Mein Recht zu funkeln

Riccardo Simonetti

Die Leseprobe wird geladen.
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
18,00
18,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

gebundene Ausgabe

18,00 €

Accordion öffnen

eBook

ab 14,99 €

Accordion öffnen
  • Mein Recht zu funkeln

    ePUB (Lübbe)

    Sofort per Download lieferbar

    14,99 €

    ePUB (Lübbe)
  • Mein Recht zu funkeln

    PDF (Lübbe)

    Sofort per Download lieferbar

    14,99 €

    PDF (Lübbe)

Beschreibung

Riccardo Simonetti gehört zu den gefragtesten männlichen Bloggern Deutschlands und ist erfolgreiches TV-Gesicht. Seine Fans lieben ihn für seinen extravaganten Stil und die täglichen Geschichten aus seinem Leben. In seiner Wahlheimat Berlin fühlt er sich zu Hause, auch wenn sein Herz für Hollywood schlägt. Riccardo steht aber für viel mehr als Mode und Styling: Er spricht über Schubladendenken, Selbstachtung und Anderssein und regt so zum Nachdenken an.

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Erscheinungsdatum 28.09.2018
Verlag Community Editions
Seitenzahl 192
Maße 24,2/17,4/1,8 cm
Gewicht 643 g
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-96096-051-5

Das meinen unsere Kund*innen

4.5/5.0

2 Bewertungen

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

5/5

Mein Recht zu funkeln

Eine Kundin/ein Kunde aus Piding am 27.12.2018

Bewertet: Buch (gebundene Ausgabe)

Mir hat das Buch von Ricardo sehr gut gefallen. Es zeigt seine Zielstrebigkeit alles was er sich schon in jungen Jahren vorgenommen hat zu erreichen. Die Erlebnisse die er hatte, Mobbing als Kind. Ich bewundere Ihn sehr und wünsche dass er so weitermachen kann. Ich kenne die Familie Simonetti, ich bin selbst in Bad Reichenhall aufgewachsen und kann mir deshalb sehr gut vorstellen, welchen Kampf er geführt hat um an sein Ziel zu gelangen.

5/5

Mein Recht zu funkeln

Eine Kundin/ein Kunde aus Piding am 27.12.2018
Bewertet: Buch (gebundene Ausgabe)

Mir hat das Buch von Ricardo sehr gut gefallen. Es zeigt seine Zielstrebigkeit alles was er sich schon in jungen Jahren vorgenommen hat zu erreichen. Die Erlebnisse die er hatte, Mobbing als Kind. Ich bewundere Ihn sehr und wünsche dass er so weitermachen kann. Ich kenne die Familie Simonetti, ich bin selbst in Bad Reichenhall aufgewachsen und kann mir deshalb sehr gut vorstellen, welchen Kampf er geführt hat um an sein Ziel zu gelangen.

4/5

Der Traum vom Berühmt sein mit einer wichtigen Message

Emily B. am 27.10.2018

Bewertet: Buch (gebundene Ausgabe)

