• ROKI - Mein Freund mit Herz und Schraube
  • ROKI - Mein Freund mit Herz und Schraube
  • ROKI - Mein Freund mit Herz und Schraube

Trackliste

  1. ROKI - Mein Freund mit Herz und Schraube
Die Roki-Reihe Band 1

ROKI - Mein Freund mit Herz und Schraube

Gekürzte Ausgabe, Lesung

9,49 € inkl. gesetzl. MwSt.

Sofort lieferbar

Versandkostenfrei

Beschreibung


Ein kleiner Roboter büxt aus

Paul macht Augen, als er entdeckt, was der neue Untermieter in seiner Werkstatt verbirgt: Adam Botumil ist Erfinder, und sein neuester Clou ist ein kleiner selbstlernender Roboter! Roboterkind Roki ist blitzgescheit und in Nullkommanix lernt es sprechen, laufen, aufräumen, lachen und sogar rülpsen! Als bahnbrechende Erfindung muss Roki unbedingt geheim bleiben und darf Adams Werkstatt nicht verlassen. Aber Rokis Roboterhirn braucht mehr als Gleichstrom. Es ist hungrig nach Neuem und schon bald wird dem neugierigen Knirps langweilig. Als Roki ausbüxt, um die Welt zu erkunden, setzt Paul alles daran, seinen Roboterfreund wieder einzufangen ...

Mit Originalsongs des Autors

Oliver Rohrbeck leiht Roki und seinen Freunden seine Stimme.

(2 CDs, Laufzeit: ca. 2h 34)

»Ein selbstlernender kleiner Roboter in einer total lebendigen Geschichte: da geht einem das Herz als Sprecher auf und ich hoffe den Hörern auch. Ich würde mich freuen, wenn die Reihe weiter geht, denn sie macht Spaß.« Hüging, Andreas
Andreas Hüging verbrachte 20 Jahre als Musiker, Texter und Komponist in Hamburg und mit Bands on tour, bevor er zu schreiben begann. Angelika Niestrath war Buchhändlerin, arbeitete für Verlage und als Beraterin. Seit einiger Zeit schreiben und entwickeln die beiden auch gemeinsam Kinderbücher und dazu Bühnenshows mit Musik. Das Duo lebt in der Grafschaft Bentheim und auf Reisen.

Niestrath, Angelika
Angelika Niestrath ist gelernte Buchhändlerin, arbeitete für Kinderbuchverlage und machte sich einen Namen als Nonbook-Expertin. Sie entwickelt Messeprojekte und Wareninszenierungen, und gemeinsam mit Andreas Hüging konzipiert und schreibt sie mittlerweile auch Kinderbücher. Die beiden leben in einem Haus voller Bücher und Instrumente, aber die meiste Zeit sind sie unterwegs.

Renger, Nikolai
Nikolai Renger ist in Karlsruhe geboren und studierte Visuelle Kommunikation an der HFG in Pforzheim. Er ist als freiberuflicher Illustrator für verschiedene Verlage und Agenturen tätig und arbeitet seit 2013 im Atelier Remise in Karlsruhe.

Rohrbeck, Oliver
Oliver Rohrbeck, geboren 1965, sammelte schon als Kind bei der Sesamstraße erste Fernseh- und Schauspielerfahrungen. Seit seiner Kindheit ist er auch als Synchronsprecher tätig, u. a. von Ben Stiller. Einer großen Hörerschaft ist er als Justus Jonas durch die Hörspielreihe Die drei ??? bekannt, die sich bis heute in Deutschland über 30 Millionen Mal verkauft hat.

Details

Beschreibung

Details

  • Medium

    CD

  • Sprecher Oliver Rohrbeck
  • Spieldauer

    154 Minuten

  • Altersempfehlung

    7 - 99 Jahr(e)

  • Erscheinungsdatum

    10.09.2018

  • Verlag Cbj audio
  • Anzahl

    2

  • Fassung

    gekürzt

  • Hörtyp

    Lesung

  • Sprache

    Deutsch

  • EAN

    9783837143324

Weitere Bände von Die Roki-Reihe

Das meinen unsere Kund*innen

5.0/5.0

5 Bewertungen

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

5/5

Dieser Roboter lässt sich schwerer hüten als ein Sack Flöhe.

