• Die Tuttle-Zwillinge und der wunderbare Bleistift
  • Die Tuttle-Zwillinge und der wunderbare Bleistift
  • Die Tuttle-Zwillinge und der wunderbare Bleistift
Band 2
Die Tuttle-Zwillinge. Wirtschaft kinderleicht verstehen Band 2

Die Tuttle-Zwillinge und der wunderbare Bleistift

Buch (Taschenbuch)

9,95 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Altersempfehlung

5 - 7 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

28.12.2017

Illustrator

Elijah Stanfield

Verlag

Libertas Institute

Seitenzahl

60

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Altersempfehlung

5 - 7 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

28.12.2017

Illustrator

Elijah Stanfield

Verlag

Libertas Institute

Seitenzahl

60

Maße (L/B/H)

22,8/15,1/0,7 cm

Gewicht

157 g

Auflage

1

Übersetzer

Enno Samp

Sprache

Deutsch

ISBN

978-1-943521-20-3

Weitere Bände von Die Tuttle-Zwillinge. Wirtschaft kinderleicht verstehen

Das meinen unsere Kund*innen

5.0

1 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

(1)

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

"Und dabei gibt es niemanden, der entscheidet, wer was zu tun hätte"

Dr. M. am 17.08.2020

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Wirtschaft einfach zu erklären, scheint nicht ganz einfach zu sein, wenn man sich deutsche Schul- oder Kinderbücher ansieht. In dieser Übersetzung eines amerikanischen Kinderbuches (deutsche Zielgruppe Vorschule und erste Klasse) finde man eine wunderbar kindgerechte Beschreibung von Arbeitsteilung und Marktwirtschaft am Beispiel der Bleistiftherstellung. Dass die Kinder sich schließlich mit Hilfe der Lehrerin für dieses Unternehmen und nicht für eine Bäckerei, ein Restaurant, einen Bauernhof oder gar eine Computerfabrik entschieden, hat einfach damit zu tun, dass sie Bleistifte täglich benutzen. Wo in aller Welt Menschen für ihre Bleistifte arbeiten und wie diese Produkte zu ihnen kommen, war ihnen nicht wirklich bewusst. Und schon gar nicht klar war ihnen, dass sich dieses Zusammenspiel spontan organisiert und nicht von einer zentralen Stelle geplant wird. Da dieses kleine Büchlein auch noch herrlich illustriert ist, kann man es zum Gebrauch nur wärmstens empfehlen.

"Und dabei gibt es niemanden, der entscheidet, wer was zu tun hätte"

Dr. M. am 17.08.2020
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Wirtschaft einfach zu erklären, scheint nicht ganz einfach zu sein, wenn man sich deutsche Schul- oder Kinderbücher ansieht. In dieser Übersetzung eines amerikanischen Kinderbuches (deutsche Zielgruppe Vorschule und erste Klasse) finde man eine wunderbar kindgerechte Beschreibung von Arbeitsteilung und Marktwirtschaft am Beispiel der Bleistiftherstellung. Dass die Kinder sich schließlich mit Hilfe der Lehrerin für dieses Unternehmen und nicht für eine Bäckerei, ein Restaurant, einen Bauernhof oder gar eine Computerfabrik entschieden, hat einfach damit zu tun, dass sie Bleistifte täglich benutzen. Wo in aller Welt Menschen für ihre Bleistifte arbeiten und wie diese Produkte zu ihnen kommen, war ihnen nicht wirklich bewusst. Und schon gar nicht klar war ihnen, dass sich dieses Zusammenspiel spontan organisiert und nicht von einer zentralen Stelle geplant wird. Da dieses kleine Büchlein auch noch herrlich illustriert ist, kann man es zum Gebrauch nur wärmstens empfehlen.

Unsere Kund*innen meinen

Die Tuttle-Zwillinge und der wunderbare Bleistift

von Connor Boyack

5.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Die Tuttle-Zwillinge und der wunderbare Bleistift
  • Die Tuttle-Zwillinge und der wunderbare Bleistift
  • Die Tuttle-Zwillinge und der wunderbare Bleistift