• Plötzlich Pony (Bd. 2)
  • Plötzlich Pony (Bd. 2)
Plötzlich Pony Band 2

Plötzlich Pony (Bd. 2)

Klassenfahrt mit Pferd

11,00 € inkl. gesetzl. MwSt.

Sofort lieferbar

Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Pia steckt in der Klemme: Eigentlich freut sie sich riesig, dass ihre neue Nachbarin Penny in ihre Klasse kommt und sogar den Schulausflug mitmachen darf. Doch Moppie, Möchtegern-Friseurin und Pias beste Freundin, kann einfach nichts für sich behalten – und deshalb darf sie nie, nie, nie erfahren, dass Penny ein großes Geheimnis hat: Sie verwandelt sich unfreiwillig in ein Pony, sobald jemand in der Nähe wiehert. Die Klassenfahrt wird zu einer wahren Herausforderung, vor allem, seit einer ihrer Mitschüler einen Wieher-Klingelton auf dem Handy hat ... Patricia Schröder, geboren 1960 in Nordenham, aufgewachsen in Düsseldorf. Studium des Textildesign und tätig in diesem Beruf. Rückzug in den Norden und Beginn der Veröffentlichung von Kinderbüchern. Die Autorin lebt heute in Poppenbüll auf Eiderstedt.

Details

  • Einband

    gebundene Ausgabe

  • Altersempfehlung

    8 - 10 Jahr(e)

  • Erscheinungsdatum

    13.07.2018

  • Illustrator

    Sabine Rothmund

  • Verlag Coppenrath
  • Seitenzahl

    144

Beschreibung

Details

  • Einband

    gebundene Ausgabe

  • Altersempfehlung

    8 - 10 Jahr(e)

  • Erscheinungsdatum

    13.07.2018

  • Illustrator

    Sabine Rothmund

  • Verlag Coppenrath
  • Seitenzahl

    144

  • Maße (L/B/H)

    21,7/15,1/1,9 cm

  • Gewicht

    318 g

  • Auflage

    1

  • Sprache

    Deutsch

  • ISBN

    978-3-649-62402-8

Weitere Bände von Plötzlich Pony

Das meinen unsere Kund*innen

5.0

13 Bewertungen

5 Sterne

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Eine tolle, witzige und turbulente Geschichte. Das Buch besitzt jede Menge witzigen Charme!

Lesezirkel am 01.08.2018

Bewertet: Buch (gebundene Ausgabe)

Wir haben den ersten Band der Reihe bereits gelesen und sind auch von diesem zweiten Band richtig begeistert. Das Buch hat uns total in seiner Geschichte gefangen. Einmal drin, kommt man da nicht mehr raus. Was wir lachen mussten. Witzig aber zugleich turbolent und spannend! Das Buch besitzt witzigen Charme ohne Ende! Wir konnten uns das ganze Buch wieder als ein Kinofilm vorstellen. Die Beschreibungen und Erzählungen waren wieder so lebendig. Man meinte oft live dabei zu sein, Teil der Geschichte zu sein. Die Bücher von Patricia Schröder sind für uns einmalig und bezaubernd. Sie berührt mit Ihren Geschichten unsere Herzen. Pia und Moppie sind beste Freundinnen. Moppie ist etwas schräg aber lieb. Penny kommt neu in die Klasse, das scheint Moppie nicht zu passen, da Pia in Penny eine neue beste Freundin sieht. Die zwei haben nämlich ein Geheimnis, das Moppie nicht wissen darf. Pia ist die einzige in der Klasse, die das Geheimnis von Penny kennt. Wie wird Moppie reagieren? Was wird sie tun? Vorallem kann Penny ihr Geheimnis hüten, vorallem bei der Klassenfahrt die ansteht? Es geht witzig und turbolent zu. Man muß da einfach dabei sein und alles live miterleben. Lachen ist hier vorprogrammiert! Eine Buchreihe die man endlos lesen kann! Meine Tochter ist so begeisert von dieser witzigen Geschichte. Die tollen Comiczeichnungen von Sabine Rothmund spiegeln die Geschichte zu 100 Prozent wieder. Sie sind so liebevoll ausgearbeitet. Wir mussten uns stets die tollen Bilder anschauen und auch sehr oft kichern. Wir haben auch versucht das Buch so in seiner Schrift zu lesen, was dann wirklich sehr witzig sein kann. Pia ist eine Buchfigur, die man einfach in sein Herz schliessen muss, genauso wie die anderen Buchfiguren. Man muss sie einfach mögen. Hier sind sehr liebenswerte und kindgerechte Buchfiguren entstanden. Die Autorin versteht es ihre Leser damit zu begeistern. Der Schreibstil ist locker, leicht und sehr lebendig. Und vorallem witzig. Die Sprüche in dem Buch sind so genial! Ein wunderbares fantasievolles Buch, in das wir eingetaucht sind, wie in einem schönen Traum, man möchte das er nie aufhört. Wir sind total vernarrt in die Geschichte, vorallem meine Tochter!!!!! Das Cover ist sooo toll. Richtig flippig und spritzig und total süß. Das Hellblau kommt richtig gut. Bunt und fröhlich. Macht Lust zu erfahren was in dem Buch passiert. Ein totaler Hingucker! Hat Wiedererkennungswert zum ersten Buch. Die ganze Covergestaltung ist richtig gut gelungen, mehr als gut, einfach ulkig witzig.