Riccardos Traum ging in Erfüllung. Früher sehnte er sich danach die Glamourwelt zu betreten und wurde im Alltag wegen seinem Aussehen kritisiert. Trotzdem strebt er sein Ziel an, denn er möchte ein Star sein – leuchten. In diesem Buch verbreitet er die Massage „Sei du selbst und glaube an deinen Traum“ Von Riccardo Simonetti habe ich schon gehört, jedoch nie aufrichtig verfolgt. Trotzdem hat mich dieses Buch interessiert, denn sein ganzes Leben lang wurden ihm Steine in den Weg gelegt und sein Ziel ist es mit diesem Buch unter anderem anderen Menschen zu helfen, die sich nicht der Masse zugehörig fühlen. Das möchte ich definitiv unterstützen und somit habe ich mich sehr auf das Buch gefreut. Es wurde in mehrere Kapitel unterteilt, in denen er beispielsweise über seine Mutter redet, wie er seinen Blog veröffentlichte und auch Tiefschläge. Zwischen den Texten sind Bilder von ihm vorhanden, welche zwar schön anzusehen sind, jedoch hätte ich mir etwas gewünscht, dass es mehr zu dem Inhalt es jeweiligen Kapitels gepasst hätte. Manchmal ist dies der Fall, jedoch nicht immer. Auch gibt es zwischen Kapiteln Doppelseiten mit Bildern von ihm, welche ich sehr schön fand. In diesem Buch spricht er über seinen Lebensweg und wie er es geschafft hat vom Außenseiter zu einem der größten Blogger Deutschlands zu werden. Eine der bedeutsamsten Personen ist seine Mutter. Seine Ausdrucksweise ihr gegenüber in so manchen Kapiteln war unglaublich herzlich. So bekommt man auch einen Blick hinter seine Fassade und in seine Vergangenheit. Beispielsweise hat er als Junge mit Barbiepuppen gespielt und beschreibt die unterschiedlichsten Reaktionen. Das war interessant zu lesen, genau wie andere Situationen, durch die er in seinem Leben gegangen ist. Sicherlich ist dieses Buch auch größtenteils auf seine Fans ausgerichtet, allerdings könnte es auch Leser interessieren, deren Traum es ist, auch berühmt zu werden. Diese könnten durch dieses Buch und die Entscheidungen von Riccardo Simonetti inspiriert werden. Das ist auch eines der Ziele von ihm . Wie er es in einem der letzten Kapitel noch einmal formuliert: Dieses Buch ist für alle Menschen, die einen Anstoß benötigen. Ich denke, dass ist ein guter Satz, der das ganze Buch treffend beschreibt. Der Schreibstil war flüssig und ich konnte es gut lesen. Insgesamt mochte ich das Buch gerne, jedoch habe ich auch ein paar Kleinigkeiten zu bemängeln. Es traten oft ein paar Wiederholungen auf wie zum Beispiel wurde öfters erwähnt, dass Riccardo in einem Frauenhaushalt aufgewachsen ist, der ihn sehr geprägt hat. Auch hätte ich mir gewünscht, dass man mehr die negativen Folgen oder die Schattenseite des Berühmtseins eingegangen wäre. Das wird zwar etwa in der zweiten Hälfte des Buches erwähnt, jedoch hätte man das auch in der ersten Hälfte mit einfließen können. Fazit: Es ist ein interessantes Buch übers Berühmt werden und mit seiner Lebensgeschichte vermittelt Riccardo Simonetti eine wichtige Message. Dieses Buch ist nicht nur für Fans geeignet. Insgesamt hat es mir gut gefallen und somit von mir 4 Sterne bekommen.

4/5

Der Traum vom Berühmt sein mit einer wichtigen Message

Emily B. am 27.10.2018
Bewertet: Buch (gebundene Ausgabe)