SternchenBlau am 20.11.2019

Bewertet: Hörbuch (CD)

Roboter sind schon cool für Kinder und mit „ROKI - Mein Freund mit Herz und Schraube“ zeichnen die Autor*innen Angelika Niestrath und Andreas Hüging ein besonders liebenswertes Exemplar. (So dass wir als Erwachsene unsere Horrorvorstellungen von echter K.I. vielleicht auch ein wenig vergessen können.) Im Lagerschuppen in Pauls Hinterhaus bastelt der Wissenschaftler Adam an einem Geheimnis. Bald stellt sich heraus, das ist ein selbstlernender Roboter, den Paul ROKI nennt, wie ROboterKInd. Und ROKI ist neugierig, darum hat er auch immer wieder ab. Den damit verbundenen Perspektivwechsel finde ich ganz wundervoll: Die Kinder können sich damit identifizieren, wie sich die Verantwortung anfühlt, die man als Eltern für sein Kind hat oder als größeres Geschwisterkind für die jüngeren. Die Autor*innen liefern uns viele witzige Ideen, wie eine Katze, die ganz heiß auf Pizza ist, und ein Affenballett, bei dem die Zoobesucher mitmachen. Schön fand ich auch, dass ein Berliner Kietz hübsch mitgespielt wird. Kleine Abstriche mache ich ein Bisschen beim Plot: Wenn ROKI schon dauernd abhaut und gleichzeitig von zwei Männern verfolgt wird – warum kann man da nicht mehr Sicherheitsmaßnahmen ergreifen? Aber meinen Sohn hat das nicht gestört und ich hatte trotzdem Spaß an der Geschichte. Und man bekommt auch ein Gefühl dafür, wo Stärken und Schwächen einer Künstlichen Intelligenz sind. Für alle Kinder, die sich für Roboter und K.I. interessieren, möchte ich zusätzlich noch das wundervolle Buch „Hello Ruby – Wenn Roboter zur Schule gehen“ empfehlen. Das meint mein 7,5jähriger Sohn: Ich finde das Buch sehr spannend. An den Figuren mochte ich, dass sie alle etwas anders sind. ROKI ist sehr lustig und mir gefällt, dass er wegläuft und man Probleme bekommt, wenn man ihn eine Sekunde nicht an der Hand hat. Paul ist cool, weil er auf ROKI aufpassen will, aber manchmal gelingt es ihm nicht. Ich bin Paul, weil ich nicht so viel weglaufe, aber ich will so viel lernen wie ROKI. Und so passieren ganz viele Abenteuer. Ich vergebe 5 von 5 Robotern (also Sterne). Zum Hörbuch: Oliver Rohrbeck als Sprecher fanden wir total charmant und auch seine verzerrte Computerstimme als ROKI hat viel Spaß gemacht. Einzig die Musik, denn auf der CD finden sich mehrere Lieder, die die Geschichte widerspiegeln, war mir persönlich zu sehr Kinderpop. Meinem Sohn haben die Lieder aber gefallen. Fazit: Eine sehr witzige Abenteuergeschichte. Wir freuen uns schon auf den zweiten Band „ROKI - Kuddelmuddel im Klassenzimmer“ und vergeben 4 Sterne.

5/5

Dieser Roboter lässt sich schwerer hüten als ein Sack Flöhe.

