Silver Swan - Elite Kings Club
Band 1

Silver Swan - Elite Kings Club

Buch (Taschenbuch)

14,00 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Silver Swan - Elite Kings Club

Ebenfalls verfügbar als:

Hörbuch

Hörbuch

ab 16,99 €
Taschenbuch

Taschenbuch

ab 14,00 €
eBook

eBook

ab 9,99 €

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

12536

Einband

Taschenbuch

Altersempfehlung

16 - 99 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

31.01.2019

Verlag

Lyx

Seitenzahl

336

Maße (L/B/H)

21,6/13,7/3,2 cm

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

12536

Einband

Taschenbuch

Altersempfehlung

16 - 99 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

31.01.2019

Verlag

Lyx

Seitenzahl

336

Maße (L/B/H)

21,6/13,7/3,2 cm

Gewicht

408 g

Auflage

5. Auflage

Originaltitel

The Silver Swan

Übersetzt von

Karla Stepenitz

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-7363-0822-0

Weitere Bände von Elite Kings Club

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

3.9

50 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

Nicht empfehlenswert

Bewertung am 24.03.2023

Bewertungsnummer: 1906923

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Das Buch ist voller Widersprüche und unrealistisch. Viele Szenen sind mehr als grenzwertig was sexuelle Gewalt betrifft. Das Rätsel wurde am Schluss auch nicht wirklich aufgelöst. Absolut nicht empfehlenswert!
Melden

Nicht empfehlenswert

Bewertung am 24.03.2023
Bewertungsnummer: 1906923
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Das Buch ist voller Widersprüche und unrealistisch. Viele Szenen sind mehr als grenzwertig was sexuelle Gewalt betrifft. Das Rätsel wurde am Schluss auch nicht wirklich aufgelöst. Absolut nicht empfehlenswert!

Melden

Total verwirrende Story

Bewertung aus Bottrop am 24.02.2023

Bewertungsnummer: 1886735

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Mir gefiel das Buch leider garnicht, denn die Story ist total verwirrend, ein Riesen Geheimnis und die weibliche Hauptperson lässt mit sich machen, was die anderen wollen, auf naive Opfer habe ich keine Lust. Weil das Buch mit Cliffhanger endete, habe ich noch Band 2 gelesen, dann aber für mich entschieden, diese Reihe getrost unter der Rubrik "gescheitert" abzulegen.
Melden

Total verwirrende Story

Bewertung aus Bottrop am 24.02.2023
Bewertungsnummer: 1886735
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Mir gefiel das Buch leider garnicht, denn die Story ist total verwirrend, ein Riesen Geheimnis und die weibliche Hauptperson lässt mit sich machen, was die anderen wollen, auf naive Opfer habe ich keine Lust. Weil das Buch mit Cliffhanger endete, habe ich noch Band 2 gelesen, dann aber für mich entschieden, diese Reihe getrost unter der Rubrik "gescheitert" abzulegen.

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Silver Swan - Elite Kings Club

von Amo Jones

3.9

0 Bewertungen filtern

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Profilbild von Julia Will

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Julia Will

Thalia Rostock – Kröpeliner Tor Center

Zum Portrait

1/5

Thriller verkleidet in Form von Dark Romance

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Schon zu Anfang sei gesagt, dass New Adult/Romance einfach nicht mein Genre ist und sich das auch so auf meine Meinung zu dem Buch auswirkt. Was mir zunächst aufgefallen ist: Hier fehlt eindeutig die Romance in der Dark Romance, da die ganze Handlung in meinen Augen super in die Thriller und Krimiabteilung passt, aber in Sache Romance deutlich schwächelt. Es sei denn natürlich, man möchte die sexuelle Gewalt, Morddrohungen und die Entführungen die Madison durch die Jungs erfahren muss, als die Romance in dem Buch sehen. Ich wusste schon bevor ich das Buch angefangen habe zu lesen, dass es sich um eine toxische Beziehung drehen wird, aber wie toxisch das ganze Ausmaß wirklich werden würde, damit konnte ich nun wirklich nicht mit rechnen. Die einzig etwas gesunde Beziehung, die hier vielleicht geführt wird, ist die zwischen Madison und ihrer neuen besten Freundin und selbst diese Freundschaft ist so spontan und unglaubwürdig geschrieben, das man sie auch einfach ganz hätte rauslassen können. Am schlimmsten find ich jedoch, wie Amo Jones extra in den Disclaimer geschrieben hat, dass doch alles zwischen den Protagonisten einvernehmlich sei. Also entweder hat sie ihr Buch selber nicht gelesen oder sie hat die Definition von einvernehmlichen Sex nicht verstanden, besonders nicht wenn die Protagonistin Todesangst hat, Bishop sich an ihr sexuell vergreift, während er ihr droht sie umzubringen und Jones das als Zustimmung zum Sex sieht. Ach ja und Madison ist übrigens erst siebzehn, um der ganzen Sache noch eine Krone aufzusetzen. Man könnte das Buch also einfach auch nicht lesen und seine Zeit für bessere Bücher verwenden.
1/5

