Der Wüstensklave

Der Hölle entkommen

Der Wüstensklave Band 1

J. D. Möckli

Die Leseprobe wird geladen.
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
12,99
12,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Lieferbar innerhalb von 3 Wochen Versandkostenfrei
Lieferbar innerhalb von 3 Wochen
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

ab 12,99 €

Accordion öffnen
  • Der Wüstensklave

    Epubli

    Lieferbar innerhalb von 3 Wochen

    12,99 €

    Epubli
  • Der Wüstensklave

    Epubli

    Lieferbar innerhalb von 3 Wochen

    12,99 €

    Epubli
  • Der Wüstensklave

    Epubli

    Sofort lieferbar

    12,99 €

    Epubli
  • Der Wüstensklave

    Epubli

    Lieferbar innerhalb von 3 Wochen

    12,99 €

    Epubli
  • Der Wüstensklave

    Epubli

    Lieferbar innerhalb von 3 Wochen

    12,99 €

    Epubli

eBook

ab 2,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

In einer Welt, in der Sklavenhaltung die vorherrschende Gesellschaftsform ist, schlägt sich der junge Kai mit seinem Großvater als Stoffhändler durch. Das Leben ist hart und entbehrungsreich, doch die beiden haben ein gutes Auskommen. Seine Homosexualität kann Kai allerdings nicht offen zeigen. Da verliebt er sich ausgerechnet in einen misshandelten Sklaven und kauft ihn, um ihn zu retten. Doch neben dem Problem, dass dieser nicht schwul, aber völlig traumatisiert ist und niemanden an sich heranlässt, stellt sich auch noch heraus, dass ein düsteres Geheimnis auf dem jungen Mann lastet, der sein Gedächtnis verlor, als er in die Sklaverei geriet.

-Überarbeitete und lektorierte Neuauflage des ersten Bandes-

J. D. Möckli ist 1983 in der Schweiz zur Welt gekommen und lebt mit ihrer Familie und ihren beiden Katern im Kanton Schaffhausen. Nachdem sie vor einigen Jahren unter dem Pseudonym Mrs Ianto mit dem Schreiben und Veröffentlichen von Fanfiction angefangen hat, ist nun für sie der Schritt gekommen, in die Welt der eigenen Geschichten einzutauchen.

Sie bedankt sich bei Erik Kinting für das professionelle Lektorat und die Covergestaltung.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Altersempfehlung 1 - 99 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 22.04.2018
Verlag Epubli
Seitenzahl 348
Maße (H) 19,1/12,7/2 cm
Gewicht 408 g
Auflage 1
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7467-1852-1

Weitere Bände von Der Wüstensklave

Das meinen unsere Kund*innen

5.0/5.0

6 Bewertungen

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

5/5

Wird Yari die Zeit ohne Kai gut überstehen?

Eine Kundin/ein Kunde aus Berlin am 02.08.2021

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Kai ist nun mittlerweilen zum Anker für Yari geworden und nun will Kai für 4 Wochen nach Wladiwostok ohne Yari. Das wird bestimmt für beide nicht einfach werden. Während Kai sich in Gesellschaft mit Aja befindet, ist Yari weiterhin bei Ren zu Hause. In seinen Träumen wird er von seiner Vergangenheit eingeholt und es kommen Erkenntnisse, die es ihm sehr schwer machen. Die Geschichte geht nun voran und man erfährt weiteres über die Vergangenheit von Yari. Ich freue mich schon sehr auf die Fortsetzungen. Von mir gibt es auch für diesen Band 5 Sterne.

5/5

Wird Yari die Zeit ohne Kai gut überstehen?

Eine Kundin/ein Kunde aus Berlin am 02.08.2021
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Kai ist nun mittlerweilen zum Anker für Yari geworden und nun will Kai für 4 Wochen nach Wladiwostok ohne Yari. Das wird bestimmt für beide nicht einfach werden. Während Kai sich in Gesellschaft mit Aja befindet, ist Yari weiterhin bei Ren zu Hause. In seinen Träumen wird er von seiner Vergangenheit eingeholt und es kommen Erkenntnisse, die es ihm sehr schwer machen. Die Geschichte geht nun voran und man erfährt weiteres über die Vergangenheit von Yari. Ich freue mich schon sehr auf die Fortsetzungen. Von mir gibt es auch für diesen Band 5 Sterne.

5/5

Die Zeit in Edo

Eine Kundin/ein Kunde aus Berlin am 02.08.2021

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Kai und Yari machen sich in diesem Teil auf nach Edo. Beim Lesen lernte ich neue Charaktere kennen, lieben und auch hassen. Ich finde es schön, dass sich diese Geschichte so viel Zeit für die Entwicklung der Story und auch der Protagonisten nimmt. Neben den neuen Charakteren in Edo, konnte ich auch einiges über Yaris Vergangenheit erfahren und Yari zeigt in einem wunderbaren Moment seine Größe. Wirklich wunderbar. Leider kommt es auch zu einer Szene, in der Yari an seine Sklavenzeit erinnert wird und dies ist weder für Yari noch für Kai einfach. Wunderbar, wie dies erzählt wird. Mir gefällt die gefühlvolle und ruhige Entwicklung der Geschichte und ich freue mich schon auf die Fortsetzungen.

5/5

Die Zeit in Edo

Eine Kundin/ein Kunde aus Berlin am 02.08.2021
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Kai und Yari machen sich in diesem Teil auf nach Edo. Beim Lesen lernte ich neue Charaktere kennen, lieben und auch hassen. Ich finde es schön, dass sich diese Geschichte so viel Zeit für die Entwicklung der Story und auch der Protagonisten nimmt. Neben den neuen Charakteren in Edo, konnte ich auch einiges über Yaris Vergangenheit erfahren und Yari zeigt in einem wunderbaren Moment seine Größe. Wirklich wunderbar. Leider kommt es auch zu einer Szene, in der Yari an seine Sklavenzeit erinnert wird und dies ist weder für Yari noch für Kai einfach. Wunderbar, wie dies erzählt wird. Mir gefällt die gefühlvolle und ruhige Entwicklung der Geschichte und ich freue mich schon auf die Fortsetzungen.

Unsere Kund*innen meinen

Der Wüstensklave

von J. D. Möckli

5.0/5.0

6 Bewertungen

0 Bewertungen filtern

  • artikelbild-0