Eine tolle, witzige und turbulente Geschichte. Das Buch besitzt jede Menge witzigen Charme!

Lesezirkel am 01.08.2018
Bewertet: Buch (gebundene Ausgabe)

Wir haben den ersten Band der Reihe bereits gelesen und sind auch von diesem zweiten Band richtig begeistert. Das Buch hat uns total in seiner Geschichte gefangen. Einmal drin, kommt man da nicht mehr raus. Was wir lachen mussten. Witzig aber zugleich turbolent und spannend! Das Buch besitzt witzigen Charme ohne Ende! Wir konnten uns das ganze Buch wieder als ein Kinofilm vorstellen. Die Beschreibungen und Erzählungen waren wieder so lebendig. Man meinte oft live dabei zu sein, Teil der Geschichte zu sein. Die Bücher von Patricia Schröder sind für uns einmalig und bezaubernd. Sie berührt mit Ihren Geschichten unsere Herzen. Pia und Moppie sind beste Freundinnen. Moppie ist etwas schräg aber lieb. Penny kommt neu in die Klasse, das scheint Moppie nicht zu passen, da Pia in Penny eine neue beste Freundin sieht. Die zwei haben nämlich ein Geheimnis, das Moppie nicht wissen darf. Pia ist die einzige in der Klasse, die das Geheimnis von Penny kennt. Wie wird Moppie reagieren? Was wird sie tun? Vorallem kann Penny ihr Geheimnis hüten, vorallem bei der Klassenfahrt die ansteht? Es geht witzig und turbolent zu. Man muß da einfach dabei sein und alles live miterleben. Lachen ist hier vorprogrammiert! Eine Buchreihe die man endlos lesen kann! Meine Tochter ist so begeisert von dieser witzigen Geschichte. Die tollen Comiczeichnungen von Sabine Rothmund spiegeln die Geschichte zu 100 Prozent wieder. Sie sind so liebevoll ausgearbeitet. Wir mussten uns stets die tollen Bilder anschauen und auch sehr oft kichern. Wir haben auch versucht das Buch so in seiner Schrift zu lesen, was dann wirklich sehr witzig sein kann. Pia ist eine Buchfigur, die man einfach in sein Herz schliessen muss, genauso wie die anderen Buchfiguren. Man muss sie einfach mögen. Hier sind sehr liebenswerte und kindgerechte Buchfiguren entstanden. Die Autorin versteht es ihre Leser damit zu begeistern. Der Schreibstil ist locker, leicht und sehr lebendig. Und vorallem witzig. Die Sprüche in dem Buch sind so genial! Ein wunderbares fantasievolles Buch, in das wir eingetaucht sind, wie in einem schönen Traum, man möchte das er nie aufhört. Wir sind total vernarrt in die Geschichte, vorallem meine Tochter!!!!! Das Cover ist sooo toll. Richtig flippig und spritzig und total süß. Das Hellblau kommt richtig gut. Bunt und fröhlich. Macht Lust zu erfahren was in dem Buch passiert. Ein totaler Hingucker! Hat Wiedererkennungswert zum ersten Buch. Die ganze Covergestaltung ist richtig gut gelungen, mehr als gut, einfach ulkig witzig.

