• Mehr Schwarz als Lila
  • Mehr Schwarz als Lila
  • Mehr Schwarz als Lila

Mehr Schwarz als Lila

Roman

Buch (Taschenbuch)

11,00 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Mehr Schwarz als Lila

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 11,00 €
eBook

eBook

ab 9,99 €

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Altersempfehlung

ab 14 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

19.09.2018

Verlag

Rowohlt Taschenbuch

Seitenzahl

256

Beschreibung

Rezension

Erzählt in einer Sprache, die sich der herkömmlichen Wortinflation bravourös wiedersetzt. BR

Details

Einband

Taschenbuch

Altersempfehlung

ab 14 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

19.09.2018

Verlag

Rowohlt Taschenbuch

Seitenzahl

256

Maße (L/B/H)

18,6/12,2/2,3 cm

Gewicht

228 g

Auflage

3. Auflage

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-499-21834-7

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

3.8

6 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

Was ein dreck

Bewertung am 19.12.2022

Bewertungsnummer: 1845572

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Haben das buch in der schule gelesen und es ist so abgefuckt es geht eigentlich nur um „normale“ jugendliche aber dann sind die auf einmal in ausschwitzt und am ende gibt es ein happy end und alle probleme werden auf den referendar geschoben. Wenn ich nh 6 bekomm ist das buch dran schuld. Drecks Buch
Melden

Was ein dreck

Bewertung am 19.12.2022
Bewertungsnummer: 1845572
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Haben das buch in der schule gelesen und es ist so abgefuckt es geht eigentlich nur um „normale“ jugendliche aber dann sind die auf einmal in ausschwitzt und am ende gibt es ein happy end und alle probleme werden auf den referendar geschoben. Wenn ich nh 6 bekomm ist das buch dran schuld. Drecks Buch

Melden

Liebte es, bis ich enttäuscht wurde

Bewertung aus Meilen am 20.11.2021

Bewertungsnummer: 1610392

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ich musste das Buch in der Schule lesen. Anfangs war ich skeptisch, da ich noch nie ein guyes Buch in der Schule gelesen habe. Doch dann begann ich es zu lieben. Die ersten drei Kapitel las ich ich gefühlten 5 minuten. Bein Vierten hatte ich angst. Angst, dass meine erwartungen nicht erfüllt würden. Ich hatte recht. SPOILER ALERT. Für mich war es klar, dass Alex 18 werden würde und mit Johnny zusammen käme. Das wäre für mich das Perfekte Ende gewesen. Mit oder ohne Ratte und Paul. Du wurdest kein einziges mal ernsthaft erwähnt. Auch der Fakt dass ich die ganze Zeit dachte, Alex und du würden sich küssen. Es war nur ein Wangenkuss. Ich mochte das 4. Kapitel des buches nicht. Deshalb muss ich meine 5 Sterne auf 4 runter setzen. Ich würde ja gerne 1/4 abziehen. Aber dies geht leider nicht. Ansonsten ein tolles Buch. (Side fact: ich hätte das Buch noch gar nucht fertig lesen dürfen, konnte aber nicht aufhören zu lesen, trotz der nicht erfüllten erwartungen) Ich empfehle es jedoch gerne weiter, da ich mir sicher bin, es gibt auch viele Leute die das Ende gut finden. ! Es lohnt sich zu lesen.
Melden

Liebte es, bis ich enttäuscht wurde

Bewertung aus Meilen am 20.11.2021
Bewertungsnummer: 1610392
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ich musste das Buch in der Schule lesen. Anfangs war ich skeptisch, da ich noch nie ein guyes Buch in der Schule gelesen habe. Doch dann begann ich es zu lieben. Die ersten drei Kapitel las ich ich gefühlten 5 minuten. Bein Vierten hatte ich angst. Angst, dass meine erwartungen nicht erfüllt würden. Ich hatte recht. SPOILER ALERT. Für mich war es klar, dass Alex 18 werden würde und mit Johnny zusammen käme. Das wäre für mich das Perfekte Ende gewesen. Mit oder ohne Ratte und Paul. Du wurdest kein einziges mal ernsthaft erwähnt. Auch der Fakt dass ich die ganze Zeit dachte, Alex und du würden sich küssen. Es war nur ein Wangenkuss. Ich mochte das 4. Kapitel des buches nicht. Deshalb muss ich meine 5 Sterne auf 4 runter setzen. Ich würde ja gerne 1/4 abziehen. Aber dies geht leider nicht. Ansonsten ein tolles Buch. (Side fact: ich hätte das Buch noch gar nucht fertig lesen dürfen, konnte aber nicht aufhören zu lesen, trotz der nicht erfüllten erwartungen) Ich empfehle es jedoch gerne weiter, da ich mir sicher bin, es gibt auch viele Leute die das Ende gut finden. ! Es lohnt sich zu lesen.

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Mehr Schwarz als Lila

von Lena Gorelik

3.8

0 Bewertungen filtern

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Profilbild von Verena Flor

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Verena Flor

Thalia Lünen

Zum Portrait

1/5

Mehr grausig als ein guter Jugendroman

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Der Titel und das Thema wirkten auf den ersten Blick echt vielversprechend und die Tendenz der Geschichte wird deutlich. Man merkt auch worauf es der Autorin innerhalb ihrer Erzählung ankommt, aber man findet als Leser keinen Bezug. Das merkt man spätestens bei einem Blick auf den Erzählstil. Man versucht hier Jugendsprache und jugendliches Gebärden mit einzubeziehen, aber es bleibt eben nur ein Versuch. Was thematisch für einen jungen Leser hätte interessant werden können, stellt sich langweilig und verwirrt dar, ohne klare Kontur. Enttäuschend!
1/5

Mehr grausig als ein guter Jugendroman

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Der Titel und das Thema wirkten auf den ersten Blick echt vielversprechend und die Tendenz der Geschichte wird deutlich. Man merkt auch worauf es der Autorin innerhalb ihrer Erzählung ankommt, aber man findet als Leser keinen Bezug. Das merkt man spätestens bei einem Blick auf den Erzählstil. Man versucht hier Jugendsprache und jugendliches Gebärden mit einzubeziehen, aber es bleibt eben nur ein Versuch. Was thematisch für einen jungen Leser hätte interessant werden können, stellt sich langweilig und verwirrt dar, ohne klare Kontur. Enttäuschend!

Verena Flor
  • Verena Flor
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Violetta Hofmann

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Violetta Hofmann

Thalia Dresden - Schillerplatz

Zum Portrait

4/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Dies ist ein Buch für anspruchsvolle LeserInnen zwischen 14 und 20 Jahren; sprachlich schön, wenn auch manchmal etwas verkrampft. Man spürt die Anspannung dieser Schwellenzeit.
4/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Dies ist ein Buch für anspruchsvolle LeserInnen zwischen 14 und 20 Jahren; sprachlich schön, wenn auch manchmal etwas verkrampft. Man spürt die Anspannung dieser Schwellenzeit.

Violetta Hofmann
  • Violetta Hofmann
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Mehr Schwarz als Lila

von Lena Gorelik

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Mehr Schwarz als Lila
  • Mehr Schwarz als Lila
  • Mehr Schwarz als Lila