Thriller verkleidet in Form von Dark Romance

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Schon zu Anfang sei gesagt, dass New Adult/Romance einfach nicht mein Genre ist und sich das auch so auf meine Meinung zu dem Buch auswirkt. Was mir zunächst aufgefallen ist: Hier fehlt eindeutig die Romance in der Dark Romance, da die ganze Handlung in meinen Augen super in die Thriller und Krimiabteilung passt, aber in Sache Romance deutlich schwächelt. Es sei denn natürlich, man möchte die sexuelle Gewalt, Morddrohungen und die Entführungen die Madison durch die Jungs erfahren muss, als die Romance in dem Buch sehen. Ich wusste schon bevor ich das Buch angefangen habe zu lesen, dass es sich um eine toxische Beziehung drehen wird, aber wie toxisch das ganze Ausmaß wirklich werden würde, damit konnte ich nun wirklich nicht mit rechnen. Die einzig etwas gesunde Beziehung, die hier vielleicht geführt wird, ist die zwischen Madison und ihrer neuen besten Freundin und selbst diese Freundschaft ist so spontan und unglaubwürdig geschrieben, das man sie auch einfach ganz hätte rauslassen können. Am schlimmsten find ich jedoch, wie Amo Jones extra in den Disclaimer geschrieben hat, dass doch alles zwischen den Protagonisten einvernehmlich sei. Also entweder hat sie ihr Buch selber nicht gelesen oder sie hat die Definition von einvernehmlichen Sex nicht verstanden, besonders nicht wenn die Protagonistin Todesangst hat, Bishop sich an ihr sexuell vergreift, während er ihr droht sie umzubringen und Jones das als Zustimmung zum Sex sieht. Ach ja und Madison ist übrigens erst siebzehn, um der ganzen Sache noch eine Krone aufzusetzen. Man könnte das Buch also einfach auch nicht lesen und seine Zeit für bessere Bücher verwenden.

Julia Will
  • Julia Will
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Melia Schmitt

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Melia Schmitt

Thalia Hamburg – Phoenix-Center

Zum Portrait

4/5

Geheimnisse bedeuten das man überlebt.

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Madison Montgomery ein Mädchen aus der Oberschicht, ist nach dem Selbstmord ihrer Mutter immer wieder Umgezogen. Ihr Vater hat sich in eine Frau aus den Hamptons verliebt und ist deshalb mit seiner Tochter dort hin gezogen. Madison kommt an eine neue Schule und möchte einfach nur unsichbar sein, was leider nicht so ganz klappt, denn sie gerät ins Visier einer Jungs Gruppe was sie nicht weiß ist das es eine Menge Gerüchte über diese Jungs gibt. Unter anderem das sie zu einem Club gehören, den Elite Kings Club. Dieser Club soll viele Geheimnisse haben und sehr Gefährlich sein. Natürlich glaubt Madison das nicht und verliebt sich in den Anführer Bishop Vincent Hayes. Schnell merkt sie das etwas nicht stimmt und sie sich geirrt hat. Die Geheimnisse beschützen ihr Leben. Ein muss für alle Romance Fans die es gerne mal spannend haben und Abwechslung brauchen.
4/5

Geheimnisse bedeuten das man überlebt.

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Madison Montgomery ein Mädchen aus der Oberschicht, ist nach dem Selbstmord ihrer Mutter immer wieder Umgezogen. Ihr Vater hat sich in eine Frau aus den Hamptons verliebt und ist deshalb mit seiner Tochter dort hin gezogen. Madison kommt an eine neue Schule und möchte einfach nur unsichbar sein, was leider nicht so ganz klappt, denn sie gerät ins Visier einer Jungs Gruppe was sie nicht weiß ist das es eine Menge Gerüchte über diese Jungs gibt. Unter anderem das sie zu einem Club gehören, den Elite Kings Club. Dieser Club soll viele Geheimnisse haben und sehr Gefährlich sein. Natürlich glaubt Madison das nicht und verliebt sich in den Anführer Bishop Vincent Hayes. Schnell merkt sie das etwas nicht stimmt und sie sich geirrt hat. Die Geheimnisse beschützen ihr Leben. Ein muss für alle Romance Fans die es gerne mal spannend haben und Abwechslung brauchen.

Melia Schmitt
  • Melia Schmitt
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Silver Swan - Elite Kings Club

von Amo Jones

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Silver Swan - Elite Kings Club