Gelungene Fortsetzung

Bewertung aus Lüneburger Heide am 27.07.2018

Bewertet: Buch (gebundene Ausgabe)

Dieses Buch ist der zweite Teil der Reihe rund um Pia, Penny und Moppie. Das Buch kann auch ohne den Vorgängerband gut gelesen und verstanden werden. Jiiihhaaaa, auf geht es zum zweiten Abenteuer. Diesmal soll es auf Klassenfahrt gehen. Doch zuvor bekommen Pia und Moppie eine neue Klassenkameradin - Penny. Und die ist etwas ganz besonderes, denn sobald jemand in ihrer Nähe wiehert, verwandelt sie sich in ein Pferd. Ja, ein echtes Pferd. Pia kennt sie ja bereits und ist mit ihr befreundet, das bringt natürlich einige Unruhe in die Freundschaft von ihr mit Moppie, da diese auf keinen Fall von Pennys Geheimnis erfahren darf. Und so führt die Autorin den Leser mit viel Humor und kreativen, fantasievollen Ideen durch das Buch, unterstützt durch witzige Zeichnungen von Sabine Rothmund, die, wie bereits im ersten Teil, den Text perfekt ergänzen und nochmal einigen Spaß für den Leser mitbringen. Auch die Charaktere haben ihre liebenswerten oder schrulligen Eigenschaften, wie z.B. der Mathelehrer, dessen Lieblingsspruch ist: Hinsetzen! Abschreiben! Ausrechnen!, so dass beim Lesen viel gelacht werden kann. Wir freuen uns schon auf den dritten Teil, der Anfang 2019 erscheinen wird und empfehlen diesen (und auch den ersten Band) allen Kindern und Erwachsenen, die beim Lesen gerne Spaß haben und gerne herzhaft lachen.

Gelungene Fortsetzung

Bewertung aus Lüneburger Heide am 27.07.2018
Bewertet: Buch (gebundene Ausgabe)

Dieses Buch ist der zweite Teil der Reihe rund um Pia, Penny und Moppie. Das Buch kann auch ohne den Vorgängerband gut gelesen und verstanden werden. Jiiihhaaaa, auf geht es zum zweiten Abenteuer. Diesmal soll es auf Klassenfahrt gehen. Doch zuvor bekommen Pia und Moppie eine neue Klassenkameradin - Penny. Und die ist etwas ganz besonderes, denn sobald jemand in ihrer Nähe wiehert, verwandelt sie sich in ein Pferd. Ja, ein echtes Pferd. Pia kennt sie ja bereits und ist mit ihr befreundet, das bringt natürlich einige Unruhe in die Freundschaft von ihr mit Moppie, da diese auf keinen Fall von Pennys Geheimnis erfahren darf. Und so führt die Autorin den Leser mit viel Humor und kreativen, fantasievollen Ideen durch das Buch, unterstützt durch witzige Zeichnungen von Sabine Rothmund, die, wie bereits im ersten Teil, den Text perfekt ergänzen und nochmal einigen Spaß für den Leser mitbringen. Auch die Charaktere haben ihre liebenswerten oder schrulligen Eigenschaften, wie z.B. der Mathelehrer, dessen Lieblingsspruch ist: Hinsetzen! Abschreiben! Ausrechnen!, so dass beim Lesen viel gelacht werden kann. Wir freuen uns schon auf den dritten Teil, der Anfang 2019 erscheinen wird und empfehlen diesen (und auch den ersten Band) allen Kindern und Erwachsenen, die beim Lesen gerne Spaß haben und gerne herzhaft lachen.

Unsere Kund*innen meinen

Plötzlich Pony (Bd. 2)

von Patricia Schröder

5.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Plötzlich Pony (Bd. 2)
  • Plötzlich Pony (Bd. 2)