verschiedenen Pflanzen zu bieten, ist dieses Buch genau das Richtige, wenn es um Pflanzenschnitt geht. Hier kann man vom Baum über Sträucher alles genauestens nachlesen und anhand der Abbildungen gut sehen was wann und wie geschnitten werden muss.

Katrin Köber
  • Katrin Köber
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

Handbuch Pflanzenschnitt

von Heiko Hübscher, Heinrich Beltz, Gerd Grossmann, Helmut Pirc

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • artikelbild-0