SternchenBlau am 20.11.2019
Bewertet: Hörbuch (CD)

Roboter sind schon cool für Kinder und mit „ROKI - Mein Freund mit Herz und Schraube“ zeichnen die Autor*innen Angelika Niestrath und Andreas Hüging ein besonders liebenswertes Exemplar. (So dass wir als Erwachsene unsere Horrorvorstellungen von echter K.I. vielleicht auch ein wenig vergessen können.) Im Lagerschuppen in Pauls Hinterhaus bastelt der Wissenschaftler Adam an einem Geheimnis. Bald stellt sich heraus, das ist ein selbstlernender Roboter, den Paul ROKI nennt, wie ROboterKInd. Und ROKI ist neugierig, darum hat er auch immer wieder ab. Den damit verbundenen Perspektivwechsel finde ich ganz wundervoll: Die Kinder können sich damit identifizieren, wie sich die Verantwortung anfühlt, die man als Eltern für sein Kind hat oder als größeres Geschwisterkind für die jüngeren. Die Autor*innen liefern uns viele witzige Ideen, wie eine Katze, die ganz heiß auf Pizza ist, und ein Affenballett, bei dem die Zoobesucher mitmachen. Schön fand ich auch, dass ein Berliner Kietz hübsch mitgespielt wird. Kleine Abstriche mache ich ein Bisschen beim Plot: Wenn ROKI schon dauernd abhaut und gleichzeitig von zwei Männern verfolgt wird – warum kann man da nicht mehr Sicherheitsmaßnahmen ergreifen? Aber meinen Sohn hat das nicht gestört und ich hatte trotzdem Spaß an der Geschichte. Und man bekommt auch ein Gefühl dafür, wo Stärken und Schwächen einer Künstlichen Intelligenz sind. Für alle Kinder, die sich für Roboter und K.I. interessieren, möchte ich zusätzlich noch das wundervolle Buch „Hello Ruby – Wenn Roboter zur Schule gehen“ empfehlen. Das meint mein 7,5jähriger Sohn: Ich finde das Buch sehr spannend. An den Figuren mochte ich, dass sie alle etwas anders sind. ROKI ist sehr lustig und mir gefällt, dass er wegläuft und man Probleme bekommt, wenn man ihn eine Sekunde nicht an der Hand hat. Paul ist cool, weil er auf ROKI aufpassen will, aber manchmal gelingt es ihm nicht. Ich bin Paul, weil ich nicht so viel weglaufe, aber ich will so viel lernen wie ROKI. Und so passieren ganz viele Abenteuer. Ich vergebe 5 von 5 Robotern (also Sterne). Zum Hörbuch: Oliver Rohrbeck als Sprecher fanden wir total charmant und auch seine verzerrte Computerstimme als ROKI hat viel Spaß gemacht. Einzig die Musik, denn auf der CD finden sich mehrere Lieder, die die Geschichte widerspiegeln, war mir persönlich zu sehr Kinderpop. Meinem Sohn haben die Lieder aber gefallen. Fazit: Eine sehr witzige Abenteuergeschichte. Wir freuen uns schon auf den zweiten Band „ROKI - Kuddelmuddel im Klassenzimmer“ und vergeben 4 Sterne.

5/5

Eine ungewöhnliche Freundschaft

Leipziger Mama aus Leipzig am 08.04.2019

Bewertet: Hörbuch (CD)

**Über „ROKI – Mein Freund mit Herz und Schraube“ von Andreas Hüging & Angelika Niestrath** Pauls Mutter hat einen neuen Untermieter. Da macht Paul Augen. Denn Adam Botumil ist Erfinder und verbirgt da etwas ganz besonderes in seiner Werkstatt. Einen kleinen selbstlernenden Roboter. Roboterkind Roki ist blitzgescheit und in Nullkommanix lernt es sprechen, laufen, aufräumen, lachen und sogar rülpsen! Da Roki, aber eine bahnbrechende Erfidung ist, muss er unbedingt geheim bleiben und darf Adams Werkstatt nicht verlassen. Aber Rokis Roboterhirn braucht mehr als Gleichstrom. Es ist hungrig nach Neuem und schon bald wird dem neugierigen Knirps langweilig. Als Roki ausbüxt, um die Welt zu erkunden, setzt Paul alles daran, seinen Roboterfreund wieder einzufangen ... **Unsere Meinung zu „ROKI – Mein Freund mit Herz und Schraube“ von Andreas Hüging & Angelika Niestrath** Warum muss man denn nur mit einem anderen Kind befreundet sein? Ok, bleiben wir mal nahe dran. Denn im Grunde ist Roki ja auch ein Kind. Eben nur ein Roboterkind. Roki ist unglaublich wissbegierig und seine Abenteuer bringen einen während des Hörbuchs immer wieder zu Staunen. Dabei nimmt die Story gleich am Anfang fahrt auf und bleibt dann auch so rasant. Anfangs springen einem die einzelnen Figuren noch regelrecht entgegen. Dann schlitterte der kleine Roboter von einem Abenteuer zum nächsten. Es blieb einfach konsequent spannend. Oliver Rohrbeck versteht es jeder Figur Leben einzuhauchen, auch wenn die quietschige Stimme von Roki mitunter anstrengend sein kann. Mein Sohn war jedenfalls tierisch begeistert von dieser besonderen Freundschaft zwischen Paul und Roki. Aber vor allem auch davon, was Roki dank seiner Wissbegierde alles so erlebt. Die beiden gehören einfach ins Kinderzimmer und sind auch ein tolles Geschenk zu Ostern oder Geburtstag.

