Ras(t)los

Ras(t)los

Eine Reise durch das historische Makedoien voller Höhen und Tiefen

19,80 € inkl. gesetzl. MwSt.

Lieferbar innerhalb von 3 Wochen

Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Im September 2015 waren zwei meiner Söhne und ich mit dem Fahrrad unterwegs: Von Sofia folgten wir den Grenzen des historischen Makedoniens. In der heute dreigeteilten Region besuchten wir Orte in Bulgarien, Griechenland und der Republik Mazedonien. Von der ruhmreichen makedonischen Vergangenheit konnten wir wenig entdecken: Alexander der Große wird eher als gegenwärtiger Zankapfel missbraucht. Dagegen konnten wir an vielen Stellen die Spuren des Apostels Paulus entdecken.
Während der Fahrt schrieben Maximilian und ich eifrig Tagebuch. Diese Aufzeichnungen sind Grundlage unseres nun vorliegenden Reiseberichts. Dabei
beschreiben wir jeden unserer Reisetage aus zwei unterschiedlichen Perspektiven: zuerst die eher analytische Variante von mir (Klaus), danach die mehr emotionale Version von Maximilian. Obwohl wir auf demselben Weg unterwegs waren, unterscheiden sich unsere Berichte zum Teil. Diese Widersprüche ließen wir bewusst stehen. Anderes war uns beiden wichtig und erscheint zweimal, vielleicht mit anderen Schwerpunkten. Nach den beiden eher subjektiven Darstellungen folgt der objektive Bildbericht: Dieser verbindet die beiden Texte mit ihren jeweils unterschiedlichen Perspektiven. Wir möchten Sie einladen, mit uns auf Entdeckungsreise zu gehen. Vielleicht können wir Sie inspirieren, Ähnliches zu wagen. Unsere Reise war für uns jedoch nicht nur eine sportliche Herausforderung. Wir wollten dabei viel von der Kultur und der Landschaft in den bereisten Ländern kennen lernen. Vor allem aber wollten wir vielen Menschen begegnen. Mit unserem Buch möchten wir uns auch für die große Gastfreundschaft bedanken, die uns überall entgegengebracht wurde! Klaus Gottschalk, 1960 in Waldfischbach-Burgalben geboren,
wandte sich nach dem Studium der Mathematik an der Universität
Kaiserslautern der Logistikplanung zu. Dieses Fach unterrichtet er
auch seit 2009 an der HTW des Saarlandes. Darüber hinaus erlangte
er einen Master of Arts in Theologie am IGW in Zürich. Seine Hobbys
sind Fahrradfahren, Wandern, Schreinern und Fotografieren..
Maximilian Gottschalk, 1991 in Kaiserslautern geboren, studiert
Architektur an der TU Kaiserslautern. Seine Hobbys sind neben dem
Fahrradfahren das Gleitschirmfliegen und Fotografieren. Außerdem
ist er Schlagzeuger in einer Lobpreisband der Evangelischmethodistischen
Kirche Kaiserslautern.

Details

  • Einband

    Taschenbuch

  • Altersempfehlung

    1 - 99 Jahr(e)

  • Erscheinungsdatum

    03.04.2018

  • Verlag Epubli
  • Seitenzahl

    380

Beschreibung

Details

  • Einband

    Taschenbuch

  • Altersempfehlung

    1 - 99 Jahr(e)

  • Erscheinungsdatum

    03.04.2018

  • Verlag Epubli
  • Seitenzahl

    380

  • Maße (L/B/H)

    21/14,8/2,2 cm

  • Gewicht

    577 g

  • Auflage

    4

  • Sprache

    Deutsch

  • ISBN

    978-3-7467-1369-4

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Ras(t)los