Riccardos Traum ging in Erfüllung. Früher sehnte er sich danach die Glamourwelt zu betreten und wurde im Alltag wegen seinem Aussehen kritisiert. Trotzdem strebt er sein Ziel an, denn er möchte ein Star sein – leuchten. In diesem Buch verbreitet er die Massage „Sei du selbst und glaube an deinen Traum“ Von Riccardo Simonetti habe ich schon gehört, jedoch nie aufrichtig verfolgt. Trotzdem hat mich dieses Buch interessiert, denn sein ganzes Leben lang wurden ihm Steine in den Weg gelegt und sein Ziel ist es mit diesem Buch unter anderem anderen Menschen zu helfen, die sich nicht der Masse zugehörig fühlen. Das möchte ich definitiv unterstützen und somit habe ich mich sehr auf das Buch gefreut. Es wurde in mehrere Kapitel unterteilt, in denen er beispielsweise über seine Mutter redet, wie er seinen Blog veröffentlichte und auch Tiefschläge. Zwischen den Texten sind Bilder von ihm vorhanden, welche zwar schön anzusehen sind, jedoch hätte ich mir etwas gewünscht, dass es mehr zu dem Inhalt es jeweiligen Kapitels gepasst hätte. Manchmal ist dies der Fall, jedoch nicht immer. Auch gibt es zwischen Kapiteln Doppelseiten mit Bildern von ihm, welche ich sehr schön fand. In diesem Buch spricht er über seinen Lebensweg und wie er es geschafft hat vom Außenseiter zu einem der größten Blogger Deutschlands zu werden. Eine der bedeutsamsten Personen ist seine Mutter. Seine Ausdrucksweise ihr gegenüber in so manchen Kapiteln war unglaublich herzlich. So bekommt man auch einen Blick hinter seine Fassade und in seine Vergangenheit. Beispielsweise hat er als Junge mit Barbiepuppen gespielt und beschreibt die unterschiedlichsten Reaktionen. Das war interessant zu lesen, genau wie andere Situationen, durch die er in seinem Leben gegangen ist. Sicherlich ist dieses Buch auch größtenteils auf seine Fans ausgerichtet, allerdings könnte es auch Leser interessieren, deren Traum es ist, auch berühmt zu werden. Diese könnten durch dieses Buch und die Entscheidungen von Riccardo Simonetti inspiriert werden. Das ist auch eines der Ziele von ihm . Wie er es in einem der letzten Kapitel noch einmal formuliert: Dieses Buch ist für alle Menschen, die einen Anstoß benötigen. Ich denke, dass ist ein guter Satz, der das ganze Buch treffend beschreibt. Der Schreibstil war flüssig und ich konnte es gut lesen. Insgesamt mochte ich das Buch gerne, jedoch habe ich auch ein paar Kleinigkeiten zu bemängeln. Es traten oft ein paar Wiederholungen auf wie zum Beispiel wurde öfters erwähnt, dass Riccardo in einem Frauenhaushalt aufgewachsen ist, der ihn sehr geprägt hat. Auch hätte ich mir gewünscht, dass man mehr die negativen Folgen oder die Schattenseite des Berühmtseins eingegangen wäre. Das wird zwar etwa in der zweiten Hälfte des Buches erwähnt, jedoch hätte man das auch in der ersten Hälfte mit einfließen können. Fazit: Es ist ein interessantes Buch übers Berühmt werden und mit seiner Lebensgeschichte vermittelt Riccardo Simonetti eine wichtige Message. Dieses Buch ist nicht nur für Fans geeignet. Insgesamt hat es mir gut gefallen und somit von mir 4 Sterne bekommen.

Unsere Kund*innen meinen

Mein Recht zu funkeln

von Riccardo Simonetti

4.5/5.0

2 Bewertungen

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Celine Harting

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Celine Harting

Thalia Bielefeld

Zum Portrait

5/5

Bewertet: Buch (gebundene Ausgabe)

Mit großer Begeisterung folge ich Riccardo auf Instagram. Das Buch eignet sich gut zum durchblättern, aber man kann auch eintauchen. Riccardo ist mir beim Lesen weiter ans Herz gewachsen. Mir hat das Buch auch wirklich sehr geholfen und Mut gemacht. Es ist ein tolles Buch.
5/5

Bewertet: Buch (gebundene Ausgabe)

Mit großer Begeisterung folge ich Riccardo auf Instagram. Das Buch eignet sich gut zum durchblättern, aber man kann auch eintauchen. Riccardo ist mir beim Lesen weiter ans Herz gewachsen. Mir hat das Buch auch wirklich sehr geholfen und Mut gemacht. Es ist ein tolles Buch.

Celine Harting
  • Celine Harting
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

Mein Recht zu funkeln

von Riccardo Simonetti

0 Rezensionen filtern


  • artikelbild-0