5/5

Eine ungewöhnliche Freundschaft

Leipziger Mama aus Leipzig am 08.04.2019
Bewertet: Hörbuch (CD)

**Über „ROKI – Mein Freund mit Herz und Schraube“ von Andreas Hüging & Angelika Niestrath** Pauls Mutter hat einen neuen Untermieter. Da macht Paul Augen. Denn Adam Botumil ist Erfinder und verbirgt da etwas ganz besonderes in seiner Werkstatt. Einen kleinen selbstlernenden Roboter. Roboterkind Roki ist blitzgescheit und in Nullkommanix lernt es sprechen, laufen, aufräumen, lachen und sogar rülpsen! Da Roki, aber eine bahnbrechende Erfidung ist, muss er unbedingt geheim bleiben und darf Adams Werkstatt nicht verlassen. Aber Rokis Roboterhirn braucht mehr als Gleichstrom. Es ist hungrig nach Neuem und schon bald wird dem neugierigen Knirps langweilig. Als Roki ausbüxt, um die Welt zu erkunden, setzt Paul alles daran, seinen Roboterfreund wieder einzufangen ... **Unsere Meinung zu „ROKI – Mein Freund mit Herz und Schraube“ von Andreas Hüging & Angelika Niestrath** Warum muss man denn nur mit einem anderen Kind befreundet sein? Ok, bleiben wir mal nahe dran. Denn im Grunde ist Roki ja auch ein Kind. Eben nur ein Roboterkind. Roki ist unglaublich wissbegierig und seine Abenteuer bringen einen während des Hörbuchs immer wieder zu Staunen. Dabei nimmt die Story gleich am Anfang fahrt auf und bleibt dann auch so rasant. Anfangs springen einem die einzelnen Figuren noch regelrecht entgegen. Dann schlitterte der kleine Roboter von einem Abenteuer zum nächsten. Es blieb einfach konsequent spannend. Oliver Rohrbeck versteht es jeder Figur Leben einzuhauchen, auch wenn die quietschige Stimme von Roki mitunter anstrengend sein kann. Mein Sohn war jedenfalls tierisch begeistert von dieser besonderen Freundschaft zwischen Paul und Roki. Aber vor allem auch davon, was Roki dank seiner Wissbegierde alles so erlebt. Die beiden gehören einfach ins Kinderzimmer und sind auch ein tolles Geschenk zu Ostern oder Geburtstag.

Unsere Kund*innen meinen

ROKI - Mein Freund mit Herz und Schraube

von Andreas Hüging, Angelika Niestrath

5.0/5.0

5 Bewertungen

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Violetta Hofmann

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Violetta Hofmann

Thalia Dresden - Schillerplatz

Zum Portrait

4/5

„Piiijub!“

Bewertet: Buch (gebundene Ausgabe)

Pauls neuer kleiner Freund ist etwas ganz Besonderes. Der kleine Kerl ist ein echter, selbstlernender Roboter und ein großes Geheimnis. Rokis Erfinder Adam, Pauls Nachbar, hat Angst, dass gierige Leute den Roboter entführen könnten, wenn sie von dessen Erfindung wüssten. Doch leider ist es fast unmöglich diesen neugierigen Blechmann zu bremsen. Ständig ist er auf der Suche nach etwas Neuem, was er lernen und erleben kann. Ob das gut geht? „Roki – Mein Freund mit Herz und Schraube“ ist ein prima Buch für technikinteressierte Kinder zwischen 8 und 10 Jahren. Die Geschichte über Freundschaft und den Hunger auf Wissen, ist spannend erzählt und wird durch allerhand farbige Illustrationen ergänzt. Ein besonderes Highlight ist allerdings der schlechtgelaunte Kater „Pendler“, der sein Revier durch den kleinen Roboter bedroht sieht. Doch Roki hat immer gleich den passenden Streich auf Lager und verhilft den Katzen der Stadt schließlich auch zu einer eigenen Pizza-Kreation. Sollte demnächst mal wieder der Strom im ganzen Viertel ausfallen, könnte das daran liegen, dass sich Roki gerade den Bauch vollschlägt (denn der isst keine Pizza, sondern mampft am liebsten Wechselstrom). Und Rokis Affentanz sollte auch jeder gesehen haben! Lauter Gründe dieses Buch zu lesen. „Biiijub!“
4/5

„Piiijub!“

Bewertet: Buch (gebundene Ausgabe)

Pauls neuer kleiner Freund ist etwas ganz Besonderes. Der kleine Kerl ist ein echter, selbstlernender Roboter und ein großes Geheimnis. Rokis Erfinder Adam, Pauls Nachbar, hat Angst, dass gierige Leute den Roboter entführen könnten, wenn sie von dessen Erfindung wüssten. Doch leider ist es fast unmöglich diesen neugierigen Blechmann zu bremsen. Ständig ist er auf der Suche nach etwas Neuem, was er lernen und erleben kann. Ob das gut geht? „Roki – Mein Freund mit Herz und Schraube“ ist ein prima Buch für technikinteressierte Kinder zwischen 8 und 10 Jahren. Die Geschichte über Freundschaft und den Hunger auf Wissen, ist spannend erzählt und wird durch allerhand farbige Illustrationen ergänzt. Ein besonderes Highlight ist allerdings der schlechtgelaunte Kater „Pendler“, der sein Revier durch den kleinen Roboter bedroht sieht. Doch Roki hat immer gleich den passenden Streich auf Lager und verhilft den Katzen der Stadt schließlich auch zu einer eigenen Pizza-Kreation. Sollte demnächst mal wieder der Strom im ganzen Viertel ausfallen, könnte das daran liegen, dass sich Roki gerade den Bauch vollschlägt (denn der isst keine Pizza, sondern mampft am liebsten Wechselstrom). Und Rokis Affentanz sollte auch jeder gesehen haben! Lauter Gründe dieses Buch zu lesen. „Biiijub!“

Violetta Hofmann
  • Violetta Hofmann
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Anja Bergmann

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Anja Bergmann

Thalia Schwerin - Schloßpark-Center

Zum Portrait

5/5

Bewertet: Buch (gebundene Ausgabe)

Ein echt tolles Vorlesebuch mit Herz und zum Totlachen. Einfach rein lesen und überraschen lassen!
5/5

Bewertet: Buch (gebundene Ausgabe)

Ein echt tolles Vorlesebuch mit Herz und zum Totlachen. Einfach rein lesen und überraschen lassen!

Anja Bergmann
  • Anja Bergmann
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

ROKI - Mein Freund mit Herz und Schraube

von Andreas Hüging, Angelika Niestrath

0 Rezensionen filtern

  • artikelbild-0
  • artikelbild-1
  • ROKI - Mein Freund mit Herz und Schraube
  • ROKI - Mein Freund mit Herz und Schraube

    1. ROKI - Mein Freund mit Herz und Schraube